Aktualisiert: 27.12.2020 - 21:02

Yoga, Sticken und Co. Das sind die Lieblinge der Redaktion im Dezember

Von der Redaktion

Die Redaktion von BILD der FRAU empfiehlt: Das sind die Lieblinge des Monats im Dezember!

Foto: GettyImages.de [M]

Die Redaktion von BILD der FRAU empfiehlt: Das sind die Lieblinge des Monats im Dezember!

Ob ein Starter-Kit zum Sticken, ein tolles Buch für Weidenkätzchen oder eine neue Yogamatte – hier zeigen wir Ihnen die tollsten Highlights und Lieblingsprodukte der Redakteurinnen von BILD der FRAU im Dezember.

Mal ist es ein brandneues und angesagtes Beauty-Must-Have, dann wieder die großartigste Leckerei oder vielleicht ein ganz tolles Passt-zu-allem-Fashion-Piece – und manchmal auch ein gern gehörter, cooler Podcast. Hier zeigen wir Ihnen regelmäßig die Von-Herzen-Highlights und Lieblinge der Redaktion. Über welche Sachen, Produkte und Helferlein sich die Redakteurinnen von BILD der FRAU im Dezember so richtig freuen konnten:

Die Lieblingsstücke der BILD der FRAU-Redaktion im Dezember

Es gibt wirklich so einiges, was uns glücklich macht und so richtig erfreut. Das können die unterschiedlichsten Dinge sein. Wie das so in der Redaktion von BILD der FRAU aussieht, verraten Ihnen hier die Redakteurinnen jeden Monat aufs Neue.

Gemütlich einkaufen mit dem Rewe-Online-Lieferdienst

Jennifer Schirmacher, Redakteurin für News und Promis: "Ich brauchte vor Weihnachten noch so einiges an Lebensmitteln. Natürlich auch, weil ich zum Fest einen Kuchen backen will, aber auch so, um ein bisschen was an den Feiertagen da zu haben. Rausgehen und mich in den Einkaufstrubel zu begeben, darauf hatte ich keine Lust. Deswegen habe ich einfach bei Rewe online bestellt. Zwei Tage später wurden mir zehn Tüten, zweimal Sechserpack Getränke und Rollen Küchentücher geliefert. Unglaublich, der Fahrer schleppte das alles mit einem Mal in den dritten Stock. Ich war beeindruckt, und nun bin ich froh, ein paar Leckereien zu Hause zu haben."

Probieren Sie den Rewe-Online-Lieferdienst doch einfach selber mal aus!* Das spart nicht nur viel Zeit, sondern auch Nerven. Und zusätzlich können Sie so mithelfen, die Corona-Infektionszahlen zu reduzieren.

Anleitung für tolle Gestecke aus Weidenkätzchen

Nadja von Bossel, Werkstudentin: "Im Winter sind Gestecke aus Weidenkätzchen und langstieligen Amaryllis besonders schön in der Wohnung. Wie genau ich die Gestecke arrangieren kann, hat mir dieses Buch gezeigt*! Schnell bei Thalia bestellt – und schon in einer Woche lag das Buch voller Inspirationen vor der Haustür."

Eine neue Yogamatte für die richtige Bewegung im Homeoffice

Mirjam Beile, Redakteurin für Mode, Liebe, Lifestyle: "Bewegung tut gut – das ist keine neue Erkenntnis, in Zeiten von Corona aber häufig schwerer umzusetzen als sonst. Ich habe für mich Yoga zu Hause entdeckt. Dafür habe ich mir eine Yogamatte zugelegt*. Der anfängliche Plan, einfach die alte Sportmatte dafür zu nehmen, ging nämlich nicht auf: Auf dem Stoffbezug bin ich immer weggerutscht. Das kann auf der Kautschuk-Matte nicht passieren! Mein persönlicher Tipp: 5-Minuten-Einheiten, so über den Tag (im Homeoffice) verteilt, bewirken wahre Wunder!"

