Aktualisiert: 03.03.2021 - 17:01

Märzwinter light steht vor der Tür Schnee an Ostern? Das sagt der Wetterexperte

Sonne und warme Temperaturen wären den meisten wohl lieber für Ostern. Jetzt ist aber erst einmal wieder Winter light dran, sogar Schnee ist möglich. Die Aussichten...

Foto: Getty Images / Tatrano

Sonne und warme Temperaturen wären den meisten wohl lieber für Ostern. Jetzt ist aber erst einmal wieder Winter light dran, sogar Schnee ist möglich. Die Aussichten...

Von wegen der Winter ist vorbei: In den nächsten Tagen wird es schon wieder deutlich kühler, sogar Schnee wird hie und da erwartet. Wie sind die Aussichten für den März – und für Ostern?

Mögen Sie den Sonnenschein und die warmen Temperaturen momentan auch so sehr? Dann genießen Sie beides heute nochmal richtig, denn ab morgen wird es wieder deutlich kälter. Von der Sonne müssen wir uns zwar nicht komplett verabschieden, doch statt Wärme könnte sich jetzt sogar Schnee einstellen! Winter im März? Und wie sieht's mit Ostern aus? Unser Wetterexperte zu den Aussichten.

Winter mit Schnee? Sonne und Wärme? Der Wetterexperte über den März und Ostern

"Der Märzwinter light meldet sich zu Wort" – so bezeichnet es Diplom-Meteorologe Dominik Jung von wetter.net. Die Höchstwerte sinken, vor allem aber gibt es nachts fast überall wieder Frost, am Alpenrand sind um die minus zehn Grad möglich. Und: Am Freitag könnte es sogar schneien, so der Wetterexperte. BILD der FRAU hat nachgehakt, womit genau jetzt zu rechnen ist und wie die ersten Prognosen für Ostern lauten.

BILD der FRAU: Ernsthaft? Am Wochenende könnte es schneien? Wo genau in Deutschland?

Dominik Jung: Am Freitag schon, am Alpenrand bis in die Täler und in den Mittelgebirgen sind Schneeflocken drin, bis zu fünf cm sind da möglich, an den Alpen bis zehn cm. Kein Wunder: Wir haben ja auch noch Winter, laut Kalender! Es ist aktuell viel zu warm! Wir bekommen zum Wochenende NORMALE Werte für die Jahreszeit. Natürlich ist das nach den warmen Tagen gefühlt ein deftiger Temperatursturz! Am Samstag und Sonntag gibt's meist wieder Sonne, allerdings bleibt es kalt: am Tag unter zehn und nachts unter null Grad!

Die nächste Woche soll wechselhaft werden: Was heißt das? Womit müssen wir rechnen?

Es wird ab Montag wieder etwas wärmer. Teilweise fällt Dienstag und Mittwoch Regen. Den braucht die Natur in der Wachstumsphase. Bei Werten um zehn Grad, später auch wieder bis 15 Grad, fällt immer wieder Regen, dazwischen scheint auch mal die Sonne!

Ihre Prognose für den März?

Leicht zu warm und zu trocken. Zumindest ist kein zu kalter Monat zu erwarten, der Märzwinter von Freitag bis Sonntag ist offenbar eine Ausnahme! Danach wird es bis 19. März wieder wärmer – so zeigt es der aktuelle Trend!

Wie könnte es an Ostern werden?

Das ist erst in vier Wochen. Es gibt tatsächlich schon erste Trends und Prognosen. Die werden aber alle sechs Stunden neu berechnet und zeigen auch mindestens so oft ein anderes Ergebnis... Derzeit ist nasses und kühles Osterwetter leicht im Vorteil: um zehn Grad, ab und zu Schauer, in den Hochlagen auch mal Graupelschauer. Eben typisches Aprilwetter!

Ostern ist, zeitlich gesehen, dieses Jahr im Mittelfeld, weder sehr früh noch sehr spät. Da sind Überraschungen nach beiden Seiten möglich: Warm und schön, aber auch kalt und nass...

Erst vor wenigen Tagen haben wir mit Dominik Jung noch über das frühlingshafte Wetter, und ob es so bleibt, gesprochen. Denn vom Wintereinbruch, bei dem auch nicht klar war, wie lange es noch so eisig bleibt, hatten die meisten genug...

Der Winter will sich also noch nicht so richtig verabschieden. Wir lassen trotzdem den Frühling herein – und beschäftigen uns mit Garten und Balkon.

Die Gartenarbeiten nach den Jahreszeiten
Die Gartenarbeiten nach den Jahreszeiten

Kennen Sie zum Beispiel schon diese schnell wachsenden Bäume und Sträucher für jeden Garten ? Es wird auch Zeit, Pflanzen umzutopfen: Alles Wichtige auf einen Blick lesen Sie hier.

Familie und Leben

Familie und Leben

Alles rund um Haus & Garten, Wissenswertes aus dem Alltagsleben und Ratgeberthemen sehen Sie in den Videos.

Beschreibung anzeigen
Eine Webseite der FUNKE Mediengruppe