26.12.2020 - 08:34

Tolle Aktion zum Fest Polizei spielt Weihnachtsmann und liefert gestohlenes Paket aus

Nicht nur der Weihnachtsmann bringt Weihnachtspäckchen. Eines lieferte jetzt auch die Polizei aus. (Symbolbild)

Foto: Getty Images/Alexander Nolting / EyeEm

Nicht nur der Weihnachtsmann bringt Weihnachtspäckchen. Eines lieferte jetzt auch die Polizei aus. (Symbolbild)

Also das geschieht bei den Beamten der Münchner Polizei wohl auch nicht alle Jahre, dass sie die Rolle des Weihnachtsmannes übernimmen und Freude schenken.

Derzeit ist die Polizei damit beschäftigt, zu kontrollieren, ob niemand die Ausgangsbeschränkungen missachtet und ob sich zum Fest nicht zu viele Familienmitglieder und Freunde in einem Haushalt treffen. Die Ordnungshüter scheinen alle Hände voll zu tun zu haben. Aber für eine tolle Weihnachtsüberraschung hatte die Polizei München sich dann doch noch Zeit genommen. Sie lieferte ein gestohlenes Paket kurzerhand einfach selbst aus und spielte Weihnachtsmann.

Polizei München wurde zum Weihnachtsmann und brachte gestohlenes Paket vorbei

Auf Facebook ist die geniale Aktion der Polizei München zu lesen. Dort heißt es, dass "im Rahmen eines Einsatzes wegen Diebstahls" ein Paket sichergestellt wurde. Das Paket sah verdächtig nach einem Weihnachtsgeschenk aus. Derjenigen, für den das Paket bestimmt war, würde wahrscheinlich am Weihnachtabend leer ausgehen. Denn dass das Paket auf normalem Versandweg noch pünktlich zu Heiligabend ankäme, sei nicht der Fall gewesen. So beschlossen die Beamten, das Paket dem Empfänger einfach selbst vorbeizubringen und übernahmen statt den normalen Dienstaufgaben einfach mal die Aufgaben des Weihnachtsmannes.

So wird die Polizei für ihren ungewöhnlichen Weihnachtseinsatz gefeiert

Das Päckchen wurde ausgeliefert und die Aktion hat sich gelohnt. Denn die Gabe war ein kleiner Spielzeugroboter für einen kleinen Jungen. Sein Vater wollte ihm diesen zu Weihnachten schenken. Die Aktion kam sicher beim Empfänger gut an. Wo sie noch gut ankam, war im Netz auf Facebook. Dort lauteten die Kommentare beispielsweise: "Frohe Weihnachten, tolle Aktion", "Toller Einsatz. Die Polizei dein Freund und Helfer." und "Klasse Aktion einfach mal Päckchenbote zu spielen."

Tolle Aktionen, die anderen Menschen eine Freude machen, sind immer gern gesehen, aber zu Weihnachten gehen sie uns oftmals gleich noch mehr ans Herz. Auch der Edeka-Spot zu Weihnachten handelt von einer rührenden Aktion. Vielleicht hat er uns deshalb so bewegt. Am besten schauen Sie auch mal, ob er Sie ebenso in dieser Weise anspricht.

Familie und Leben

Familie und Leben

Alles rund um Haus & Garten, Wissenswertes aus dem Alltagsleben und Ratgeberthemen sehen Sie in den Videos.

Beschreibung anzeigen
Eine Webseite der FUNKE Mediengruppe