Aktualisiert: 29.11.2020 - 20:55

So wird Ihr Monat Ihr Mondhoroskop für Dezember 2020

Von

Das verrät das Mondhoroskop für Dezember 2020...

Foto: iStock7Kotenko_A

Das verrät das Mondhoroskop für Dezember 2020...

Wer diesmal an seinen Herausforderungen wächst und sich wichtigen Gespräche stellt – DAS erfahren Sie in unserem Mondhoroskop für Dezember 2020.

Das Beste in nicht ganz einfachen Zeiten zieht in unser Leben ein: Optimismus. Mit Sonne, Merkur und ab dem 15. Dezember auch Venus im lebensfrohen Schützen macht sich, trotz möglicher Einschränkungen, Zuversicht breit. Wenn Jupiter und Saturn Mitte des Monats ins Zukunftszeichen Wassermann wechseln, stehen dauerhafte Erfolge an. Unser Blick richtet sich viel mehr auf das, was möglich ist, anstatt auf das zu schauen, was gerade nicht geht. Das und noch mehr verrät Ihnen nun das Mondhoroskop für Dezember 2020.

Mondhoroskop: Glückspilze des Monats Dezember 2020

Das Glück ist diesen Monat ganz demokratisch: Wir alle profitieren in der einen oder anderen Form vom oben beschriebenen Zeichenwechsel. Besonders happy sind die Waagen. Es ist, als ob ein dunkler Vorhang weggezogen wird. Auch Wassermänner und Zwillinge sind voller Schwung und legen los. Eine tolle Ausstrahlung und hohe Beliebtheitswerte haben Skorpione und Schützen.

Erfahren Sie auch, welche Bedeutung die Mondphasen für die Astrologie und Erstellung von Horoskopen haben.

Das ausführliche Mondhoroskop für das gesamte Jahr lesen Sie hier.

Und so sieht der Mond Ihr Glück im Dezember 2020...

Widder, 21.03.-20.04.: Bewundernde Blicke

Jetzt kommt die Belohnung für Ihre Geduld und Ihr Durchhalten in den vergangenen Monaten: Es gibt Anerkennung und Erfolg. Das Gefühl, immer nur auf der Stelle zu treten, verschwindet. Im Beruf können Sie dank viel Geschick günstige Konditionen für sich aushandeln und beeindrucken mit Mut und Schlagfertigkeit.

Ab dem 15. Dezember sind Sie mit Venus sehr verführerisch und ziehen bewundernde Blicke auf sich. Gleichzeitig ruhen Sie in sich, sind gelassen und wissen: Wer sich selbst ab und zu verwöhnt, sammelt Kraft, um für andere da sein zu können.

Viertelmond, 08.12..: Sie sorgen für Ordnung, misten aus, sortieren Unterlagen. Viel Motivation, sich gut zu ernähren, ausreichend zu trinken, Sport zu treiben.

Neumond, 14.12.: Gut gelaunter Start in die Woche. Sie starten erfolgreich mit einem Projekt, das Ihnen viel Spaß macht, z. B. eine kniffelige Bastelei für Weihnachten.

Viertelmond, 22.12.: Mit Ihrem Tempo kommt keiner mit! Jetzt nicht übers Ziel hinausschießen! Etwas anzufangen finden Sie super, diszipliniertes Dranbleiben eher nicht.

Vollmond, 30.12.: Romantische Momente in der Liebe: Sie blühen auf, weil Sie Ruhe und Zeit zum Kuscheln/Träumen haben.

 

Stier, 21.04.-20.05.: Perfektionismus

Ihr Partner ist ein Schatz. Aber das macht Sie nicht immun: Sie treffen jemanden, der Sie fasziniert, aber auch beunruhigt, weil Sie den Eindruck haben, er könne Sie komplett durchschauen. Auch wenn nichts weiter passiert, sind Sie etwas aus der Spur.

Erst Ende des Monats verfliegt dieses Gefühl. Bei den Vorbereitungen für Weihnachten/Silvester stehen Sie sich manchmal selbst im Weg. Grund: Sie denken, dass Sie jede Idee auch unbedingt umsetzen müssten. Nicht nötig! Ihr Weihnachten wird auch ohne perfekten Aufwand super.

