Aktualisiert: 02.11.2020 - 22:01

Mit Staubsaugern zum Erfolg "Das kann jeder schaffen": Millionär verrät Tipps, wie man reich wird

Jeder kann Millionär werden – behaupten Michael Hausenblas und seine Frau. Hier gibt der Unternehmer seine besten Tipps preis.

Foto: iStock.com/alfexe

Jeder kann Millionär werden – behaupten Michael Hausenblas und seine Frau. Hier gibt der Unternehmer seine besten Tipps preis.

Michael Hausenblas und seine Frau haben das geschafft, wovon viele träumen: Sie sind sehr reich geworden. Im Interview verrät der Selfmade-Millionär seine besten Tipps auf dem Weg dorthin.

Viel Geld zu verdienen, sich schöne Dinge leisten zu können, in den Luxusurlaub zu jetten: Wer träumt nicht davon, einfach richtig reich zu sein? Wenn es nach Michael Hausenblas ginge, könnten das auch viel mehr Menschen sein...

Mit seiner Frau Angelina Martin Hausenblas lebt der Selfmade-Millionär nicht nur zusammen, die beiden arbeiten auch gemeinsam. Sie haben es geschafft, mit Staubsaugern Millionäre zu werden und sind der Meinung: Das können andere Paare auch. Michael Hausenblas hat mit BILD der FRAU gesprochen und seine Tipps verraten, wie jeder Millionär werden kann.

Millionär verrät seine Tipps: So klappt es mit dem Reichwerden

Lieber Herr Hausenblas, haben Sie von Anfang an geplant, es zum Millionär zu bringen?

Michael Hausenblas: Ich wollte schon immer auf die andere Seite des Lebens. Das war mein Plan.

Meine Frau hatte auch schon immer diese Einstellung – schon bevor wir uns kannten.

Was war ausschlaggebend? Gab es ein besonderes Ereignis?

Ich habe immer Sendungen wie "das Leben der Superreichen" angeschaut, und wenn früher durch meinen Ort im Allgäu ein exotisches Fahrzeug gefahren ist, habe ich es mit dem Fahrrad verfolgt und mir voller Motivation gesagt, dass ich irgendwann auch mit solch einem schönen Fahrzeug hier durchbrausen werde.

Bei meiner Frau entstanden auch schon recht früh ähnliche Gedanken – sie hat schon als Kind über ihren Vater mitbekommen, dass ihr das Geschäftsleben sehr gefällt. Schon als kleines Mädchen hat sie sich zu den Gesprächen dazugesellt.

Jeder würde vermutlich gerne Millionär sein – die wenigsten sind es. Woran scheitern die meisten?

Erst einmal zu beginnen, durchzuhalten, fleißig zu sein und den Fokus nicht zu verlieren, auch wenn es manchmal ganz ohne Sinn zu sein scheint, weil sich zunächst keine Ergebnisse abzeichnen: Das ist wirklich nicht immer einfach.

Absolute Hingabe: das A und O

Es ist ein sehr harter Weg, sonst könnte es jeder schaffen. Allerdings haben wir heute die Anleitung dazu.

Was sind die Grundvoraussetzungen dafür?

  • Absolute Hingabe für das, was man tut,
  • einen Plan zu entwickeln und
  • diesen mit allem, was man geben kann, zu verfolgen.

So sind sowohl meine Frau als auch ich eingestellt.

Sind Sie glücklich in Ihrem Dasein als Millionär? Oder vermissen Sie etwas?

Wir sind beide sehr glücklich in diesem Zustand und helfen heute auch anderen Menschen, ihre Ziele und Träume zu erfüllen, da wir eine Plattform dafür haben. Uns fehlt dabei nichts, und wir würden diesen Weg wieder gehen.

Haben Sie das Gefühl, neben der Arbeit genügend Zeit für andere Dinge zu haben?

Anfangs sicherlich nicht, denn sein Ziel zu erreichen, hat im Großen und Ganzen auch mit Verzicht zu tun. Deshalb muss man zehn Jahre oder mehr seines Lebens wirklich dafür opfern, wenn wir es einmal so nennen wollen.

Die Doppelbelastung am Anfang gehört dazu

Allerdings können wir heute so leben, wie wir es uns wünschen. In jungen Jahren kann man und muss man eben auf Dinge verzichten, die man aber dann auch noch später entspannt erleben und genießen kann.

Haben Sie ein Vorbild?

