Aktualisiert: 11.12.2020 - 07:08

Pure Freude Lebenstraum erfüllt! 99-jährige Tierliebhaberin trifft zum ersten Mal Pinguine

Pinguine sind schon ulkige Tiere. Das fand auch eine 99-jährige Dame im Vereinigten Königreich: Sie erfüllte sich ihren Lebenstraum und lernte gleich drei der munteren Gefährten kennen. (Symbolbild)

Foto: Getty Images / akegooseberry

Pinguine sind schon ulkige Tiere. Das fand auch eine 99-jährige Dame im Vereinigten Königreich: Sie erfüllte sich ihren Lebenstraum und lernte gleich drei der munteren Gefährten kennen. (Symbolbild)

Mit 99 ist es zu spät, um seine Träume zu verwirklichen? Von wegen! Gucken Sie mal, wie glücklich diese 99-Jährige war, als ihr Herzenswunsch in Erfüllung ging…

Zugegeben: Die diesjährige Vorweihnachtszeit ist alles andere als normal. Weihnachtsfeiern fallen aus, die alljährlichen Treffen mit den Liebsten ebenfalls, Weihnachtsmärkte wurden gar nicht erst aufgebaut und beim Geschenke-Shopping in überfüllten Einkaufszentren empfinden wir nicht nur die Freude der Gebenden, sondern auch pandemiebedingte Beklommenheit.

Doch gerade in diesen Zeiten brauchen wir Geschichten, die von innen heraus wärmen und bei denen sich selbst in Corona-Zeiten unweigerlich die Mundwinkel nach oben bewegen. So wie diese Geschichte von der 99-jährigen Tierliebhaberin, die sich einen lang gehegten Traum erfüllte und drei muntere Pinguine traf.

Endlich Pinguine treffen: Auch mit 99 können Träume wahr werden

Der Umzug in ein Pflegeheim ist für viele ältere Menschen eine echte Herausforderung. Ängste und Sorgen sind mit diesem Schritt verbunden, plötzlich muss man sich in einer neuen Umgebung zurechtfinden und wird, vielleicht zum ersten Mal seit Langem, durch die anderen Bewohner wieder mit fremden Menschen konfrontiert.

Umso wichtiger und menschlicher ist das Willkommensritual, das sich Elizabeth Stephens, die Leiterin eines Pflegeheims im Vereinigten Königreich, ausgedacht hat. Wie das News-Portal inspiremore.com berichtete, darf jeder, der in das von ihr geführte Bernadette House einzieht, sich etwas wünschen. Elizabeth Stephens zufolge haben die meisten Bewohner das Bedürfnis nach einem besonderen Kuchen oder Film – doch die 99-jährige Joyce Gardner vertraute ihr einen ganz besonderen Herzenswunsch an. Ein solches Anliegen hatte sonst noch nie jemand geäußert!

Gestatten: Pringle, Groot und Charlie

"Ich habe Tiere schon immer geliebt", sagte Joyce Gardner. "Vor allem Pinguine." Allerdings hatte sie in den ganzen 99 Jahren ihres Lebens noch nie die Gelegenheit dazu gehabt, sich diesen Wunsch zu erfüllen und einen Pinguin persönlich kennenzulernen – bis jetzt.

Drei Monate dauerte Elizabeth Stephens' Suche nach einem geeigneten Pinguin. Dann hatte sie endlich Erfolg: Sie setzte sich mit den Heythrop Zoological Gardens, einem Privatzoo nördlich von Oxford, in Verbindung. Die Pinguine dort werden auch als Schauspieler eingesetzt und sind Kameras und die Interaktion mit Menschen gewohnt. So auch die Pinguine Pringle, Groot und Charlie, die ausgewählt wurden, um Joyce Gardner einen Besuch abzustatten.

"Eines der besten Erlebnisse, die ich je hatte"

Endlich wurde Joyce Gardners Traum wahr! Sie und die anderen Heimbewohner konnten mit den Pinguinen spielen, sie streicheln und sie sogar auf den Schoß nehmen! Die herzerwärmenden Fotos von dem Treffen zeigen die aufrichtige Freude auf Joyce Gardners Gesicht. "Einen Pinguin im echten Leben zu treffen war eines der besten Erlebnisse, die ich jemals hatte!", so das Fazit der 99-Jährigen.

Zugegeben: Pinguine sind nicht gerade ein typisches Haustier. Dafür finden Sie auf unserer Themenseite aber jede Menge andere rührende Tiergeschichten! Gucken Sie sich zum Beispiel mal diesen Husky mit teddybraunem Fell und leuchtend blauen Augen an, der auf Instagram gefeiert wird. Und wussten Sie eigentlich, warum es sich Katzen so gern auf Tastaturen gemütlich machen?

Übrigens: Bei uns bekommen Sie nicht nur eine Extraportion tierische Niedlichkeit, sondern erhalten auch nützliches Wissen und praktische Tipps und Tricks rund um Ihren Gefährten: So schützen Sie bei der Weihnachtsdeko auch Ihre Haustiere.

Auch viele Promis können sich ein Leben ohne ihren vierbeinigen Freund kaum vorstellen. Das sind deutsche Stars und ihre Fellnasen!

Familie & Leben

Familie & Leben

Beschreibung anzeigen
Eine Webseite der FUNKE Mediengruppe