Aktualisiert: 24.12.2020 - 21:50

Starke Gehalts-Unterschiede In diesem Land verdienen Krankenschwestern am meisten

Von der Redaktion

Ohne Krankenschwestern würde im Krankenhaus nichts laufen. Doch es gibt deutliche Gehaltsunterschiede weltweit.

Foto: Getty Images / David Sacks

Ohne Krankenschwestern würde im Krankenhaus nichts laufen. Doch es gibt deutliche Gehaltsunterschiede weltweit.

Sie leisten harte Arbeit für wenig Gehalt. Doch in manch anderen Ländern werden Krankenschwestern fürstlich bezahlt. Wo über 100.000 Euro winken.

Sie machen während der Covid-19-Pandemie einen der härtesten Jobs und sind für das Leben von Patienten unersetzlich: Krankenschwestern und Krankenpfleger. Doch so wichtig ihre Tätigkeit auch ist: In Deutschland werden sie alles andere als fürstlich für ihre Aufgaben entlohnt.

Hier erhalten sie ein vergleichsweise mickriges Gehalt. Doch was verdienen Krankenschwestern in anderen Ländern der Welt? Soviel ist klar: deutlich mehr als hierzulande…

Krankenschwestern-Gehälter: In diesem Land ist es am höchsten

Die Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) hat Gehälter von Krankenschwestern aus 28 Mitglieder-Ländern der Organisation verglichen. In einem Land verdienen Krankenschwestern über 100.000 Euro.

So viel vorweg: Deutschland hat es in das OECD-Ranking der Länder mit dem höchsten Gehalt für Krankenschwestern nicht geschafft. Die OECD hat das Gehalt am Durchschnittsgehalt der jeweiligen Bevölkerung gemessen. Daran lässt sich erkennen, welche Länder seine Krankenschwestern überdurchschnittlich bezahlt.

Anfeindung am Wohnort! Warum eine Altenpflegerin ausziehen soll, lesen Sie hier.

In Deutschland verdienen Menschen in systemrelevanten Berufen oft weniger als den Fachkräfte-Durchschnittslohn von 3327 Euro. Und das für Knochenjobs, die Leben retten. Krankenpfleger und Krankenschwestern beispielsweise setzen während der Pandemie ihr eigenes Leben aufs Spiel, um Kranke zu betreuen. Das Jahresgehalt für Krankenschwestern liegt durchschnittlich bei 42.000 Euro, also 51.210 Dollar – bei umgerechnet 47.630 Dollar Durchschnittsgehalt in Deutschland.

Harte Corona-Schichten: Krankenschwestern teilen Vorher-Nachher-Fotos.

Luxemburg, Belgien und USA mit Top-Platzierungen

Spitzenreiter im OECD-Ranking ist Luxemburg. Unser Nachbarland hat ohnehin ein hohes Ausgangsniveau bei Gehältern (Durchschnittsjahresverdienst: 65.449 Dollar). Krankenschwestern verdienen hier im Durchschnitt umgerechnet 114.064 Dollar – 75 Prozent mehr als der durchschnittliche Arbeitnehmer des Landes!

Platz zwei belegt ebenfalls ein Nachbarland, und zwar Belgien. Das Gehalt von Krankenschwestern liegt hier jährlich im Durchschnitt bei 89.445 Dollar und damit deutlich über dem belgischen Durchschnittseinkommen von 52.080 Dollar.

Und auch in den USA werden Krankenschwestern überdurchschnittlich gut bezahlt. Mit 77.670 Dollar Jahresgehalt bei einem durchschnittlichen Jahreseinkommen von 63.093 Dollar liegt eines der am härtesten vom Coronavirus betroffenen Länder auf Rang 3 des OECD-Rankings.

Lesen Sie auch: Überarbeitete Ärzte und Pfleger zeigen erschütternde Fotos auf Facebook & Co.

Schweiz bezahlt unterdurchschnittlich – aber hoch

Spannend ist die Schweiz, die Rang 8 im Ranking einnimmt. Das Durchschnittsgehalt für Krankenschwestern ist mit 63.692 Dollar hoch, liegt allerdings unter dem hohen durchschnittlichen Gehalt in der Schweiz von 64.109 Dollar. Und besonders geschätzt werden Krankenschwestern auch in Israel, welches Platz 9 belegt. Das allgemeine Durchschnittseinkommen beträgt dort lediglich 37.655 Dollar – hier erhalten Krankenschwestern durchschnittlich satte 62.225 Dollar.

Hier sind die zehn Länder mit den höchsten durchschnittlichen Jahresgehältern für Krankenschwestern im Überblick:

  1. Luxemburg: 114.064 Dollar (allgemeines Durchschnittsgehalt 65.449 Dollar)
  2. Belgien: 89.445 Dollar (52.080 Dollar)
  3. USA: 77.670 Dollar (63.093 Dollar)
  4. Island: 74.413 Dollar (66.504 Dollar)
  5. Niederlande: 71.497 Dollar (54.262 Dollar)
  6. Australien: 69.315 Dollar (53.349 Dollar)
  7. Irland: 64.924 Dollar (47.952 Dollar)
  8. Schweiz: 63.692 Dollar (64.109 Dollar)
  9. Israel: 62.225 Dollar (37.655 Dollar)
  10. Kanada: 60.714 (48.849 Dollar)

Bei einem solchen Gehaltsgefälle wünscht man sich, dass Krankenschwestern und Krankenpfleger in Deutschland besser bezahlt werden. Verdient hätten Sie es definitiv!

Familie und Leben

Familie und Leben

Alles rund um Haus & Garten, Wissenswertes aus dem Alltagsleben und Ratgeberthemen sehen Sie in den Videos.

Beschreibung anzeigen
Eine Webseite der FUNKE Mediengruppe