Natürlich, haben wir beide. Meine Frau hat zum Beispiel die Geschichte von Aenne Burda fasziniert. Auch die von Richard Branson, aber auch von Heidi Klum, die in Deutschland niemand wollte und in den USA dann allen gezeigt hat, was in ihr steckt.

Auch ich habe natürlich Vorbilder. Viele Sportler zum Beispiel. Auch Mario Adorf hat eine tolle Geschichte. Mich faszinieren Menschen, die Großes bewegt, aber auch geleistet und etwas dafür getan haben.

Was wollen Sie unseren LeserInnen mit auf den Weg geben?

Suchen Sie sich etwas, das Ihnen Spaß macht. Beginnen Sie damit, Ihr Hobby nebenher zum Beruf zu machen. Akzeptieren Sie die anfängliche Doppelbelastung.

Und werden Sie die oder der Beste in Ihrem Bereich. Bieten Sie den Menschen eine Problemlösung und werden Sie ein guter Dienstleister. Das alles am besten mit einem Mentor, der Sie mit vielen Tipps und Lösungsansätzen begleitet. Auch meine Frau und ich sind mittlerweile für viele Menschen Mentoren.

So schaffen Sie es auch, Millionär zu werden

Hand in Hand zum Millionen-Business: Das Unternehmer-Ehepaar nennt seine fünf Millionärs-Tipps

  1. Suchen Sie sich etwas, was Ihnen Spaß macht und Sie interessiert.
    Wenn etwas nämlich wirklich Spaß macht, ist es keine Arbeit – ganz nach dem Motto 'das Hobby zum Beruf machen'.
  2. Beginnen Sie, aus dieser Sache zweitberuflich ein Geschäft aufzubauen – das bedeutet Doppel-Belastung, aber auch Doppel-Verdienst.
    Natürlich wird dann auch aus dem einstigen Hobby eine gewisse Verpflichtung, deshalb erst einmal zweitberuflich neben dem Hauptjob aufbauen, um nicht das Risiko zu haben, von heute auf morgen von einer Selbstständigkeit leben zu müssen.
  3. Seien Sie immer ein Vorbild.
    Speziell in diesen Zeiten, in denen wir leben, ist es wichtig, ein guter Dienstleister zu sein. Bieten Sie dem Kunden immer einen Vorteil und eine Problemlösung mit Ihrem Produkt an, machen Sie immer das vor, was Sie von anderen erwarten.
  4. Legen Sie absoluten Fleiß an den Tag.
    Gehen Sie immer die Extrameile, ob im Privatleben, Sport oder im Beruf. Arbeiten Sie immer länger und härter als erwartet.
  5. Seien Sie immer wissenshungrig.
    Ändern Sie Ihre Gewohnheiten und hören Sie auf, jeden Abend Doku-Soaps anzusehen. Investieren Sie Ihre Zeit sinnvoll und nutzen Sie das Internet, um Erfolgsgeschichten anzuschauen, lesen Sie Biografien, bilden Sie sich weiter, beschäftigen Sie sich mit Ihrem Thema und werden Sie zum Spezialisten.

_____________

Eine Finanzexpertin hat für BILD der FRAU ebenfalls exklusive Tipps zusammengestellt, wie Sie Ihre Finanzen verbessern. Lesen Sie die fünfteilige Reihe:

So verbessern Sie Ihre Finanzen! 1.: Überblick verschaffen

So verbessern Sie Ihre Finanzen! Teil 2: Diese Zahl müssen Sie wissen

So verbessern Sie Ihre Finanzen! Teil 3: Wie Sie Ihre Ausgaben reduzieren

So verbessern Sie Ihre Finanzen! Teil 4: Einkommen erhöhen

So verbessern Sie Ihre Finanzen! Teil 5: Welche Rolle Geldglaubenssätze spielen

Finanzen, Rente, Altersvorsorge für Frauen, Lebensversicherung, Patientenverfügung: Damit Sie immer bestens über Ihre Rechte und Pflichten informiert sind, haben wir Ihnen auf unserem Ratgeber Recht alle wichtigen Artikel rund um diese und noch viele weitere Themen zusammengestellt.

Familie und Leben

Familie und Leben

Alles rund um Haus & Garten, Wissenswertes aus dem Alltagsleben und Ratgeberthemen sehen Sie in den Videos.

Beschreibung anzeigen
Eine Webseite der FUNKE Mediengruppe