30.11.2020 - 15:44

Nach dm und Rossmann Duschgel, Deo und Klopapier bestellen: Auch DIESER Drogeriemarkt geht jetzt online!

Von

Der dritte Große geht online: DAS können Sie jetzt online bestellen...

Foto: imago images / CHROMORANGE

Der dritte Große geht online: DAS können Sie jetzt online bestellen...

Gute Nachrichten für alle Daheimbleiber: Der dritte Drogerie-Riese in Deutschland geht jetzt richtig online. Welche Produkte bestellbar sind und was dahinter steckt...

Nun steigt auch der dritte Drogerie-Gigant in den Online-Ring. Müller will seinen Kunden in den nächsten Tagen über einen hauseigenen Online-Shop erste Produkte ins traute Heim liefern. Die Details.

Duschgel, Deo und Co nach Hause liefern lassen: Auch DIESER Drogeriemarkt geht jetzt online!

Es ist soweit. Der Drogerie-Gigant Müller wird im Dezember sein Online-Geschäft erweitern. Bisher bot der Konzern Click & Collect für seine Filialen an, nun sollen auch erste Produkte direkt zum Verbraucher nach Hause geliefert werden, berichtet der Branchendienst "Lebensmittel Zeitung"

Vor zwei Monaten kündigte Müller an, die "ganze Bandbreite" abdecken zu wollen. "Dazu gehört auch ein Lieferdienst", wurde damals verkündet. Jetzt wird es konkret.

Diese Produkte sollen Müller-Kunden nach Hause bestellen können

Zunächst sollen Parfümerie-, Spielwaren- und Haushaltsartikel bestellbar sein. Experten gehen davon aus, dass es sich um eine erste Testphase handelt. Insgesamt 20.000 Produkte sollen somit direkt in die eigenen Vier Wände kommen können. Wer in die Filialle liefern lässt, kann aus einem Sortiment von ca. 190.000 Artikeln wählen.

Starke Umsatzgewinne in diesen beiden Bereichen erwartet

Die Corona-Pandemie befördert den schon lange anstehenden zusätzlichen Schritt in die Zukunft. In Zeiten voller Filialen und strenger Hygiene- und Abstandsregeln soll dem Verbraucher ermöglicht werden per Internet einzukaufen. Das Unternehmen Müller erwartet vor allem im Parfümerie- und Spielwaren-Segment enorme Umsatzsteigerungen.

Das Weihnachtsgeschäfft kurbelt diese Prognose zusätzlich an, Experten prognostizieren einen zweistelligen Wachstum für 2020.

Trotz starker Konkurrenz beim Spielwarengeschäft durch Onlinehändler wie Amazon und MyToys und dem durch Anbieter wie Flaconi und Douglas umkämpften Parfüm-Markt gehen Wirtschaftsanalysten davon aus, dass es sich für den Drogerie-Riesen Müller durch die Vielzahl seiner treuen Kunden dennoch lohnen wird, auch weil das Unternehmen schon früh bekannte Parfüm-Marken in der Filiale verfügbar machte. Jetzt soll der Verbraucher all das auch online bestellen können. Eine win-win-Situation wie es scheint.

Wer ist Müller eigentlich?

Die Ulmer Drogeriekette ist mit über 900 Filialen in ganz Europa vertreten, und setzte seinen Fokus im Gegensatz zu den Konkurrenten Rossmann und dm zunächst nur auf den stationären Handel. Das wird sich jetzt ändern. Vor fünf Jahren 2015 knackte das schwäbische Unternehmen erstmals die 4-Milliarden-Euro-Umsatzgrenze. Seit Juni dieses Jahres bietet Müller auch eine eigene App an, über die auch der Online-Shop erreichbar ist.

Drogerie-Märkte haben eine Riesenauswahl an Pflegeprodukten. Aber wussten Sie das schon? Das sind die 25 besten Marken der Welt. Etwas Ärger gab es vor nicht allzulanger Zeit wegen einer Aktion, als Rossmann seinen Kunden plötzlich den Zusatz-Rabatt wegnahm! Ausgezeichnet wurde kürzlich der Drogeriemarkt dm aufgrund seines besten Preis-Leistungs-Verhältnisses.

Es muss übrigens nicht immer teuer sein! Pflegeprodukte von Aldi und Lidl: Welche bekannten Marken verbergen sich dahinter?

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen
Eine Marke der FUNKE Mediengruppe