13.04.2021 - 08:03

Bekannt aus "Baldwin Hills" Mit nur 30 Jahren: Model und Reality-TV-Star Gerren Taylor ist gestorben

Von der Redaktion

Gerren Taylor begann ihre Karriere als Model bereits im Alter von 12 Jahren. Mit 15 nahm sie sich eine Auszeit. Jetzt ist die TV-Bekanntheit mit nur 30 Jahren gestorben.

Foto: Getty Images/ Maury Phillips / Kontributor

Gerren Taylor begann ihre Karriere als Model bereits im Alter von 12 Jahren. Mit 15 nahm sie sich eine Auszeit. Jetzt ist die TV-Bekanntheit mit nur 30 Jahren gestorben.

Ihre Modelkarriere begann mit gerade einmal 12 Jahren: Jetzt ist Gerren Taylor verstorben. Sie hinterlässt eine kleine Tochter.

Gerren Taylor ist tot. Die junge Frau war nicht nur als Model tätig, sondern machte sich auch als Reality-TV-Bekanntheit einen Namen: Von 2007 bis 2009 gewährte die Serie "Baldwin Hills" Einblicke in ihr Leben. Am Sonntag ist Gerren Taylor im Alter von nur 30 Jahren gestorben. Sie hinterlässt eine 7 Jahre alte Tochter.

Gerren Taylor gestorben: Das jüngste Model bei LA Models

Laut dem Lifestyle-Magazin Essence war Ashley Taylor Gerren, wie das Model mit bürgerlichem Namen hieß, das jüngste Model, das jemals einen Vertrag mit der bekannten Agentur LA Models abgeschlossen hat: Als Gerren diesen unterzeichnete, war sie gerade erst 12 Jahre alt. Sie arbeitete mit berühmten Modehäusern wie Benjamin Cho und Tommy Hilfiger zusammen und war als erstes afroamerikanisches Model überhaupt in einer Werbekampagne von Marc Jacobs zu sehen.

In den USA war Taylor Gerren auch für ihr Mitwirken in der Reality-TV-Serie "Baldwin Hills" bekannt, einer Serie, die afroamerikanische Teenager aus dem in Los Angeles gelegenen Bezirk Baldwin Hills begleitete.

Model-Pause wegen unerreichbarer Schönheitsideale

2007 war sie außerdem in dem Dokumentationsfilm "America The Beautiful" des Filmemachers Darryl Roberts zu sehen. Dieser beleuchtete unter anderem die gnadenlosen Schönheitsideale, mit denen sie als Model konfrontiert war, und zeigte den Kampf, den diese Erwartungen für sie bedeuteten. Gerren Taylor nahm sich eine Auszeit von ihrer Karriere als Profi-Model, als sie erst 15 Jahre alt war.

Gerren Taylor hinterlässt eine 7-jährige Tochter. 2019 erzählte sie im Gespräch mit der Website The Shade Room, wie sehr sie das Muttersein genoss. Die Familie des verstorbenen Models plant, Spenden zu sammeln, die auch ihrer Tochter zugute kommen sollen.

Gerren Taylor litt unter gesundheitlichen Problemen

Wie The Shade Room berichtete, starb Gerren Taylor im Schlaf, offenbar an einer natürlichen Ursache. Welche das genau ist, ist nicht offiziell bekannt, doch es ist die Rede davon, dass sie an "Lupus" litt, also an Lupus erythematodes, einer Autoimmunerkrankung, die vor allem Frauen betrifft. Dabei attackiert das Immunsystem körpereigene Zellen. Offenbar war sie auch Dialyse-Patienten. Nichtsdestotrotz ist Lupus nicht die offizielle Todesursache, dem Bericht zufolge lit Gerren Taylor unter verschiedenen gesundheitlichen Einschränkungen.

Auch von diesen prominenten Personen mussten wir uns 2021 bereits verabschieden:

Familie und Leben

Familie und Leben

Alles rund um Haus & Garten, Wissenswertes aus dem Alltagsleben und Ratgeberthemen sehen Sie in den Videos.

Beschreibung anzeigen
Eine Webseite der FUNKE Mediengruppe