19.11.2020 - 11:47

Gefürchtetes Symptom Corona-Patient postet Video: So krass ist der Geschmacksverlust bei Covid-19!

Zwiebeln und Knoblauch sind geschmacksintensive Lebensmittel – eigentlich. Wenn man jedoch seinen Geschmackssinn verliert, können auch diese meist nichts mehr ausrichten. In einem Video demonstriert ein Corona-Patient, was es bedeutet, nichts mehr schmecken zu können...

Foto: iStock.com/joannatkaczuk

Zwiebeln und Knoblauch sind geschmacksintensive Lebensmittel – eigentlich. Wenn man jedoch seinen Geschmackssinn verliert, können auch diese meist nichts mehr ausrichten. In einem Video demonstriert ein Corona-Patient, was es bedeutet, nichts mehr schmecken zu können...

Was bedeutet es eigentlich wirklich, nichts mehr schmecken zu können? Ein Corona-Patient demonstriert die Tragweite des Symptoms in einem Video…

Wie mittlerweile wohl die meisten wissen, ist ein typisches Symptom einer Corona-Erkrankung der Verlust des Geruchs- und Geschmackssinns. Dabei wissen viele nicht so recht, wie sie sich das vorstellen sollen. Das eigene Lieblingsgericht nicht mehr genießen zu können, klingt natürlich alles andere als spaßig, aber sonst? Wer sich einmal genauer angucken möchte, welche Tragweite das Corona-Symptom hat, kann sich den Clip des US-Amerikaners Russell Donnelly ansehen. Er ist Corona-Patient und illustriert in dem Video eindrucksvoll, was es eigentlich heißt, den Geschmackssinn zu verlieren.

Dieses Video zeigt den Geschmacksverlust bei Corona

"Hey, was geht, Leute? Ich bin im Moment Covid-positiv und ich kann nichts schmecken" – mit diesen Worten beginnt Russell Donnellys Video. Ursprünglich hatte er es auf der Videoplattform TikTok gepostet, mittlerweile wurde es aber in diversen Kanälen geteilt und mehr als 17 Millionen Mal angesehen.

Russell Donnelly zeigt den Verlust seines Geschmackssinns

"Alle sagen mir, ich soll versuchen, irgendwas Ekliges zu essen. Aber ich habe nichts Ekliges zu Hause", erzählt er weiter. Stattdessen zeigt er mithilfe von anderen, normalerweise sehr intensiv schmeckenden Lebensmitteln anschaulich, was es eigentlich bedeutet, nichts mehr schmecken zu können.

"Ein verrücktes Virus"

Zuerst versucht er sich an einer Zwiebel, beißt davon ab wie von einem Apfel. Dann spült er die Zwiebel mit purem Zitronensaft herunter. Zuletzt nimmt er mit einem Löffel Knoblauchpaste zu sich. Schmecken konnte Russell Donnelly dabei… nichts. Allein die Knoblauchpaste kribbelte ein winziges bisschen in seinen Nebenhöhlen, wie er zugab. Doch das war es auch schon. "Das ist ein verrücktes Virus", schlussfolgert Russell Donnelly am Ende seiner Demonstration.

Wussten Sie, dass der Geruchs- und Geschmackssinn nach überstandener Erkrankung nicht zwangsweise zurückkehrt? Hier erfahren Sie mehr über die Langzeitfolgen von Corona, auch "Long Covid" genannt. Doch auch die Schutzmaßnahmen, die wir zur Eindämmung des Virus treffen, können negative Auswirkungen haben: Die Folgen der Corona-Isolation für unser Gehirn könnten massiv sein.

Mehr Neuigkeiten und Informationen über das Coronavirus finden Sie auf unserer Themenseite. Ob beispielsweise Ihr Kind Corona hat, verrät ihnen dieses Symptom.

Tolle Empfehlungen zur Adventszeit

Tolle Empfehlungen zur Adventszeit

Beschreibung anzeigen
Eine Marke der FUNKE Mediengruppe