Viertelmond, 08.12.: Ihr Motto: „Mein Körper ist es mir wert!“ Sie nehmen sich Zeit für ein ausführliches Beauty-Programm inkl. Bürstenmassage und viel Schlaf.

Neumond, 14.12.: Ihnen ist alles viel zu eng: Der Partner und seine Ansprüche, die Familie, Haushalt, Job – Sie nehmen sich heute mal eine Auszeit.

Viertelmond, 22.12.: Alles im Griff! Kurz vor dem Fest laufen Sie zur Höchstform auf. Schlau: Damit nicht wieder alles an Ihnen hängen bleibt, delegieren Sie Arbeit.

Vollmond, 30.12.: Himmlische Ruhe: Sie gönnen sich Stunden auf der Couch. Vorsicht, jemand versucht, Sie auszunutzen!

 

Zwillinge, 21.05.-21.06.: Feierlaune

Sparen Sie sich Ihre Energie für Weihnachten/Silvester auf! Denn so richtig kommen Sie in den ersten Wochen des Monats nicht in die Gänge. Sie sind unkonzentriert und verträumt. Das kann das Zeichen dafür sein, dass Sie mehr Schlaf/Ruhe brauchen.

Ab Mitte des Monats steigen Laune und Vitalität. Eine neue Bekanntschaft hat Potenzial. Entweder ziehen Sie beruflich Nutzen daraus oder es könnte sich eine neue Liebesbeziehung daraus entwickeln. An den Festtagen sind Sie und Ihre Lieben trotz möglicher Einschränkungen in fröhlicher Stimmung.

Viertelmond, 08.12.: Sie sind umweltbewusst, kaufen Lebensmittel unverpackt und Getränke in Glasflaschen, um Plastikverpackungen und Müll zu vermeiden.

Neumond, 14.12.: Sie lassen sich nicht einengen und gehen eigene Wege. Jemand zeigt deutliches Interesse an Ihnen. Wie es weitergeht, entscheiden Sie.

Viertelmond, 22.12.: Sie haben alles richtig gemacht. Ihre Anstrengungen und Ihr langfristiger Einsatz werden belohnt: positive Veränderungen, z. B. im Beruf.

Vollmond, 30.12.: Eine Auszahlung/ExtraGeld polstert Ihr Konto auf.

 

Krebs, 22.06.-22.07.: Gute Zeiten

Saturn verlässt den Begegnungssektor in Ihrem Horoskop. Der Lichtstreifen am Horizont wird heller. Ein unangenehmer Zeitgenosse oder eine schwierige Situation verschwinden aus Ihrem Leben. Anstatt schon am Frühstückstisch auf sein Handy zu starren, zeigt Ihr Partner, dass er sie liebt.

Bis Mitte Dezember ist es zwischen Ihnen beiden besonders kuschelig. Singles, die bereit sind, die Vergangenheit hinter sich zu lassen, haben eine vielversprechende Begegnung mit einem interessanten Menschen.

Viertelmond, 08.12.: Nicht mit Ihnen! Entschlossen und geistesgegenwärtig machen Sie jemanden, der über Sie bestimmen will, klar, dass er übergriffig ist.

Neumond, 14.12.: Guter Tag für einen Neuanfang, denn glückliche Umstände begleiten Sie. Den Abend sollten Sie für ein romantisches Dinner zu zweit reservieren.

Viertelmond, 22.12.: Während die Kollegen innerlich schon im Urlaub sind, bringen Instinkt und Tatkraft Sie im Job nach vorn. Wenn Sie alleine arbeiten, geht’s schneller.

Vollmond, 30.12.: Ihnen ist nostalgisch ums Herz. Sie denken viel an Vergangenes. Ziehen Sie eine persönliche Jahresbilanz und schauen Sie nach vorne!

