13.11.2020 - 11:42

Behandlungserfolg 106-Jährige von Covid-19-Erkrankung genesen

Derzeit kämpfen viele Klinikmitarbeiter um das Überleben von Covid-19-Erkrankten. Ein 106-Jährige konnte erfolgreich behandelt werden.

Foto: imago images / Xinhua

Derzeit kämpfen viele Klinikmitarbeiter um das Überleben von Covid-19-Erkrankten. Ein 106-Jährige konnte erfolgreich behandelt werden.

Mal eine gute Nachricht unter all den momentan zunehmenden Negativschlagzeilen im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie: Eine Frau im Alter von 106 Jahren hat eine Corona-Erkrankung überlebt.

Eine 106-jährige Corona-Patientin ist wieder gesund. In den Oberhavel-Kliniken in Oranienburg (Brandenburg) wurde die an Covid-19-Erkrankte behandelt und am vergangenen Dienstag genesen entlassen – ein weiterer Behandlungserfolg, nachdem gerade erst eine 97-Jährige Bernauerin eine Coronavirus-Erkrankung überstanden hatte.

Darum schützt die AHA+L+C-Formel
Darum schützt die AHA+L+C-Formel

Mit 106 Jahren an Covid-19 erkrankt: Patientin nun wieder gesund

Die ältere Dame kam nicht aufgrund von gängigen Corona-Symptomen in die Klinik, sondern weil sie Bauchkrämpfe und Durchfall plagten, wie die Deutsche Presse-Agentur berichtete. Eine Corona-Erkrankung sei dann aber durch einen Test bestätigt worden. Auch die geheilte 97-Jährige zuvor, die in ein Berliner Krankenhaus kam, wurde nicht aufgrund der typischen Corona-Beschwerden eingeliefert, sondern wegen eines Verdachts auf einen Schlaganfall.

Guter Allgemeinzustand half der Patientin beim Kampf gegen Corona

Die Genesung der Patientin im fortgeschrittenen Alter, deren Name auf eigenen Wunsch nicht genannt werden soll, erfreut das Klinikpersonal, die derzeit hart an vorderster Front kämpfen, natürlich enorm. Glücklicherweise war der Körper der 106-Jährigen stark genug, um mit der Covid-19-Erkrankung fertig zu werden, wie Chefarzt Harald Pannwitz bekanntgab: "Die Patientin verfügt für das hohe Alter über einen sehr guten Allgemeinzustand, so dass ihr Immunsystem mit unserer Unterstützung das Virus erfolgreich bekämpfen konnte". Damit kann sich die 106-Jährige zu den ältesten Menschen zählen, die sich in der Oberhavel-Klinik über eine Genesung nach einer Corona-Infektion freuen können.

Die Corona-Pandemie in den Griff zu bekommen, ist so schon schwer genug, aber was ist, wenn das Coronavirus mutiert wie in Dänemark – wie besorgniserregend ist das?

Tolle Empfehlungen zur Adventszeit

Tolle Empfehlungen zur Adventszeit

Beschreibung anzeigen
Eine Marke der FUNKE Mediengruppe