Aktualisiert: 08.01.2021 - 19:21

Bestellung und Abholung Bei Rewe und dm mit Click & Collect bestellen – so einfach geht's!

Sie benötigen Waren von dm oder Rewe, haben aber keine Lust auf das Gedränge im Laden? Wie gut, dass beide Ketten ein praktisches Click-&-Collect-System anbieten! Wir erklären Ihnen, wie es funktioniert!

Foto: Getty Images / Jeremy Moeller

Sie benötigen Waren von dm oder Rewe, haben aber keine Lust auf das Gedränge im Laden? Wie gut, dass beide Ketten ein praktisches Click-&-Collect-System anbieten! Wir erklären Ihnen, wie es funktioniert!

Sie haben den Ausdruck Click & Collect schon einmal gehört, wissen aber nicht so recht, wie das Ganze funktioniert? Wir verraten es Ihnen!

Den Begriff Click & Collect haben Sie bestimmt schon einmal gehört. Tatsächlich gibt es das clevere Prinzip, das hinter dem eingängigen Namen steckt, bereits seit Längerem – doch jetzt, mitten im Corona-Lockdown, boomt das Ganze so richtig… Tatsächlich ist die Idee von Click & Collect denkbar simpel: Sie stellen sich Ihren Einkauf ganz entspannt online zusammen und holen ihn dann persönlich vor Ort ab. Das hektische Hin- und Her-Gerenne im Laden und die nervige Suche nach einem bestimmten Produkt gehören damit der Vergangenheit an. Immer mehr Ketten stellen ihren Kunden den praktischen Dienst zur Verfügung, unter anderem haben bereits Rewe und dm Click & Collect für sich entdeckt.

So einfach nutzen Sie Click & Collect bei Rewe

Bei Rewe via Click & Collect einzukaufen, ist ganz einfach. Sie können sich dazu entweder die App für ihr iPhone oder Android-Gerät herunterladen oder die Bestellung in ihrem Browser tätigen. Dazu gehen Sie auf die offizielle Rewe-Website, wählen den Reiter "Services" und klicken in dem Menü, das sich daraufhin öffnet, die Option "Rewe Aholservice" an. Dann gehen Sie so vor:

  1. Geben Sie Ihre Adresse ein. In der Karte werden Ihnen nun die Rewe-Märkte angezeigt, die Teil des Click-&-Collect-Systems sind. Wählen Sie jetzt den Markt aus, bei dem Sie Ihren Einkauf gerne abholen würden. Klicken Sie auf "Hier bestellen".
  2. Jetzt öffnet sich der Online-Shop. Fügen Sie alle Produkte zu Ihrem Warenkorb hinzu, die Sie gerne bestellen möchten.
  3. Wenn Ihr Einkauf abgeschlossen ist, klicken Sie auf Ihren Einkaufswagen. Diesen finden Sie oben rechts. Klicken Sie auf "Zur Kasse". Für den Abholservice werden Ihnen 2 Euro extra berechnet – bei der ersten Bestellung entfällt diese Servicegebühr!
  4. Jetzt müssen Sie sich in Ihrem Rewe-Konto einloggen. Falls Sie noch kein Rewe-Konto haben, können Sie ein neues Konto erstellen.
  5. Jetzt legen Sie Ihren gewünschten Abholtermin fest. In der Regel dauert es einige Stunden, bis Sie Ihren Einkauf abholen können. Sie können Ihren Einkauf aber auch vorplanen – bis zu 14 Tage im Voraus. Im Anschluss an Ihre Bestellung erhalten Sie eine Bestellbestätigung per E-Mail.
  6. Jetzt müssen Sie Ihren Einkauf nur noch innerhalb des von Ihnen gewählten Zeitraums abholen. Dies passiert auf den eigens dafür reservierten, ausgeschilderten Parkplätzen. Melden Sie sich mit der Klingel an und bezahlen Sie bequem bar oder mit Kreditkarte – ganz ohne Stress und Gedränge.

Ebenso easy: Click & Collect bei dm

Beim Drogeriemarkt dm funktioniert das Ganze ähnlich. Auch hier gibt es eine App, Sie können die Bestellung aber auch über Ihren Webbrowser tätigen. Wenn Sie die offizielle Seite von dm aufrufen, befinden Sie sich bereits im Online-Show. Von da an gehen Sie ähnlich vor wie bei Rewe:

  1. Legen Sie all Ihre gewünschten Artikel in den Warenkorb.
  2. Rufen Sie Ihren Warenkorb auf – wie bereits bei Rewe finden Sie diesen in der rechten oberen Ecke, es ist das kleine Einkaufswagen-Symbol.
  3. Jetzt können Sie wählen, ob Sie sich Ihren Einkauf nach Hause liefern lassen (Dauer ca. 2 bis 3 Werktage) oder den fertig gepackten Einkauf selbst abholen möchten (Dauer ca. 3 Stunden). Um die Abholung zu wählen, klicken Sie in dem grauen Feld über der Liste Ihrer gewählten Produkte auf die Option "dm-Markt wählen".
  4. Was jetzt kommt, kennen Sie schon: Wenn Sie Ihre Adresse eingeben, werden Ihnen alle verfügbaren Märkte angezeigt. Entscheiden Sie sich für einen davon und klicken Sie auf "dm-Markt merken".
  5. Sollte eines Ihrer Produkte nicht in dem gewünschten Markt verfügbar sein, wird Ihnen das angezeigt. Sie müssen dann entweder einen anderen Markt wählen oder das Produkt aus dem Einkaufswagen entfernen, bevor Sie fortfahren können.
  6. Wenn Sie bereits ein dm-Konto haben, klicken Sie auf den blauen Button "Zur Kasse" (oben). Alternativ können Sie sich dann auch eines erstellen. Mit einem dm-Konto ist der Abholservice für sie kostenfrei. Falls Sie kein Konto haben, können Sie auch die Option "Als Gast bestellen" wählen. In diesem Fall fällt eine Service-Pauschale von 2,95 Euro an.
  7. Anschließend bezahlen Sie ganz einfach online. Als Zahlungsmethoden stehen PayPal, paydirekt, Klarna-Rechnung, Sofortüberweisung oder Kreditkarte zur Verfügung.
  8. Nach circa 3 Stunden können Sie Ihren Einkauf abholen. Zeigen Sie vor Ort entweder die Abholmail oder den Abholcode unter "Meine Bestellungen" in der dm-App vor.

2021 kommen einige Änderungen beim Einkauf im Discounter oder Supermarkt auf uns zu – hier erfahren Sie mehr.

Weitere praktische Verbrauchertipps finden Sie auf unserer Themenseite Ratgeber Recht. Hier beantworten wir zum Beispiel die Frage, ob Sie Homeoffice von Ihrem Vermieter genehmigen lassen müssen. Außerdem erfahren Sie, welche Ausnahme es bei der Maskenpflicht in der Bank gibt.

Familie und Leben

Familie und Leben

Alles rund um Haus & Garten, Wissenswertes aus dem Alltagsleben und Ratgeberthemen sehen Sie in den Videos.

Beschreibung anzeigen
Eine Webseite der FUNKE Mediengruppe