Aktualisiert: 23.02.2021 - 20:02

Nicht nur für Teller und Gläser Geschirrspülmittel: Kennen Sie schon diese genialen Hacks?

Von Stephanie Brümmer

Geschirrspülmittel ist eigentlich zum Spülen von Geschirr gedacht. Es kann aber noch sehr viel mehr im Hauhalt. Lesen Sie mal, was...

Foto: Getty Images/svengine

Geschirrspülmittel ist eigentlich zum Spülen von Geschirr gedacht. Es kann aber noch sehr viel mehr im Hauhalt. Lesen Sie mal, was...

Spülmittel ist nur zum Teller waschen da? Weit gefehlt! Der Allrounder kann noch viel mehr. Ob Schmier- oder Pflanzenschutzmittel: Das sind die besten Tricks mit Spüli.

Spülmittel löst Fett und sorgt für Glanz: Das machen wir uns in der Küche beim Geschirrspülen zunutze. Diese Eigenschaften können aber auch in anderen Bereichen hilfreich sein. Auch die schmierige und schäumende Konsistenz von Spüli ist ein tolles Plus. Es hilft beim Erkennen von Löchern, befreit unsere Pflanzen von Ungeziefer und mit ihm kann man sogar tolle Textilien designen. Kennen Sie diese Hacks für unser ganz normales Spülmittel schon?

Hacks abseits der Küche: DAS können Sie alles mit Geschirrspülmittel machen

Nicht nur in der Küche, sondern auch zur Reparatur löchriger Gegenstände oder als Brillenpolierhilfe, kann Spülmittel richtig viel. Wir verraten Ihnen viele weitere Hacks.

Gegen beschlagene oder angelaufene Brillengläser: Beim Masketragen beschlägt die Brille permanent? Bei Temperaturunterschied ebenso? Dann sorgt Spülmittel für den vollen Durchblick.

Anwendung: Geben Sie ein paar Tropfen Spülmittel auf ein weiches Brillenputztuch und reiben Sie die Gläser von innen und außen damit ab. Nach Trockung des Spülis können Sie mit einem anderen Tuch nachpolieren. Der Spülmittel-Film sorgt dafür, dass Wassertropfen nicht mehr haften bleiben.

Besonders effektiv ist auch der Lotuseffekt von Klarspüler, mit dem Sie neben Brillengläsern auch viele andere Dinge putzen können. Wegen dieser Eigenschaft ist er das ideale Reinigungsmittel für alles!

Wichtig: Verwenden Sie milde Spülmittel oder Klarspüler und spülen Sie nicht nach! Informieren Sie sich vorher bei ihrem Optiker, ob Ihre Gläser diese Behandlungen problemlos überstehen und etwaige Beschichtungen nicht leiden.

Löcher oder Risse finden: Erfahrene Radfahrer kennen den Trick. Aus Ball, Reifen oder Luftmatratze scheint Luft zu entweichen, sie können die Minilöcher aber nicht mit bloßem Auge erkennen?

Anwendung: Mischen Sie etwas Spülmittel und Wasser. Besprühen Sie den Gegenstand und beobachten Sie was passiert, wenn sich irgendwo Blasen bilden, haben Sie das Problem lokalisiert und können Loch oder Riss reparieren.

Schmierhilfe für Türen und Fenster: Spülmittel hilft auch gegen quietschende Türen, denn nicht immer hat man professionelles Schmiermittel im Haus. Sparsamer und gesünder ist es, wenn Sie einfach ein paar Tropfen Spüli auf das Scharnier geben.

Tiere & Pflanzen

Pflanzenschutz: Der Einsatz von Pestiziden und Insektiziden in privaten Haushalten ist inzwischen zum Glück nicht mehr so häufig. Wer Probleme mit Blattlaus- oder Milbenbefall hat, kann sich eine ungiftige Alternative selbst herstellen.

Anwendung: Mischen Sie dazu ein paar Teelöffel Spülmittel mit einer Tasse warmen Wassers. Geben Sie alles in eine Sprühflasche und benetzten Sie Ihre Pflanzen damit.

Unkrautentferner: Herkömmliche Unkrautvernichtungsmittel sind sehr umweltschädlich. Du kannst Unkraut mit folgender Alternative wesentlich schonender loswerden: Mische einen Esslöffel Spülmittel mit 0,4 Liter Weißwein. Gib diese Mischung in alle Ritzen, in denen das Unkraut wächst, egal ob auf Gehwegen oder deiner Veranda.

Fruchtfliegen-Falle: Fruchtfliegen sind nicht schädlich, aber unangenehm. Wer die Tierchen in seiner Küche nicht beherbergen möchte, kann mit Spülmittel eine Fruchtfliegenfalle bauen.

Anwendung: Befüllen Sie einen Becher mit Essig, geben Sie einige Tropfen Spülmittel hinzu und füllen Sie ihn mit Wasser auf.

Fruchtfliegen ein für alle Mal loswerden – mit diesen wirksamen Tipps.

Beste Spülmittel-Hacks für zu Hause

Gegen verstopfte Toiletten: Spülmittel kann sogar gegen Toilettenverstopfungen helfen.

Anwendung: Geben Sie eine halbe Tasse Spülmittel in die Toilette und lassen Sie alles für ca. 10-15 Minuten einwirken. Kippen Sie anschließend einen Eimer heißes Wasser in die Toilette und spülen Sie wie gewohnt hinterher. Das gleitende Spülmittel und das heiße Wasser lösen Verkrustungen.