Heimisches Winter-Wonderland mit einer Vielzahl an Lichterketten

Olivia Winter, Redakteurin für Kochen, Backen, Ernährung, Diät: "Weihnachten verbringe ich in diesem Jahr leider nicht mit meiner Familie. Damit ich darüber nicht ganz so traurig bin, habe ich mir unzählige Lichterketten gekauft, die ich in der ganzen Wohnung verteilt habe*. Es gibt wirklich keinen Raum, in dem nicht mindestens zwei Lichterketten zu finden sind – eher sogar mehr. Bei aller Blink-und-Leucht-Wut sind vor lauter Lichterketten sogar schon die Sicherungen rausgeflogen. Da musste ich natürlich etwas dagegen tun – und zwar batteriebetriebene Lichterketten kaufen..."

Praktische Bluetooth-Kopfhörer für unterwegs

Katharina Hiltensperger, Redakteurin für Menschen & Leben, News und Promis: "Gerade jetzt, wo wir wieder mitten im Lockdown sind, gehe ich gern spazieren, sowohl in Gesellschaft als auch allein. Wenn ich allein unterwegs bin, höre ich dabei gern Podcasts oder Hörbücher. Zu diesem Zweck verwende ich diese praktischen Bluetooth-Kopfhörer*. Dass sie kabellos sind, ist vor allem im Winter praktisch: So muss man, dick eingepackt, nicht noch mit einem lästigen Kabel hantieren, das irgendwo zwischen Schal, Mantel und mehreren Schichten Kleidung verlorengeht."

Im Corona-Lockdown kreativ werden: Mit einem Starter-Kit fürs Sticken

Franziska Wohlfarth, Werkstudentin: "Momentan habe habe ich die Freude am Sticken für mich entdeckt. Abends auf der Couch mit einem guten Podcast oder einer Serie im Hintergrund, kann ich dabei richtig schön abschalten und zeitgleich handgemachte Weihnachtsgeschenke für meine Freunde und Familie basteln. Bevor ich aber so richtig anfangen konnte, habe ich natürlich alle wichtigen Materialien gebraucht. Auf meiner Suche bin ich über dieses Starter-Kit fürs Sticken gestolpert und hab es direkt bestellt*. Es beeinhaltet alles, was man als Anfänger*in braucht: Stickrahmen in verschiedenen Größen, 100 Farbfäden, Nadeln und viele weitere Kleinigkeiten, die den Einstieg in das Sticken erleichtern."

Für die nächste Backstunde: Ein neuer Stabmixer mit abnehmbaren Aufsätzen

Darleane Vanessa Zagorski, Werkstudentin: "Durch das permanente Plätzchenbacken in der Weihnachtszeit ist mir leider mein Handmixer kaputt gegangen. Da musste natürlich schnell ein Ersatz her. Diesen tollen Stabmixer mit abnehmbaren Aufsätzen* habe ich auf lidl.de entdeckt – und sofort bestellt. Die Edelstahl-Beschichtung macht das Säubern total einfach, was mir besonders wichtig war.

Das waren sie, die Lieblinge der Redaktion von BILD der FRAU im September. Vielleicht konnten wir Sie inspirieren oder auch bestätigen mit den feinen Dinge, die unser – und vielleicht auch Ihr – Leben einfach schöner machen.

Bei den Lieblingen der Redaktion im Oktober waren so einige tolle Tipps dabei. Darunter die perfekte Winter- und Herbstpflege für die Haare.

Hier können Sie die die Lieblinge der Redaktion im November nochmal nachlesen.

Sie wollen unsere Redaktion noch ein wenig besser kennenlernen? Die Redaktion erzählt: DAS tue ich als Erstes, wenn Corona vorbei ist!

________________________

Zu den Links:
Der Artikel enthält sogenannte Affiliate-Links. Die verlinkten Angebote stammen nicht vom Verlag. Sofern Sie die Links zum Kauf der verlinkten Produkte nutzen, erhalten wir eine kleine Provision, ohne dass Ihnen hierdurch zusätzliche Kosten entstehen. Die Einnahmen tragen dazu bei, Ihnen hochwertigen, unterhaltenden Journalismus kostenfrei anbieten zu können.

Familie und Leben

Familie und Leben

Alles rund um Haus & Garten, Wissenswertes aus dem Alltagsleben und Ratgeberthemen sehen Sie in den Videos.

Beschreibung anzeigen
Eine Webseite der FUNKE Mediengruppe