20.02.2021 - 10:11

Dreiste Aktion in den USA Als Omas verkleidet: Zwei junge Frauen erschleichen sich Corona-Impfung

Von

Sie kamen als alte Frauen verkleidet, um sich eine Corona-Impfung zu erschleichen. Die Details...

Foto: IMAGO / ZUMA Wire

Sie kamen als alte Frauen verkleidet, um sich eine Corona-Impfung zu erschleichen. Die Details...

Diese Geschichte ist nicht erfunden, auch wenn sie wie aus einem schlechten Film anmutet. Das ist die moralisch bedenkliche Story zweier junger amerikanischer Frauen, die sich mit einem Trick Impfungen ergaunern wollten.

Wozu Menschen fähig sind, um einen Vorteil für sich zu erlangen, ist vielleicht nicht neu. Besonders dreist ist diese Masche in der Corona-Pandemie aber schon. Lesen Sie mal, was zwei junge Frauen aus Florida getan haben, um sich eine Covid19-Impfung zu erschleichen.

Als alte Frauen verkleidet: Zwei junge Amerikanerinnen erschleichen sich Corona-Impfung

Wie BILD berichtete, sind im US-Bundesstaat Florida zwei junge Frauen erwischt worden, als sie versuchten illegalerweise an die begehrte Impfungen zu kommen. Dafür hatten sie sich als Großmütter verkleidet. Wie überall gelten natürlich auch in den USA klare Vorgaben, wer als erstes geimpft wird und diese beiden Frauen gehörten definitiv nicht in die Risikogruppen. Das besondere daran, beim ersten Versuch haben die Betrügerinnen es geschafft und wurden sogar mit einer Dosis geimpft. Wie das sein kann? Lesen Sie die ganze Geschichte.

"Wir haben sogar Menschen, die vorgeben, alt zu sein, um geimpft zu werden", sagte der Gesundheitsbeamte Raul Pino auf einer Pressekonferenz zur Verdeutlichung der Impfwilligkeit.

Mit Haube, Brillen und Handschuhen als ältere Frauen "verkleidet" seien die Betrügerinnen in einem Impfzentrum aufgefallen. Sie hatten sich vorgestellt, um eine Impfdosis zu bekommen. Das Unglaubliche: Sie hatten gültige Impfausweise der Gesundheitsbehörde dabei.

Vorsicht! Dieser Betrug wurde bei der Impftermin-Vergabe entlarvt.

Noch unglaublicher dagegen ist, dass sie beim ersten Pieks damit durchkamen. Erst der zweite Versuch entlarvte sie: "Ich weiß nicht, wie sie das erste Mal entwischt sind", sagte der Gesundheitsbeamte dazu.

Corona-Impfung in Deutschland: So bekommen Sie einen Termin.

Es gibt sogar Aufnahmen von den beiden, die US-Medien veröffentlichten. In den Videos der Körperkameras von Polizeibeamten ist zu sehen, wie die Frauen zur Rede gestellt wurden. "Sie haben jemanden um seine Impfung gebracht, der sie dringender braucht als Sie", bemerkt einer der Beamten. Ob dieses Verhalten Konsequenzen hat? Die "New York Times" bemerkt, dass die beiden jungen Frauen keine strafrechtlichen Konsequenzen zu befürchten hätten. Ihre zweite Dosis bekamen sie aber nicht, und wie man im Video sieht, ist die Beschämung über das unstattliche Verhalten den beiden Frauen auch deutlich anzusehen. Hoffentlich ist die öffentliche Beschämung auch Trittbrettfahrern jetzt eine Lehre!

Wie sich DIESE Politiker bei der Corona-Impfung vordrängeln konnten!

Auch in Deutschland ist die Impfterminvergabe klar geregelt, so können Sie Ihren Impftermin im Internet berechnen lassen. Beachten müssen Sie aber folgende Vorgaben rund um den Termin zur Coronaimpfung.

Sie benötigen weitere Informationen? Dann lesen Sie auf unserer Themenseite Coronavirus.

Familie & Leben

Familie & Leben

Beschreibung anzeigen
Eine Webseite der FUNKE Mediengruppe