Fettentferner für Textilien und Böden: Was beim Geschirr funktioniert, wirkt natürlich auch auf anderen Flächen. Und Fettflecken gibt es nicht nur auf Besteck und Tellern. Spülmittel wirkt also auch gegen Fettflecken auf Teppich, Polstern, anderen Textilien oder dem Boden.

Fettflecken entfernen: Kennen Sie diese zwei ungewöhnlichen Tricks schon?

Spülmittel als Beauty- und Gesundheits-Trick

Shampoozusatz und Färbeunfall-Beherber: Da Spülmittel fettlösende Eigenschaften hat, ist es ein guter Shampoozusatz, wenn das sehr schnell fettet oder mit vielen Stylingprodukten behandelt wurde.

Anwendung: Mischen Sie dafür einfach ein paar Tropfen Spüli in Ihr Lieblingsshampoo.

Tipp: Wenn beim Haarfärben etwas daneben gegangen ist, lassen sich die kleinen "Patzer" auch mit Spülmittel behandeln. Waschen Sie dazu Ihr Haar einmal wöchentlich mit einigen Tropfen Spülmittel und Wasser.

Make-up-Utensilien reinigen: Oft vergisst man, seine Beauty-Helfer wie Pinsel, Quaste oder Applikator regelmäßig zu reinigen. Ein Fehler, denn das Resultat können Pickel und Mitesser sein, wenn man mit den verunreinigten Tools über die Haut fährt und die Poren verstopft. Besonders gut geht die Reinigung mit Spülmittel.

Make-up-Reste retten: So holen Sie alles aus der Kosmetik!

Kühlpad selbst machen: Da Spülmittel nicht steinhart wird, ist es ideal, um sich selbst ein Kühlpad anzufertigen. Es schmiegt sich sozusagen an den verletzten Körper. Außerdem bleibt es länger kalt als einfaches Wasser.

Anwendung: Befüllen Sie einfach einen Gefrierbeutel mit Spülmittel und geben Sie ihn über Nacht ins Eis- oder Gefrierfach.

Reiniger für schwer erreichbare Ecken

Küchenmaschine/Mixer reinigen: Wer keine Lust hat, seine Küchenmaschine für jede Reinigung aufwändig in alle Einzelteile zu zerlegen, gibt etwas Wasser und ein paar Tropfen Spüli hinein und lässt die Maschine für einige Sekunden laufen, damit sich alles vermengt. Anschließend mit viel Wasser ausspülen und an der Luft trocknen lassen.

Säubert Klimaanlagen: Schaum- oder Metallfilter einer Klimaanlage sollten einmal monatlich vom Schmutz befreit werden.

Anwendung: Legen Sie die Filter dazu in ein Spüli-Warmwasser-Bad und reiben Sie die Reste mit einer alten Zahnbürste ab. Anschließend spülen und ebenfalls an der Luft trocknen.

DIY-Spaß mit Spülmittel

Selbst Seifenblasen herstellen: Kinder sind verrückt nach Seifenblasen. Wer die kleinen handelsüblichen Töpfe nicht immer für viel Geld nachkaufen möchte, nimmt Spülmittel zu Hilfe.

Anwendung: Dazu vermischen Sie Spülmittel und Wasser im Verhältnis eins zu zwei. Fertig ist der selbstgemachte Seifenblasenspaß!

Batikspektakel: Sie möchten die Augen Ihrer Kinder zum Strahlen bringen? Dann probieren Sie mal dieses Experiment.

Anwendung: Füllen Sie eine Schale mit Milch und fügen Sie verschiedene Lebensmittelfarben hinzu. Geben Sie einen Tropfen Spülmittel auf ein Wattestäbchen, das Sie in die Mitte der Farb-Milch-Mischung tupfen. Genießen Sie das Spektakel sich bewegender Farben und Formen.

Kein Geschirrspülmittel mehr im Haus? Dann machen Sie sich das doch einfach selbst. Und zwar mit Kernseife! Die kann übrigens noch sehr viel mehr. Sie wirkt zum Beispiel gegen Blattläuse und ist toll für die Zahnpflege.

Sie lieben Haushaltstricks? Dann lesen Sie hier, was Sie mit Geschirrspültabs alles im Haushalt machen können. Auch die Wunderwaffe Gebissreiniger putzt besser als jede Chemiebombe. Und ist außerdem viel billiger!

Nicht nur zum Fensterputzen: Die besten Hacks mit altem Zeitungspapier.

Wir haben noch mehr ungewöhnliche Tricks für Sie. Von Kuliflecken bis Saugnapf: Das sind die 10 genialsten Haarspray-Tricks für den Haushalt. Und nicht nur zum Saubermachen sind Spülschwämme geeignet. Das sind die besten Hacks der Welt! Haben Sie schon mal über diese ungewöhnlichen Einsatzorte von Vaseline nachgedacht?

Sie benötigen noch mehr Haushaltstipps? Dann lesen Sie gern auf unserer umfangreichen Themenseite weiter.

Familie und Leben

Familie und Leben

Alles rund um Haus & Garten, Wissenswertes aus dem Alltagsleben und Ratgeberthemen sehen Sie in den Videos.

Beschreibung anzeigen
Eine Webseite der FUNKE Mediengruppe