03.03.2021 - 09:19

Neues Symbol aufgetaucht Amazon ändert Icon, das an grinsenden Hitler erinnert

Der geschwungene Pfeil von Amazon, der an ein Grinsen erinnert, war beim neuen Amazon-Icon nicht das Problem. Vielmehr rief etwas anderes Assoziationen hervor.

Foto: IMAGO / MiS

Der geschwungene Pfeil von Amazon, der an ein Grinsen erinnert, war beim neuen Amazon-Icon nicht das Problem. Vielmehr rief etwas anderes Assoziationen hervor.

Amazon hat für ganz schön viel Aufsehen gesorgt. Der Online-Riese hatte ein Icon herausgebracht, das unschöne Assoziationen weckte. Nun wurde dieses ein wenig verändert.

Nutzer der Amazon-Shopping-App haben sicherlich mitbekommen, dass das App-Symbol, nämlich der blaue Einkaufwagen, Ende Januar verschwand und dafür ein grinsendes Paket eingeführt wurde. Nun wurde das Design überarbeitet. Den Grund dafür nennt Amazon selbst nicht, aber es gibt Vermutungen. Weil das neue Amazon-Icon an einen grinsenden Hitler erinnert, soll es jetzt ein Redesign erhalten haben.

Amazon-Icon erinnert an Hitler – wurde es deswegen geändert?

Was sehen Sie, wenn Sie das Ende Januar herausgebrachte neue Amazon-App-Symbol betrachten? Auf dem US-Portal "The Verge" kam die Idee auf, es könnte das Lachen von Jeff Bezos sein, wenn er noch mehr Milliarden verdiene. Oder fällt Ihnen bei diesem Icon eher YouTuber Rezo mit seinen blauen Haaren ein, der sich in dem Symbol wiedererkannte? Vielleicht gehören Sie aber auch zu denjenigen, denen hier gleich eine Hitler-Assoziation in den Sinn kommt. Ganz ehrlich: So absurd ist das nicht. Denn das blaue Paketband oben hat schon was von seinem Bart. Nun wurde das Icon geändert, wie der Spiegel berichtete. Genau aus diesem zuletzt genannten Grund?

So sieht das Amazon-Shopping-Symbol jetzt aus

Amazon möchte kein Statement dazu abgeben, warum das Bildchen wenige Tage nach Herausgabe noch einmal angepasst wurde. Das Unternehmen tat das im Stillen. Eine Pressemitteilung gab es nicht. Doch verschiedene Medien glauben, dass der Grund dafür in den Hitler-Assoziationen liegt. Fest steht: Nun kann man das grinsende Paket nicht mehr für den einstigen schlimmsten Verbrecher der Welt halten. Denn das Paketband oben im Bild ist nicht mehr gezackt, sondern zeigt sich mit einer Ecke nach oben hin umgeschlagen.

Wie nun das Logo des Online-Giganten aussieht, ist Ihnen relativ egal? Ihnen ist vor allem wichtig, dass die Pakete des Händlers rechtzeitig und sicher bei Ihnen daheim ankommen? Dann sollten Sie wissen, dass Schwierigkeiten drohen, wenn Nachbarn Pakete für andere annehmen. Solche und andere Betrugsmaschen lauern überall. Seien Sie deshalb wachsam und kennen Sie am besten Ihre Rechte, sollten Sie einmal Betrugsopfer werden und dagegen vorgehen wollen.

Familie und Leben

Familie und Leben

Alles rund um Haus & Garten, Wissenswertes aus dem Alltagsleben und Ratgeberthemen sehen Sie in den Videos.

Beschreibung anzeigen
Eine Webseite der FUNKE Mediengruppe