Aktualisiert: 28.02.2021 - 15:39

Aus Alt mach Neu Cooler Recycling-Hack: DIY-Vasen aus alten Glasflaschen

Neue DIY-Vase gesucht? Mit diesen einfachen Tricks werten Sie eine langweilige Glasflasche im Nu auf.

Foto: Getty Images/Natalie Board / EyeEm

Neue DIY-Vase gesucht? Mit diesen einfachen Tricks werten Sie eine langweilige Glasflasche im Nu auf.

Recycling ist prinzipiell immer besser, als Dinge neu zu kaufen. Wussten Sie, dass Sie mit ein paar wenigen Handgriffen aus einer alten Glasflasche eine tolle neue Vase zaubern können? Wir zeigen Ihnen, wie das geht.

Für diesen Recycling-Trick brauchen Sie nicht viel: eine alte Glasflasche, ein wenig Farbe und im Prinzip war's das auch schon. Wir zeigen Ihnen, wie Sie mit ein paar wenigen Hangriffen schöne, individuelle DIY-Vasen basteln können.

DIY-Vasen aus alten Glasflaschen selber basteln

Das brauchen Sie:

  • alte Glasflasche
  • Acrylfarbe
  • Pinsel

Und so wird's gemacht:

  1. Entfernen Sie die Etiketten in einem warmen Schaumbad vorsichtig von der Flasche. Weitere Tipps und Tricks zum Entfernen von hartnäckigen Etiketten lesen Sie hier.
  2. Bemalen Sie die Flasche gleichmäßig mit der Acrylfarbe – am besten funktioniert es, wenn Sie Ihren Finger in den Flaschenhals stecken. Sparen Sie den Boden der Flasche zunächst aus.
  3. Nachdem die Farbe getrocknet ist, können Sie nun auch den Boden der Flasche bemalen.

Vase mit Schnüre und Makramee dekorieren

Das brauchen Sie:

  • alte, durchsichtige Glasflasche
  • Schnüre
  • Markamee-Bänder
  • flüssiger Kleber

Und so wird's gemacht:

  1. Entfernen Sie die Etiketten in einem warmen Schaumbad vorsichtig von der Flasche. Seien Sie hier besonders sorgfältig.
  2. Trocknen und reinigen Sie die Flasche.
  3. Verteilen Sie an den Stellen Kleber, wo Sie die Flasche mit den Schnüren verzieren wollen.
  4. Lassen Sie die Vase gut trocknen.

DIY-Vase mit Sprühfarbe verzieren

Das brauchen Sie:

  • alte, durchsichtige Glasflasche
  • Sprühfarbe
  • Handschuhe
  • Untergrund

Und so wird's gemacht:

  1. Entfernen Sie die Etiketten in einem warmen Schaumbad vorsichtig von der Flasche. Seien Sie hier besonders sorgfältig.
  2. Zum Besprühen der Flasche gehen Sie lieber nach draußen.
  3. Ziehen Sie Ihre Handschuhe an und bereiten einen Bastel-Untergrund vor, damit die Farbe nicht versehentlich verteilt wird.
  4. Besprühen Sie rund herum die Flasche nur am oberen Rand. Seien Sie hier sehr großzügig und lassen die Farbe an einigen Stellen runterlaufen.
  5. Alternativ können Sie die Flasche natürlich auch komplett besprühen.

Der Frühling lässt nicht mehr lange auf sich warten. Langsam ist es an der Zeit, den Balkon wieder schön zu dekorieren. Einfache DIY-Tipps für sommerliche Balkondeko!

Weitere tolle DIY-Ideen und Basteltipps finden Sie auf unseren umfangreichen Themenseiten.

Familie und Leben

Familie und Leben

Alles rund um Haus & Garten, Wissenswertes aus dem Alltagsleben und Ratgeberthemen sehen Sie in den Videos.

Beschreibung anzeigen
Eine Webseite der FUNKE Mediengruppe