Aktualisiert: 26.10.2020 - 22:38

Jetzt wird abgespeckt Das ist ja ein dicker Hund! Labrador mit Figurproblem reißt Tür aus den Angeln

Von

Labrador Drax passt nicht durch die Hundetür – und wird nach seinem Malheur auf Diät gesetzt. (Symbolbild)

Foto: iStock/kelvinjay

Labrador Drax passt nicht durch die Hundetür – und wird nach seinem Malheur auf Diät gesetzt. (Symbolbild)

Ein paar Kilo zu viel? Das kennen wir wohl alle. Mit seinem Gewicht hat auch Labrador Drax zu kämpfen, der mit seinem Missgeschick das Netz zum Schmunzeln bringt.

Unsere vierbeinigen Lieblinge verwöhnen wir nur allzu gern. Doch auch, wenn Liebe oftmals durch den Magen geht, ist Vorsicht geboten. Denn auch, wenn die niedlichen Fellnasen noch so sehr nach einem Leckerli betteln, sollte auf ihr Gewicht achtgegeben werden. Was passieren kann, wenn ein Hund etwas zu gut im Futter steht und auf eine Hundetür trifft, die ihm nicht mehr gewachsen ist, hat Hundhalterin Charmaine nun auf Facebook geteilt.

Vom ausgehungerten Hund zum mitreißenden Pfundskerl

Als Charmaine Hulley aus Queensland in Australien Labrador Drax das erste Mal sah, schlief der Labrador völlig abgemagert und ausgehungert vor einem Supermarkt. Sie entschloss sich, den herrenlosen Hund aufzunehmen und aufzupäppeln. Mit Erfolg. Vielleicht ein wenig zu viel Erfolg, denn seine Kilos wurden Drax nun zum Verhängnis, wie "tag24.de" berichtet.

In der Facebook-Gruppe "Dogspotting Society" postete Charmaine Bilder ihres vierbeinigen Lieblings, wie dieser voller Vorfreude auf seine Hunde-Freunde ausgelassen zur Hundetür rennt und… darin steckenbleibt. Davon lässt sich Drax jedoch nicht aufhalten, mit voller Wucht reißt er die Tür aus den Angeln und sprintet mitsamt der Tür um seinen beleibten Körper zu den anderen Hunden.

Zeit für eine Diät: Drax muss abspecken

Was einst ein ausgehungerter, einsamer Hund war, ist heute eine vielleicht etwas zu verwöhnte Naschkatze geworden. Doch Charmaine gelobt Besserung und setzt Drax nun auf Diät. Seine Ernährung habe zuletzt aus "viel menschlicher Nahrung, Steak und Kentucky Fried Chicken" bestanden, wie die Hundebesitzerin der "Daily Mail" gegenüber berichtet.

Wenn Sie selbst mit dem Gedanken spielen, einen Hund zu adoptieren, sollten Sie sich durch unsere Bildergalerie klicken. Wir stellen Ihnen Bewohner des Berliner Tierheims vor. Diesmal: Hund Buddy:

In Zeiten von Corona ist es manchmal gar nicht so einfach, gute Hunde-Beschäftigungen für zu Hause zu finden, wir haben Rat!

Auf unserer Themenseite Haustier gibt's noch mehr niedliche Tiergeschichten zu entdecken. Kennen Sie zum Beispiel schon Katze Anya, die sich in ihrem neuen Zuhause zu ungeahnten Höhen hinaufschwingt?

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen
Eine Marke der FUNKE Mediengruppe