Aktualisiert: 08.01.2021 - 07:03

Nach kurzer schwerer Krankheit "Verbotene Liebe"-Schauspieler Thomas Gumpert ist verstorben

Von

Der Schauspieler Thomas Gumpert ist mit 68 Jahren verstorben.

Foto: imago images / Sven Simon

Der Schauspieler Thomas Gumpert ist mit 68 Jahren verstorben.

Trauer um Thomas Gumpert: Der Schauspieler, unter anderem bekannt aus der Serie "Verbotene Liebe", ist im Alter von 68 Jahren gestorben.

Schauspieler Thomas Gumpert ist im Alter von 68 Jahren gestorben, wie "Bild" berichtete. Bei seiner Agentur heißt es: "Wir müssen leider bekannt geben, dass unser Schauspieler Thomas Gumpert am 7. Januar 2021 im Alter von 68 Jahren nach kurzer schwerer Krankheit verstorben ist. Wir verabschieden uns von einem großartigen Schauspieler und liebenswürdigen Kollegen."

Thomas Gumpert gestorben: Vielen aus "Verbotene Liebe" bekannt

Gumpert absolvierte demnach von 1972 bis 1976 sein Schauspielstudium an der Theaterhochschule Hans Otto in Leipzig und stand anschließend an renommierten Theatern auf der Bühne. Dem TV-Publikum wurde er durch die Serie "Verbotene Liebe" bekannt: Von 2003 bis 2008 spielte er die Rolle des Johannes Graf von Lahnstein. Zudem war er in der Telenovela "Alisa – Folge deinem Herzen" und zahlreichen weiteren TV-Produktionen zu sehen.

Auch von diesen prominenten Personen mussten wir uns in diesem Jahr bereits verabschieden:

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen
Eine Marke der FUNKE Mediengruppe