 

Löwe, 23.07.-23.08.: Viel Arbeit

Erst kommt die Familie, der Haushalt, dann der Partner und die Liebe. Sie arbeiten viel und halten anderen Menschen, z. B. Ihrem Partner oder Kollegen, den Rücken frei. Mitte Dezember haben Sie endlich wieder Zeit, um mit einer Freundin einen lustigen Abend zu verbringen, selbst wenn das pandemiebedingt nur am Telefon oder per Videocall möglich ist.

Manche Löwinnen fühlen sich gelegentlich ungeliebt. Prüfen Sie, ob das immer dann der Fall ist, wenn Sie sich für andere aufopfern? Das ist nämlich immer eine undankbare Sache!

Viertelmond, 08.12.: Sie finden immer eine Lösung und machen aus allem, was da ist und was passiert, das Beste.

Neumond, 14.12.: Der Druck, den Sie sich selbst machen, lässt nach. Sie sehen alles nicht mehr so eng. Mit Venus und Jupiter sind Glücksmomente in der Liebe angesagt.

Viertelmond, 22.12.: Sie sind vital und preschen vor, ohne sich mit dem Partner oder der Familie abzusprechen. Das sorgt für Frust bei allen Beteiligten.

Vollmond, 30.12.: Kuschelige Stunden am Jahresende. Sie gönnen sich alles, worauf Sie sonst heldinnenhaft verzichten, z. B. Schokolade, Marzipan.

 

Jungfrau, 24.08.-23.09.: Tiefenentspannt

Im Dezember genießen Sie entspannt die Vorweihnachtszeit: ein Adventskaffee mit der Nachbarin, die sich gerne aussprechen möchte, eine Shopping-Tour, mit dem Partner verliebt Händchen halten. Die Vorbereitungen fürs Fest erledigen Sie ganz gemächlich. Lieblingsbeschäftigung: Ihre Wohnung festlich dekorieren.

Ein besonderer persönlicher Erfolg betrifft Ihr Seelenleben: Sie legen alte Denk- und Verhaltensmuster ab, entwickeln neue Perspektiven. Ziel ist, mehr nach Ihren Bedürfnissen zu leben.

Viertelmond, 08.12.: Ihnen fällt jeder Fehler auf, den der Partner oder eine Kollegin macht. Sie wollen die Harmonie bewahren und schauen großzügig darüber hinweg.

Neumond, 14.12.: Schwung und gute Ideen. Ihr neues Projekt: einen eigenen Platz für Ihre Hobbys zu finden, wo Sie auch ihr ganzes Bastelmaterial aufbewahren können.

Viertelmond, 22.12.: Sie lassen sich nicht dreinreden, sondern gehen entschlossen Ihren Weg. Das passt nicht jedem, aber das ist Ihnen heute völlig egal.

Vollmond, 30.12.: Verstärktes Bedürfnis nach Rückzug. Trotzdem sollten Sie Probleme in der Familie nicht schönreden, sondern aktiv angehen.

 

Waage, 24.09.-23.10.: Selbstverwirklichung

Spannender Schwerpunkt: Ihr Potenzial auszuleben. Talent zu haben alleine genügt nicht. Die Kunst ist a) zu wissen, was Sie wollen, und b) das auch umzusetzen. Und dafür gibt Ihnen der Kosmos reichlich Gelegenheit.

Mit Jupiter und Saturn in Ihrem Haus der Selbstverwirklichung haben Sie großartige Ideen, ohne abzuheben. Gelegentlich müssen Sie zwar etwas nachbessern, aber das ist ja normal. Vielleicht verkaufen Sie erfolgreich selbst kreierten Schmuck oder Ihre Bilder. Bleiben Sie auf jeden Fall dran, die günstige Konstellation hält auch 2021 an!

Viertelmond, 08.12.: Spaßbefreit durchs Leben zu gehen macht keinen Sinn. Vergessen Sie Ihren – vielleicht unbewussten – Anspruch, alles optimal handhaben zu müssen.

Neumond, 14.12.: Wunderbare Momente in der Liebe. Mit Ihrem Charme, und Ihrer Klugheit bezaubern Sie nicht nur Ihren Partner.

Viertelmond, 22.12.: Ein Konflikt liegt in der Luft. Sie haben sich mehr vorgenommen, als Sie schaffen, und geben anderen die Schuld.

