Aktualisiert: 01.11.2020 - 11:26

Shelfie statt Selfie Rainbow Bookshelf: Schritt für Schritt zum bunten Bücherregal

Von

#rainbowbookshelfs sind voll im Trend – die bunten Bücherregale sind ein echter Hingucker!

Foto: iStockphoto.com/Mitshu

#rainbowbookshelfs sind voll im Trend – die bunten Bücherregale sind ein echter Hingucker!

Selfies waren gestern – heute wird mit Bücherregalen posiert! Unter dem Hashtag #rainbowbookshelf kursiert derzeit ein neuer Trend im Netz, bei dem Bücherwürmer ihre nach Farben sortierten Regale zur Schau stellen. Das wirkt harmonisch und ist zudem noch ein echter Blickfang! Wir verraten Ihnen, wie auch Sie sich in nur wenigen Schritten den Regenbogen ins Bücherregal holen.

Man kann sein Bücherregal ganz unterschiedlich organisieren: Nach Autor, Genre, Titel, Erscheinungsjahr – oder nach Nuance. "Rainbow Bookshelf" heißt der neue Trend, bei dem man seine Bücherkollektion nach Farben sortiert. Das ist nicht nur ein echter Hingucker, sondern auch noch super praktisch. Wir verraten Ihnen, wie Sie sich den Regenbogen ins Wohnzimmer zaubern!

Rainbow Bookshelf: So sortieren Sie ihr Bücherregal nach Farben

Um sich einen besseren Überblick zu verschaffen, empfiehlt es sich zunächst alle Bücher aus dem Regal zu nehmen und auf dem Boden auszubreiten. Hier bietet sich außerdem die Möglichkeit, alle Regalbretter zu entstauben, abzuwischen und alte Bücher auszusortieren.

Und dann geht es auch schon ans sortieren – ordnen Sie die Bücher den unterschiedlichen Farbstationen im Regenbogen zu. Da viele Buchrücken bunt oder gemustert sind, kann das Einordnen oftmals schwer fallen. Manchmal empfiehlt es sich den Buchumschlag abzunehmen, oft sind die Cover darunter einfarbig.

Wenn das nichts hilft, lohnt es sich, eine Zweitmeinung einzuholen. Es ist allgemein ratsam, das Projekt mit einer anderen Person anzugehen – zu zweit geht es schneller und macht mehr Spaß!

Nach welchem Farbschema ordne ich die Bücher an?

Im Internet kursieren so einige Regenbogen-Bücherregale in den unterschiedlichsten Farb-Reihenfolgen herum. Für welche Sie sich letztendlich entscheiden, ist Ihnen überlassen.

Eine mögliche Anordnung wäre diese:

  • Weiß
  • Gelb
  • Orange
  • Braun
  • Rot
  • Lila
  • Blau
  • Grün
  • Grau
  • Schwarz

Achten Sie außerdem auf die unterschiedlichen Nuancen innerhalb der Farbgruppe und sortieren Sie stets von hell zu dunkel oder umgekehrt, von dunkel zu hell. Fließende Übergänge lassen das Gesamtbild des Bücherregals stimmig und ordentlich erscheinen.

Wenn Sie viele Bücher und ein großzüges Regal haben, können Sie wahlweise auch horizontal vorgehen und jeder Reihe eine andere Farbe zuordnen.

Haben Sie Mut zur Lücke!

Um Ihr Regenbogen-Bücherregal noch weiter aufzupeppen, empfiehlt es sich die Bücherreihen mit farblich abgestimmten Dekoelementen aufzubrechen: Das können beispielsweise Kerzen, kleine Figuren, Pflanzen oder Bilderrahmen sein.

Dadurch bekommt ihr Bücherregal nicht nur eine luftige Optik, sondern Sie haben zusätzlich noch ausreichend Platz für neuen Lesestoff.

Der Teufel steckt im Detail

Gelbe und pinke Cover sind erfahrungsgemäß viel schwieriger zu finden, als Weiße oder Blaue: Scheuen Sie sich also nicht davor, Bücher alleine wegen der Farbe zu kaufen. Denn damit ihr Rainbow Bookshelf ausgeglichen und ordentlich aussieht, sollten alle Farben gleichmäßig vertreten sein.

Auf Bücherflohmärkten findet man oft echte Schnäppchen, die ihr Regal perfekt ergänzen können.

Und wer es ganz genau haben möchte: Falls möglich, sollten die Bücher nicht zu stark in ihrer Größe variieren – das wirkt unharmonisch und chaotisch.

Regenbogen Bücherregale sind ein echter Hingucker, bringen aber auch ganz schön viel Arbeit mit sich. Bitten Sie die Bücherwürmer in ihrem Freundeskreis also um Hilfe, haben Sie Geduld, ergänzen Sie stets ihre Kollektion und setzten Sie sich selbst nicht zu sehr unter Druck – denn gerade Imperfektionen machen ihr Regal zu etwas ganz Besonderem!

______________

Sie haben Lust auf noch mehr Veränderung? Das sind 6 Tipps, wie Sie Ihr Zuhause gemütlich einrichten.

Regenbogen-Bücherregal sind dieses Jahr total angesagt! Diese weiteren Wohntrends sollten Sie 2020 ausprobieren.

Langeweile? Das sind unsere 5 Einrichtungstipps während der Corona-Quarantäne.

Sie denken ein Regenbogen-Bücherregal sei skurril? Dann machen Sie sich auf diese diese außergewöhnlichen Einrichtungen gefasst! Könnten Sie so wohnen?

Noch mehr Dekoideen gibt es auf unserer ausführlichen Themenseite!

Familie & Leben

Familie & Leben

Beschreibung anzeigen
Eine Webseite der FUNKE Mediengruppe