20.11.2020 - 15:54

Nach zwei Wochen im Koma... Schockmeldung: Star-Friseur Udo Walz ist tot

Starfriseur Udo Walz verstorben

Starfriseur Udo Walz verstorben

Beschreibung anzeigen

Diese Nachricht ereilt uns völlig unvermittelt am Freitagnachmittag: Diversen Quellen zufolge ist Star-Friseur Udo Walz im Alter von 76 Jahren gestorben.

Traurige Nachrichten aus der Welt der deutschen Promis: Udo Walz ist im Alter von 76 Jahren gestorben – das bestätigte offenbar sein Ehemann Carsten Thamm-Walz auf Nachfrage der BILD-Zeitung.

Udo Walz ist tot: Vor zwei Wochen fiel er ins Koma

Wie der Ehemann gegenüber BILD berichtet, ist der Star-Friseur ins Koma gefallen, nachdem er vor zwei Wochen einen Diabetes-Schock erlitt. Aus diesem sollte er nicht mehr aufwachen: "Udo ist friedlich um 12 Uhr eingeschlafen", wird Thamm-Walz zitiert.

Erst Ende September dieses Jahres wurde bekannt, dass der Coiffeur auf den Rollstuhl angewiesen war. Dennoch arbeitete Walz weiterhin in seinem Salon am Kurfürstendamm in Berlin. Auf Nachfrage der Tageszeitung sagte er damals, dass er eine kleine Operation am Fuß hatte, aber bei ihm alles in Ordnung sei.

Der Friseur der Stars: Das war sein Leben

1944 erblickte Udo Walz in Waiblingen (Baden Württemberg) das Licht der Welt. Schon früh stand fest: die Friseurkarriere soll es sein. Und was für eine! Für die Lehre zog Walz nach Stuttgart. Schon mit 18 Jahren durfte er sich Friseur nennen – und war schon bald der vertraute Haardesigner der Stars. Seine Kundinnen: Romy Schneider, Marlene Dietrich, und und und. Sogar international machte er sich einen Namen: Stars wie Julia Roberts, Naomi Campbell, den deutschen Models Claudia Schiffer und Heidi Klum sowie Kanzlerin Angela Merkel ließen sich von ihm frisieren.

Am 26. Juli 2008 gaben sich Walz und sein Mann Carsten Thamm-Walz in Berlin-Charlottenburg das Jawort. Neben seinem Job als Star-Friseur war der Starfriseur auch immer wieder in TV-Sendungen zu Gast, außerdem schrieb er mehrere Bücher.

Es war ein bewegtes Jahr für den sympathischen Friseur und Buch-Autoren. Erst der Rollstuhl, dann verstarb auch noch sein Hund im Oktober.

Im vergangenen Jahr noch gewährte Udo Walz private Einblicke und verriet, dass er Angst vor dem Sterben habe ... Nun sind unsere Gedanken bei seiner Familie und Freunden, die am Ende dieses ohnehin so bewegenden Jahres auch noch den Verlust einer geliebten Person zu betrauern haben.

Mehr dazu in Kürze bei BILD der FRAU...

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen
Eine Marke der FUNKE Mediengruppe