Aktualisiert: 04.01.2021 - 21:11

Im Handumdrehen Geld gespart Fahrräder online kaufen: Mit diesen Tipps Hunderte Euros sparen!

Von

Fahrrad online kaufen – das sind die Vor- und Nachteile.

Foto: GettyImages/Nitat Termmee

Fahrrad online kaufen – das sind die Vor- und Nachteile.

Mittlerweile hat der Online-Handel auch die Fahrrad-Branche erreicht. Dennoch gibt es einiges zu beachten, wenn Sie ein Fahrrad online erwerben wollen. Mit diesen einfachen Tipps können Sie bei gleicher Qualität einige hundert Euros sparen!

Nicht erst seit der Corona-Krise wächst der Fahrradhandel im Netz stetig. Auch wenn die Mehrzahl der Verbraucher immer noch im stationären Handel Fahrräder erwirbt, wächst die Online-Kundschaft stark: Knapp ein Viertel kauft Fahrräder mittlerweile online und das nicht ohne Grund. Laut Technikexperte René Filippek kann man hier bei gleicher Qualität einige hundert Euro sparen! Wir zeigen Ihnen, worauf Sie beim Online-Kauf eines Fahrrades achten müssen und wie Sie dabei Geld sparen können!

Tipps für den Fahrrad-Kauf im Netz: So sparen Sie am Preis, nicht an der Qualität!

Natürlich gibt es auch Gründe, weswegen der Preis im Netz günstiger ist, als im stationären Handel: Beispielsweise fällt die Sitzprobe oder auch eine Probefahrt in vielen Fällen weg – das heißt, vor dem Kauf des Fahrrades im Netz müssen Sie sich sehr sicher sein und im besten Fall schon einmal auf dem Fahrrad gesessen haben. Des Weiteren haben Sie keinen persönlichen Ansprechpartner vor Ort.

So ist der Service beim Online-Kauf eines Fahrrades

Beim Thema Service beim Online-Kauf eines Fahrrades gibt es keinen Grund zur Sorge. Auch nach Versand sind die meisten Online-Händler bei Problemen gut erreichbar und versuchen, so gut es online und telefonisch eben möglich ist, per Fernberatung zu helfen.

Wie schicke ich das Fahrrad wieder zurück?

Selbstverständlich ist es aufwendiger, das Fahrrad im Garantiefall wieder zurück zu schicken. Deshalb gilt immer: Bewahren Sie unbedingt den Karton, in welchem das Fahrrad geliefert wurde, auf.

Wie läuft das mit der Reparatur ab?

Einige Fachhändler reparieren nur Fahrräder, die auch tatsächlich bei ihnen gekauft wurde. So versucht der Fachhandel mit seiner Service-Leistung Kunden anzulocken. Bei überfüllten Werkstätten ist es natürlich selbstverständlich, dass zunächst die Kunden bedient werden, die ihr Rad auch dort erworben haben. Außerdem gibt es auch viele Freie Werkstätten und Service-Dienstleister, denen es egal ist, wo man das Fahrrad gekauft hat. Und Service-Probleme im Reparaturfall können im Fachbetrieb genauso gut auftreten, wie im Online-Handel.

Fahrräder Second-Hand kaufen

Bei Fahrrad-Flohmärkten, städtischen oder polizeilichen Versteigerungen oder auch bei eBay und Co. können Sie wahre Schnäppchen machen, wenn es um das Thema Fahrrad geht. Dabei müssen Sie aber besonders aufpassen. Hier finden Sie einige hilfreiche Tipps um herauszufinden, ob sich das Angebot wirklich lohnt.

Der Besitzer: Wie gut kennt sich der Besitzer mit dem Fahrrad aus? Fragen Sie nach dem Alter, der ungefähren Kilometeranzahl und dem primären Nutzen. Wichtig ist außerdem, ob es die meiste Zeit draußen oder drinnen geparkt hat. Nennt er von sich aus Mängel? Wenn nicht, können Sie bei jeder Kleinigkeit den Preis weiter nach unten handeln. Bei Unfallschäden sollten Sie sehr skeptisch sein: Diese sind oft weitreichender als sie aussehen. Im Zweifel sollten Sie sich dann lieber für ein anderes Fahrrad entscheiden.

Der Rahmen: Beim Fahrradrahmen sollten Sie besonders aufmerksam hinschauen. Bei Rost und Rissen sollten Sie das Fahrrad lieber nicht kaufen. Bei Dellen können Sie den Preis weiter drücken.

Die Reifen: Sind die Reifen trocken, porös oder rissig? Sitzen sie gut auf der Felge? Weisen die Räder sonstige Mängel auf?

_____________

Fahrradfahren ist super gesund und hält Sie außerdem fit. Lesen Sie hier 10 Gründe, wieso SIE jetzt mit dem Fahrradfahren anfangen sollten !

Brauchen Fahrräder bald auch ein Kennzeichen? Das könnte die Folge von zu vielen Ordnungswidrigkeiten sein!

Auf unserer Themenseite Ratgeber Recht finden Sie außerdem tolle Tipps zum Kauf eines Fahrrades online.

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen
Eine Marke der FUNKE Mediengruppe