Vollmond, 30.12.: Guter Tag, um künstlerisch tätig zu sein. Die Wirklichkeit ist Ihnen zu rau. Sie fühlen sich am wohlsten zu Hause im vertrauten Kreis.

 

Skorpion, 24.10.-22.11.: Klare Grenzen

Gerade in Zeiten, in denen Sie viel im Kopf haben und viel leisten müssen, sind klare Grenzen wichtig. Sie haben jetzt die Chance, die Balance zwischen eigenen Bedürfnissen und den Wünschen Ihrer Umwelt herzustellen.

Auch die Liebe nimmt einen wichtigen Platz ein. Sie blühen auf und sind der Mittelpunkt für Ihren Partner und Ihre Freunde. Kurz vor dem Fest gibt’s einen Konflikt, weil jeder seinen Kopf durchsetzen will. Aber zu Weihnachten wird es dann besonders lustig und ausgelassen.

Viertelmond, 08.12.: Mit Jupiter und Pluto sind Sie auf Erfolg gepolt und setzen sich mit sanfter Power durch. Ihre intensive Ausstrahlung wirkt auf Männer unwiderstehlich.

Neumond, 14.12.: Weihnachtsgeschenke haben ein Loch in Ihrem Portemonnaie verursacht. Basteln Sie an einer soliden Finanzplanung für die Zukunft! Ziel: mehr sparen.

Viertelmond, 22.12.: Sie haben sich eine Pause verdient und verwöhnen sich mit einem Beauty-Programm, wie z. B. einem Friseurbesuch und einem neuen Duft.

Vollmond, 30.12.: Mond im Zeichen Krebs: Wie so oft, wenn der Mond in einem Wasserzeichen steht, sind Sie sehr emotional.

 

Schütze, 23.11.-21.12.: Aktivitätsschub

Für Sie ist es ein ganz besonderer Monat, weil sich Ihr Denken positiv verändert. Sie sehen ab sofort weniger die Hindernisse als die Chancen, die sich Ihnen bieten. Gleichzeitig sind Sie lebenserfahren genug, um zu wissen, was von Ihren vielen Ideen realistisch ist. Ihnen ist weniger nach Weihnachtsgemütlichkeit zumute als danach, aktiv zu sein.

Gut, dass es Ihrem Partner ebenso geht: Gemeinsam treiben Sie viel Sport. Gleichzeitig genießen Sie es, dass jeder eigene Interessen/einen eigenen Freundeskreis hat.

Viertelmond, 08.12.: Neues Gesundheitsbewusstsein: Sie backen Plätzchen und Stollen einer gesunden Variante mit Vollkornmehl, Honig, Chiasamen.

Neumond, 14.12.: Dynamischer Start in die Woche. Vorsicht, Sie könnten übers Ziel hinausschießen. Nehmen Sie sich weniger vor, dann schaffen Sie auch wirklich alles.

Viertelmond, 22.12.: Viele spannende Neuigkeiten. Durch Gespräche lernen Sie, vieles in einem anderen Licht zu sehen. Das wirkt befreiend/motivierend.

Vollmond, 30.12.: Sie brauchen Ihre vertraute Umgebung und liebe Menschen um sich. Ihr Bedürfnis nach Nähe lässt Sie den Partner mit Zärtlichkeit überschütten.

 

Steinbock, 22.12.-20.01.: Mehr Lebensmut

Es war ein schwieriges Jahr. Es lohnt sich, rückblickend herauszufinden, was Sie trotz allem dadurch gelernt haben. Das alles macht Sie stark für die Zukunft und lässt Ihren Lebensmut wachsen.

In der Familie und im Alltag fühlen Sie sich für alles alleine verantwortlich. Geben Sie sich einen Ruck und verteilen Sie die Arbeit gerecht, dann sind Sie Weihnachten viel entspannter. Wichtig: Die Feiertage für Gespräche mit der Familie nutzen, allen das Gefühl geben, gehört und verstanden zu werden.

