Aktualisiert: 25.02.2021 - 20:36

Schon gewusst? "Jemanden aufgabeln": Woher stammt diese Redewendung?

Von

Jemanden aufgabeln: Das klingt witzig, und woher kommt dieser Ausdruck? Wir verraten es Ihnen!

Foto: GettyImages / Franceso Carta fotografo

Jemanden aufgabeln: Das klingt witzig, und woher kommt dieser Ausdruck? Wir verraten es Ihnen!

Etwas Ablenkung vom Coronastress gefällig? Dabei können Sie gleich noch etwas lernen. Oder wussten Sie schon, woher die Redewendung "Jemanden aufgabeln" kommt?

Sie haben jemanden an einem Ort getroffen und mit sich genommen, oder haben sogar eine amouröse Eroberung gemacht? Dann haben Sie "jemanden aufgegabelt". Was die Redensart bedeutet, wissen wir also. Aber wie ist die Redewendung "Jemanden aufgabeln" überhaupt entstanden?

"Jemanden aufgabeln": Woher stammt diese Redenswendung?

"Aufgabeln" bedeutet ja soviel wie "mit der Gabel aufnehmen", später mutierte es zur allgemeineren Bedeutung "etwas aufgreifen". Ob man nun ganz normal Essen mit der Gabel aufnimmt oder etwas Unerwartetes mit der Gabel aus dem Essen fischt. Das Bild der Gabel funktioniert auch übertragen, wenn man eben jemanden mitnimmt.

Liebe geht durch den Magen: Woher kommt das Sprichwort?

Im 18. Jahrhundert vor allem im ländlichen Bereich genutzt, bedeutete das "Aufgabeln" mit der Heugabel aufnehmen und aufladen, später wurde daraus umgangssprachlich: Jemanden irgendwo auffinden und mit sich nehmen.

Eine Theorie sieht den Ursprung der Redewendung in einem frühen Werben. Damals hätten junge Männer für ihre Angebetete eine "Gabel" geschnitzt und überreicht. Diese war zum Aufstecken der Wolle vor dem Spinnen gedacht. Wenn die auf diese Art Umworbene die Spinngarn-Gabel benutzte, durfte der Verehrer ganz offen um sie werben. Eine schöne Legende, die, sollte sie zutreffen, den aktuellen saloppen Sprachgebrauch unterstreichen würde.

Die Deutsche Sprache ist nicht nur unglaublich vielseitig und schwer zu lernen, sie ist auch unterhaltsam. Gucken Sie mal: SO wichtig sind Satzzeichen in der deutschen Sprache!

Hier lesen Sie von dem wiedererwachenden Körperteil: Dieses und 13 andere Wörter gibt es nicht im Deutschen!

Die Jury hat entschieden: DAS sind die Unwörter des Jahres 2020

Sie sind der totale Sprachprofi? Sehr gut! Dann interessiert Sie vielleicht, was es mit dem Business-Englisch auf sich hat: Diese Redewendungen bringen Sie weiter!

Auch witzig: "Pull yourself together". Deutsche Redewendungen auf Englisch gesagt.

Redewendungen sind so spannend: Wussten Sie schon, was diese hier bedeuten?

Mehr Knobelei gefällig? Schauen Sie mal, erraten Sie, was diese Emojis uns sagen wollen?

Knobeln mit Emojis: Wer findet heraus, was sie uns sagen wollen?
Knobeln mit Emojis: Wer findet heraus, was sie uns sagen wollen?

Familie und Leben

Familie und Leben

Alles rund um Haus & Garten, Wissenswertes aus dem Alltagsleben und Ratgeberthemen sehen Sie in den Videos.

Beschreibung anzeigen
Eine Webseite der FUNKE Mediengruppe