03.01.2021 - 11:45

Abgemagert, aber glücklich zurück Nach acht langen Jahren der Suche: Kleiner Hund findet seine Familie wieder

Von

Hier gehe ich nie wieder weg! Roxy hat das Unglaubliche geschafft und ihre Menschen nach vielen Jahren wiedergefunden. Ihre Geschichte... (Symbolbild)

Foto: imago images / agefotostock

Hier gehe ich nie wieder weg! Roxy hat das Unglaubliche geschafft und ihre Menschen nach vielen Jahren wiedergefunden. Ihre Geschichte... (Symbolbild)

Es ist eine der Erzählungen, die glücklich machen und zu Tränen rühren. Es ist die Geschichte von Roxy, einem kleinen Shih Tzu, der es tatsächlich geschafft hat, seine Menschen wiederzufinden.

Was für eine Silvesterüberraschung in Großbritannien! Eine totgeglaubte kleine Shih Tzu-Hündin war vor acht Jahren aus dem Garten ihrer Besitzer verschwunden, und nun plötzlich wieder aufgetaucht. Die Familie ist überglücklich, ihre kleine Hundeprinzessin an Silvester wieder in die Arme schließen zu können. Die Details.

Nach acht langen Jahren: Kleiner Hund findet seine Familie wieder

Es gibt sie also doch noch, die wundersamen Geschichten. Diese hier ist der schöne Abschluss eines für viele Menschen grausamen Jahres. Diese Silvesternacht 2020 wird Magdalena Klubczuk wohl nie mehr vergessen: Denn nach unfassbaren acht Jahren konnte sie ihre zauberhafte Shih Tzu-Hündin Roxy endlich wieder an sich drücken.

Das hübsche, damals zweijährige Tier war 2012 einfach so verschwunden: "Ich meldete es den Tierärzten", sagte Klubczuk gegenüber der Zeitung "The Sun", "aber ich hörte nichts und gab mit der Zeit einfach die Hoffnung auf." Natürlich musste die Besitzerin davon ausgehen, dass ihr Vierbeiner tot sei.

Kurz vor Mitternacht am 31. Dezember hatten zwei Frauen das abgemagerte und umherirrende Tier offenbar entdeckt, sie brachten es ins Tierheim "Skylors Animal Rescues". Zum Glück hatte die zarte Hundedame einen implantierten Chip, so dass die Besitzer gefunden werden konnten. "Es war so ein emotionales Wiedersehen, ich hatte das Gefühl, sie hat mich erkannt, als sie mich sah", erzählte Magdalena Klubczuk.

Roxy hat einen Tumor in der Brust

Der entkräftete Shih Tzu braucht nun medizinische Hilfe, muss aufgepäppelt und untersucht werden. Die Tierärztin fand einen Tumor in Roxys Brust. "Sie sieht gut aus, ist aber sehr dünn. Bis dahin wissen wir einfach nicht, wie ernst der Tumor ist", so ihr Frauchen Magdalena Klubczuk. Roxy ist nun zehn Jahre alt, was sie die letzten acht Jahre gemacht hat, wer sich in dieser Zeit um sie kümmerte, das alles sind bisher Roxys Geheimnisse. Hauptsache aber, die kleine Kämpferin ist endlich wieder daheim und kann in Ruhe ganz gesund werden.

Sie lieben Tiere? Dann lesen Sie mal, wie ein Elefantenbaby nach Unfall durch Wiederbelebung gerettet wurde. Einen Lebenstraum erfüllte sich diese 99-jährige Tierliebhaberin, die zum ersten Mal Pinguine trifft.

Haustiere sind langweilig? Schauen Sie sich mal diese Fotos an! Auch diese Bilder sind beeindruckend: "Wildlife Photographer of the Year": Wow, was für Aufnahmen!

Schon gewusst? Das sind die schnellsten Lebewesen der Welt!

Auch auf unserer Themenseite Haustier finden Sie schöne Geschichten fürs Herz!

Familie & Leben

Familie & Leben

Beschreibung anzeigen
Eine Webseite der FUNKE Mediengruppe