Aktualisiert: 17.02.2021 - 19:09

Testbetrieb am Laufen Deutsche Post testet Poststationen – ersparen uns diese Automaten bald den Gang in die Filiale?

Die Packstationen der Deutschen Post sind bekannt. Nun werden Poststationen getestet.

Foto: IMAGO / Manfred Segerer

Die Packstationen der Deutschen Post sind bekannt. Nun werden Poststationen getestet.

In so vielen Fällen übernehmen immer mehr Automaten die Arbeit von Menschen. Beispielsweise leihen Sie Ihre Bücher in der Bibliothek am Automaten aus oder checken am Flughafen per Self-Service-Terminal ein. Könnte es sein, dass Sie künftig auch Ihre Postangelegenheiten nur noch auf diesem Weg erledigen?

Sicherlich kennen Sie bereits die DHL-Packstationen, an denen es Ihnen möglich ist, Pakete zu empfangen und zu versenden. Diese sind wirklich praktisch, weil Sie Ihre Online-Einkäufe zu jeder Tages- und Nachtzeit dort einsammeln können. Wenn Sie auch Fan dieser vorteilhaften Packstationen sind, da Sie mit ihnen an keine Filialöffnungszeiten gebunden sind, dann dürfte Ihnen die folgende Meldung gefallen: Die Deutsche Post testet aktuell 20 Poststationen. Das sind Automaten, an denen Sie noch mehr Service genießen können als an den bisher bestehenden Packstationen. Was die neuen Anlagen der Post können und ob sie uns in Zukunft den Weg in die nächste Filiale ersparen könnten.

Poststationen im Test: Deutsche Post setzt auf Service-Erweiterung

Der Testbetrieb findet in Nordrhein-Westfalen statt, wie die Tagesschau berichtete. Es wird geschaut, wie das neue Angebot bei den Kunden ankommt. Doch was genau ist denn überhaupt das neue Angebot? An den neuen automatisierten Abholstationen stehen den Nutzern die wesentlichen Produkte und Dienstleistungen rund um den Post- und Paketversand zur Verfügung. Das heißt, dass es beispielsweise Briefmarken zu kaufen gibt und Briefe in einen Briefschlitz eingeworfen werden können. Ende dieses Monats sollen sogar Videoberatungen mit Postmitarbeitern möglich werden.

Wo die neuen Post-Automaten besonders nützlich sein würden

Ist dieses Pilotprojekt erfolgreich und würden sich diese Automaten bundesweit etablieren, brauchen wir uns bald nicht mehr um Öffnungszeiten der Postfilialen zu kümmern, sondern könnten einfach die nächstgelegene Poststation aufsuchen – wie praktisch! Der Leiter des Multikanalvertriebs Post & Paket Deutschland der Deutsche Post DHL Group Holger Bartels sieht hierin vor allem Vorteile für Orte, in denen es keine Postfilialen gibt oder nur solche mit kurzen Öffnungszeiten.

Briefmarken erhalten Sie an den Testautomaten der Deutschen Post auf jeden Fall. Doch Sie haben gar keine Lust, überhaupt vor die Tür zu gehen, weder in die Postfiliale noch zur -station? Dann malen Sie sich Ihre Briefmarke doch einfach selbst.

Wenn Sie sich dafür interessieren, dass sich die Deutsche Post letztes Jahr mit haufenweise Beschwerden abmühen musste, dann schauen Sie unser Video:

Auch interessant: Als es jetzt so kalt war, riet DHL vom Verschicken bestimmer Sachen ab. Das sollten Sie sich besser merken: Auf den Versand dieser Waren sollten Sie bei Kälte verzichten.

Familie & Leben

Familie & Leben

Beschreibung anzeigen
Eine Webseite der FUNKE Mediengruppe