Aktualisiert: 22.04.2021 - 09:07

Sie datete Elvis Burlesque-Ikone Tempest Storm ist tot

Von Spot-on-news

Burlesque-Star Tempest Storm ist gestorben. Sie wurde 93 Jahre alt.

Foto: IMAGO / ZUMA Wire

Burlesque-Star Tempest Storm ist gestorben. Sie wurde 93 Jahre alt.

Sie war legendär: Burlesque- und Strip-Star Tempest Storm ist mit 93 Jahren gestorben. Die US-Amerikanerin soll Elvis gedatet haben.

Die US-amerikanische Burlesque-Tänzerin und Show-Ikone Tempest Storm ist im Alter von 93 Jahren im Kreise ihrer Liebsten gestorben. Sie blickt auf eine einzigartig erfolgreiche Karriere zurück.

Burlesque-Star Tempest Storm ist mit 93 Jahren gestorben

Burlesque-Legende Tempest Storm (1928-2021) starb am Dienstag in ihrer Wohnung in Las Vegas, Nevada, im Beisein ihrer Kolleginnen Kalani Kokonuts, Miss Redd und ihres langjährigen Freundes und Geschäftspartners Harvey Robbins. Letzterer bestätigte die Nachricht von ihrem Tod dem Las Vegas "Review-Journal". Annie Blanche Banks, wie sie gebürtig hieß, wurde 93 Jahre alt.

Tempest Storm mit den markanten roten Haaren wurde in den 1950er Jahren zur bestbezahlten Burlesque-Tänzerin und trat bis 2010 auf. Schauspielerin Marilyn Monroe (1926-1962) soll ihre Nachbarin und Freundin gewesen sein. Unter anderem soll sie mit den Superstars Elvis Presley (1935-1977) und Sammy Davis Jr. (1925-1990) liiert gewesen sein.

Mit ihrem vierten Ehemann (1959-1967), Schauspieler und Jazzmusiker Herb Jeffries (1913-2014), bekam sie ihre Tochter Patricia.

Von diesen Stars mussten wir uns 2021 schon verabschieden:

Familie und Leben

Familie und Leben

Alles rund um Haus & Garten, Wissenswertes aus dem Alltagsleben und Ratgeberthemen sehen Sie in den Videos.

Beschreibung anzeigen
Eine Webseite der FUNKE Mediengruppe