04.03.2021 - 09:47

Hoffnungsschimmer? Trotz Corona: Öffnen die Hotels auf Mallorca bald wieder?

Mallorca wurde von der Corona-Pandemie besonders hart getroffen. Jetzt gibt es einen Hoffnungsschimmer: Einige Hotels auf der Baleareninsel wollen bald wieder öffnen.

Foto: Getty Images/ © Allard Schager

Mallorca wurde von der Corona-Pandemie besonders hart getroffen. Jetzt gibt es einen Hoffnungsschimmer: Einige Hotels auf der Baleareninsel wollen bald wieder öffnen.

Die Corona-Pandemie hat die Baleareninsel hart getroffen. Gibt es jetzt einen Silberstreif am Horizont?

Ostern steht vor der Tür, und obwohl die Bundesregierung nach wie vor von allen nicht dringend notwendigen Auslandsreisen abrät, hofft so mancher im Stillen doch darauf, schon bald ein paar Tage in der Sonne verbringen zu können. Und welches Ziel wäre da besser geeignet als die Traumdestination der Deutschen schlechthin? Zwar hat die Corona-Pandemie die Baleareninsel Mallorca in eine tiefe Krise gestürzt, jetzt könnte es aber bald wieder bergauf gehen: Nach den Restaurants sollen nun auch die Hotels auf Mallorca bald wieder für Touristen öffnen.

Mallorca: Nach Restaurants öffnen jetzt die Hotels

Die Auswirkungen der Corona-Pandemie auf Mallorca waren verheerend: Laut einem Spiegel-Bericht hat es keine andere spanische Region so hart getroffen wie die Baleareninsel. Es kommen kaum noch Touristen, viele Mallorquiner haben ihre Jobs verloren, sind verarmt und warten auf die Zwangsräumung.

Jetzt gibt es einen Hoffnungsschimmer: Wie das Reiseportal Travelbook berichtete, dürfen auf der Insel schon ab dem 2. März die Außenbereiche der Cafés und Restaurants wieder öffnen – zumindest 50 Prozent der Sitzplätze dürfen vergeben werden, an jeweils vier Personen aus zwei Haushalten und bis 17 Uhr. Immerhin. Laut der Mallorca Zeitung sollen im weiteren Verlauf des Monats dann auch die Hotels folgen.

Auch diese "Goodbye Deutschland!"-Auswanderin kam schlussendlich nicht gegen die Folgen der Corona-Pandemie an: Daniela Büchner musste die Faneteria schließen.

Diese Hotels auf Mallorca wollen wieder öffnen

Das Hotel Robinson Club Cala Serena in Cala d‘Or nimmt ab dem 20. März wieder Gäste auf. Auf der Website des Hotels kündigt es einen "umfassenden Maßnahmenplan" an, "der den höchsten Hygienestandards in Bezug auf Covid-19 entspricht". Die Sicherheit und Gesundheit der Gäste und Mitarbeiter habe für das Hotel höchste Priorität.

Auch die Hotelketten Meliá, Hipotels, Grupotel, Iberostar und Barce Barceló wollen laut der Zeitung im April und Mai nachziehen. Grund dafür ist, dass die britische Regierung ab Mai wieder internationale Reisen erlauben will. Aktuell sind diese wegen der Corona-Situation nicht möglich.

Dürfen Deutsche nach Mallorca einreisen?

Doch wie ist das eigentlich – sind die geöffneten Hotels für Deutsche überhaupt relevant? Ist die Reise nach Mallorca erlaubt? Die Antwort lautet: ja. Die Einreise nach Spanien ist "aus allen EU- und Schengen-assoziierten Staaten" trotz Corona-Pandemie erlaubt. Zwar hat das Auswärtige Amt eine Reisewarnung für Spanien herausgegeben, dabei handelt es sich jedoch nicht um ein Verbot. Auch das Hotel Robinson Club Cala Serena weist darauf hin, dass "die Entscheidung, auf Grundlage der Warnung zu reisen, im alleinigen Ermessen eines jeden Gasts" liege.

Mehr über die Urlaubsbuchung in Corona-Zeiten erfahren Sie hier: Sommerurlaub für 2021 buchen: Ist das jetzt eine gute Idee?

Sie müssen bei der Einreise jedoch einige Dinge beachten: Unter anderem müssen alle Reisenden ab sechs Jahren einen negativen Corona-Test mit sich führen. Außerdem sind Sie verpflichtet, vor der Einreise ein Gesundheitskontrollformular im Spain Travel Health-Portal auszufüllen. Über die vollständigen Einreisebestimmungen können Sie sich auf der Website des Auswärtigen Amtes informieren.

Fernweh in der Pandemie

Ob die geplante Öffnung der Hotels auf Mallorca die problematische Lage zu verbessern vermag, hängt davon ab, ob Urlauber die touristischen Angebote nutzen werden – inmitten der Pandemie eine unsichere Rechnung. Nicht abzustreiten ist jedoch, dass das Fernweh und die Reiselust vieler, die schon seit über einem Jahr auf Urlaub jenseits der deutschen Grenzen verzichten, stetig wächst…

Unsere Reporterin war auf den Kanaren – inmitten der Corona-Pandemie. Mehr darüber, wie Strandurlaub während des Lockdowns abläuft, erfahren Sie hier.

Mehr zum Thema Urlaub finden Sie auf unserer Themenseite Reisen.

Familie und Leben

Familie und Leben

Alles rund um Haus & Garten, Wissenswertes aus dem Alltagsleben und Ratgeberthemen sehen Sie in den Videos.

Beschreibung anzeigen
Eine Webseite der FUNKE Mediengruppe