Aktualisiert: 22.12.2020 - 20:01

Venus gibt Ihnen Liebeskraft Das Jahreshoroskop 2021 für den Zwilling (21.5-21.6.)

Jahreshoroskop: Wie stehen in 2021 die Sterne für den Zwilling?

Foto: imago images/Ikon Images

Jahreshoroskop: Wie stehen in 2021 die Sterne für den Zwilling?

Sie können sich freuen: 2021 wird für den Zwilling ein grandioses Jahr – voller Glück! Im Beruf werden Sie richtig aufgehen und in der Liebe wird es endlich ernst.

Dank der glücksversprechenden Position von Saturn und Jupiter vollzieht sich im Jahreshoroskop 2021 für den Zwilling eine spannende Transformation Ihrer emotionalen Befindlichkeit: Sie fühlen sich zugehörig, angenommen, aufgehoben. Sie genießen es, mit Ihren Lieblingsmenschen zusammen zu sein. Sie sind ausdauernder und verantwortungsbewusster, Ihre Pläne überzeugen (auch im Arbeitsleben) durch Struktur. Für Zwillinge, die nach dem 10.6. geboren sind, ist dieser Aspekt ein Geschenk des Himmels. Denn Illusionsplanet Neptun unterwandert weiterhin Ihren Karrieresektor. Das bedeutet einerseits beneidenswerte Kreativität, aber leider auch vermindertes Einschätzungsvermögen.

So stehen im Jahr 2021 die Sterne für den Zwilling

Uranus, der sich um Ihr Unterbewusstsein kümmert, macht Sie, was Entwicklungen in der Zukunft anbelangt, hellsichtig. Er schickt Geistesblitze und informiert Sie im Schlaf (achten Sie auf Ihre Träume!) über wichtige Entwicklungen. Jeder positive Aspekt hat leider einen Schatten: Will man Ihre Freiheit beschneiden, rebellieren Sie innerlich.

Besser wäre es, wenn Sie mit dem Partner, der Familie oder auch Ihrem Vorgesetzten das Gespräch suchen.

Liebe und Beziehungen

Sie spüren es wahrscheinlich schon: 2021 wird ein grandioses Jahr. Bereits in der Silvesternacht präsentieren Sie sich Ihrem Umfeld locker, lässig und sehr sexy. Die Folge: Nach der Party fallen Sie glücklich ins Bett. Dass sich Venus und Mars ab Mitte Januar eine Auszeit nehmen, stört nicht weiter. Denn schon im Februar sind Sie wieder auf einer Wellenlänge mit Ihrem Liebsten.

Das ist prima, denn etwas, was im letzten Jahr nicht optimal gelaufen ist, wird jetzt besprochen, neue Regeln werden formuliert. Im März bitte ehrlich sein! Noch Single? Flirten Sie!

Venus küsst Sie im Mai frühlingswach. Gebundene genießen ein Revival der Gefühle und sind wieder verliebt wie am Anfang ihrer Beziehung. Auch im August/September und im Oktober schenkt Venus ganz viel Liebeskraft, und zwar in allen erdenklichen Formen: Sex mit einem naheliegenden Mann, Kuscheln mit dem Haustier, Flirten im Bus, ein Kinderlachen, ein Schönheitstag mit der besten Freundin oder sich einen Liebesbrief schreiben.

Ab November wird es bei Paaren, die bisher locker verbandelt waren, ernst. Eine Hochzeit ist nicht ausgeschlossen.

Beruf und Geld

Gleich im Januar stürzen Sie sich auf ein Herzensprojekt, machen sogar gerne Überstunden. Vorsicht! Laden Sie sich nicht zu viel auf. Schaffen Sie zwischen dem 31.1. und dem 20.2. (Merkur ist rückläufig) Ordnung, delegieren Sie Kleinkram. Ende Februar treffen Sie einflussreiche Leute, die Ihnen im März/April bei einer neuen Erfolgsstrategie nützlich sein könnten.

Im Juni (rückläufiger Merkur in Ihrem Zeichen) heißt es Boxenstopp! Sie spüren, dass es an der Zeit ist, eine Zwischenbilanz zu ziehen und aufzutanken. Finanziell interessant wird der Juli. Im August/September sind Sie sehr aufnahmebereit, wissen sich zu behaupten, können sich gut abgrenzen. Eine Kollegin, die mit der Mitleidsmasche Arbeit abwälzen will, lassen Sie im Oktober abblitzen.

Ende November laufen Sie dann noch mal zur Hochform auf. Endlich flattert Ihnen das Angebot auf den Tisch, auf das Sie schon so lange gehofft haben.

Körper und Seele

2021 sind Sie in Bestform! Trotzdem: Im Januar/Februar nicht zu lange vor dem Computer oder dem Fernseher sitzen. Im März gehen Ihnen Spannungen auf die Nerven. Auch Ihr Hautbild könnte besser sein. Gönnen Sie sich regenerierende Hautpflege oder Massagen. Zwischen Mai und Juli locken Süßes und gutes Essen. Ausgleich schaffen Sie durch viel Bewegung. Im Juni wissen Sie genau, wie weit Sie gehen können – und wann Ruhepausen (im August/September) angesagt sind.

Im Oktober wollen Sie gesehen werden. Schon mal an einen Schauspiel-Kurs gedacht? Oder Gesangsstunden? Singen, auch allein zu Hause, macht Laune und steigert das Selbstbewusstsein. Was Ihnen im November guttut: ein neuer Duft. Im Dezember sind Sie dank Mars vital und willensstark. Zu viel Power kann aber zu Spannungskopfschmerz führen. Darum abends das Handy ausschalten.

Sie sind eine Inspiration für Ihr Umfeld. Doch welche genau? Das ist Ihre heilende Kraft laut Tierkreiszeichen.

Herausforderungen meistern und neue Situationen eingehen: Wie leicht fällt den Tierkreiszeichen Veränderung?

Noch mehr zu Sternzeichen und mehr Horoskope finden Sie auf unseren umfangreichen Themenseiten.

Familie und Leben

Familie und Leben

Alles rund um Haus & Garten, Wissenswertes aus dem Alltagsleben und Ratgeberthemen sehen Sie in den Videos.

Beschreibung anzeigen
Eine Webseite der FUNKE Mediengruppe