Aktualisiert: 20.11.2020 - 09:01

Nicht mehr ganz dicht...? Dichtungen selbst austauschen: Darauf sollten Sie achten!

Von

Dichtungen sind überall im Haus zu finden: Manche von ihnen kann man selbst austauschen, von anderen sollte man lieber die Finger lassen.

Foto: iStockphoto.com/BanksPhotos

Dichtungen sind überall im Haus zu finden: Manche von ihnen kann man selbst austauschen, von anderen sollte man lieber die Finger lassen.

Ob im Badezimmer, an Türen oder Fenstern: Dichtungen findet man überall. Mit der Zeit kann es passieren, dass sie spröde und undicht werden. Wir verraten ihnen, welche Dichtungen Sie getrost selbst austauschen können und bei welchen Sie lieber den Experten rufen sollten.

Dichtungen sind dazu da, um den Gas- oder Flüssigkeits-Austausch zwischen zwei Räumen oder Hohlkörpern zu begrenzen. Im Haus finden Sie diese an Fenstern, Türen und Haushaltsgeräten wie Backofen, Kühlschrank oder Waschmaschine. Wenn sie alt sind oder falsch gehandhabt wurden, kann es passieren, dass die Dichtungen spröde und durchlässig werden. Um sie zu wechseln, müssen Sie nicht immer direkt einen Handwerker rufen. Wir verraten Ihnen, welche Dichtungen sie auch selbst austauschen können.

Von DIESEN Dichtungen sollten Sie lieber die Finger lassen

Grundsätzlich gilt: Jede Dichtung ist theoretisch austauschbar. Das bedeutet aber nicht, dass der Normalverbraucher sie grundsätzlich auch selbst austauschen kann.

Von Gasleitungen sollten Sie beispielsweise lieber die Finger lassen: Bei austretendem Gas kann es zu einer Explosion kommen. Diese Arbeit sollte immer von einem Experten übernommen werden.

Wenn Sie in einem Mietverhältnis wohnen, empfiehlt es sich, den Austausch von Tür- und Fensterdichtungen dem Vermieter zu überlassen. Falsche Dichtungen oder eine falsche Montage können die Fenster und Türen sogar noch undichter machen als zuvor.

Welche Dichtungen kann man selbst austauschen?

Sichtbare Abwasserdichtungen kann man problemlos selbst wechseln. Diese sind beispielsweise am Ventilkopf im Waschbecken oder am Abflussrohr zu finden.

Dichtungen zum Nachkaufen finden Sie im Baumarkt oder Fachhandel. In der Regel sind das lange Bänder, die man entsprechend kürzen kann, oder Dichtungsringe (O-Ring) mit verschiedenen Durchmessern. Sie bestehen aus verschiedenen Materialien, beispielsweise Kautschuk, Teflon oder Kunststoff.

Eine Silikonspritzpistole eignet sich zur präzisen Abdichtung von Fliesen, in Eckbereichen und an Armaturen.

Dabei ist darauf zu achten, dass die Dichtungsfläche nicht mit Schmutz, Rost oder Kalk belegt ist. Ansonsten haftet das Material nicht ausreichend oder kann sich verschieben.

An Fenstern, Türen, am Backofen oder auch am Kühlschrank bestehen die Dichtungen normalerweise aus einem langen Silikonband. Diese sind oftmals gerätespezifisch und müssen direkt beim Hersteller gekauft werden – informieren Sie sich also ausreichend, bevor Sie loslegen.

Achten Sie vor der Arbeit auch darauf, dass elektronische Geräte vom Stromnetz getrennt sind und die Wasseranschlüsse abmontiert wurden. In jedem Fall muss die Maschine stromlos und darf an der Wasserleitung nicht mehr angeschlossen sein.

____________

Damit es im Winter zu Hause nicht zieht, sollte man rechtzeitig Fenster und Türen auf undichte Stellen überprüfen – und diese dann verschließen. Aber wie lassen sich mögliche Lücken und Ritzen auffinden ?

Im Notfall kann auch Panzertape als vorrübergehende Dichtung verwendet werden, denn es ist ein echtes Multi-Talent: Es gibt kaum ein Problem, das es nicht lösen könnte. Wir zeigen Ihnen 8 geniale Tricks mit Panzertape, die Ihnen den Alltag erleichtern .

In den eigenen vier Wänden fallen immer mal wieder Arbeiten an: Die Fugen im Bad sind schimmelig, das Obst muss eingekocht werden, der Duschkopf tropft, die Wäsche im Trockner ist noch zu feucht... Wir haben die genialsten Tipps und Tricks für Ihren Haushalt!

Geniale Haushaltstipps
Geniale Haushaltstipps

Weitere nützliche Haushaltstipps finden Sie auf unserer ausführlichen Themenseite!

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen
Eine Marke der FUNKE Mediengruppe