Viertelmond, 08.12.: Sie sind gut organisiert, schreiben eine To-do-Liste für die Festvorbereitungen und checken schon mal den Baumschmuck auf zerbrochene Teile.

Neumond, 14.12.: Positiver Stimmungsumschwung: Sie können es sich nicht erklären, aber plötzlich haben Sie das Gefühl, dass alles viel leichter wird.

Viertelmond, 22.12.: Ein Familienmitglied stellt sich quer. Tipp: Durchatmen, das Thema erst einmal ruhen lassen und es morgen noch einmal versuchen. Keine Machtkämpfe!

Vollmond, 30.12.: Sie fnden, dass jetzt Sie und Ihr Partner dran sind: Zeit für Sie als Paar, für eine gemeinsame Unternehmung, mal ganz ohne Familienanhang.

 

Wassermann, 21.01.-19.02.: Sehr engagiert

Die hohe Kunst: Klartext zu reden, ohne andere Menschen vor den Kopf zu stoßen! Denn damit würden Sie das Gegenteil erreichen: Widerstand statt Einverständnis. Mit Mars in Ihrem Kommunikationssektor vertreten Sie Ihre Ideen nämlich besonders engagiert.

Ihre Pläne für 2021 haben Hand und Fuß. Sie blicken zuversichtlich in die Zukunft. Ende des Jahres ziehen Sie sich bewusst etwas zurück und genießen es, mal alleine spazieren zu gehen. Dann ist auch die Beziehung zu Ihrem Partner sehr entspannt.

Viertelmond, 08.12.: Sie registrieren, wie ihr Partner mit seinem Geld umgeht. Er hat Spaß daran, sich etwas zu gönnen, Sie fänden Sparsamkeit besser.

Neumond, 14.12.: Sie sind rastlos, vielleicht fühlen Sie sich ein wenig eingesperrt. Aber Optimismus und Vernunft siegen: Sie machen das Beste aus Ihrer Situation.

Viertelmond, 22.12.: Energieschub! Sie haben viel mehr Lust auf Ihre tägliche Arbeit und freuen sich auf die Freizeit.

Vollmond, 30.12.: Ihre Bedürfnisse: mehr Ruhe und etwas für Gesundheit und Wellness zu tun. Das geht nur, wenn Partner und Familie Rücksicht auf Sie nehmen.

 

Fische, 20.02.-20.03.: Glücksmomente

Im Job werden Ihre To-do-Listen immer länger. Trotzdem verlieren Sie nicht den Überblick und zeigen, dass auf Sie Verlass ist. Mit Ihrem Partner erleben Sie viel Nähe. Sie sind so aufeinander eingespielt, dass Sie sich zum Teil wortlos verstehen. Auch die Kontakte mit Ihren Freundinnen geben Ihnen Kraft.

Seelisch starten Sie in der Mitte des Monats in eine Phase, in der Sie viel über sich nachdenken und sich selbst neu entdecken. Meditieren zu lernen oder es regelmäßig zu tun ist dabei eine große Hilfe.

Viertelmond, 08.12.: Sie vermitteln Ihrem Partner und Ihrer Familie: Gemeinsam sind wir stark! Sie sorgen dafür, dass jeder die Zuwendung bekommt, die er braucht.

Neumond, 14.12.: Eine Kollegin hat abgehobene Ideen, die nicht unbedingt alltagstauglich sind. Ein Gespräch klärt die Lage. Glück in der Liebe.

Viertelmond, 22.12.: Ehrgeiz trifft auf Vitalität und Einsatzbereitschaft. Sie können eine Menge schaffen, sollten aber darauf achten, sich nicht zu viel vorzunehmen.

Vollmond, 30.12.: Jemand bittet Sie um Hilfe, denn jeder weiß, dass Sie ein weiches Herz haben. Besser, als bedingungslos zu unterstützen, ist die Hilfe zur Selbsthilfe.

Das alles verheißt Ihnen Ihr Mondhoroskop für Dezember 2020. Kommen Sie gut durch den Monat!

Weitere spannende Beiträge zu den Sternzeichen finden Sie auch auf unserer Themenseite!

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen
Eine Marke der FUNKE Mediengruppe