Aktualisiert: 23.10.2020 - 22:01

Sportkleidung, Strick und mehr Das sind die Lieblinge der Redaktion im Oktober

Von

Das sind die Lieblinge der Redaktion im Oktober

Foto: iStock.com [M]

Das sind die Lieblinge der Redaktion im Oktober

Selbstgestrickte Pullis, die perfekte Haarpflege und Zugluftrollen in Tieroptik – hier zeigen wir Ihnen die tollsten Highlights und Lieblingsprodukte der Redakteurinnen von BILD der FRAU im Oktober.

Mal ist es ein brandneues und angesagtes Beauty-Must-Have, dann wieder die großartigste Leckerei oder vielleicht ein ganz tolles Passt-zu-allem-Fashion-Piece und manchmal auch ein gern gehörter, cooler Podcast – hier zeigen wir Ihnen regelmäßig die Von-Herzen-Highlights und Lieblinge der Redaktion. Über welche Sachen, Produkte und Helferlein sich die Redakteurinnen von BILD der FRAU im Oktober so richtig freuen konnten:

Die Lieblingsstücke der BILD der FRAU Redaktion im Oktober

Es gibt wirklich so einiges, was uns glücklich macht und so richtig erfreut. Das können die unterschiedlichsten Dinge sein. Wie das so in der Redaktion von BILD der FRAU aussieht, verraten Ihnen die Redakteurinnen jeden Monat aufs Neue hier.

Sportklamotten, die selbst das schwitzigste Work-Out durchstehen

Sonja Utsch, Redakteurin für Gesundheit, Lifestyle, Ernährung, Liebe: "Der Winter naht – eigentlich Zeit für mich, mal wieder über ausgedehnten Winterschlaf nachzudenken. Leider ist das gesellschaftlich nicht so ganz akzeptiert – und mittlerweile merke ich zudem, dass mein Rücken das gar nicht gut findet, wenn ich nur auf der faulen Haut liege. Daher habe ich mich endlich einmal aufgerafft und, ja, mit Sport angefangen!

Und ich überrasche mich selbst: Seit ein paar Monaten halte ich jetzt schon durch und habe sogar das entwickelt, was ich bis dato immer als Quatsch abgestempelt habe: Den Drang, mich mindestens zweimal die Woche körperlich zu verausgaben.

Wenn's schwitzig zugeht, darf die richtige Sportkleidung nicht fehlen. Insbesondere eine schön feste, Halt schenkende Sport-Leggins – oder wie man heute sagt "Tights" – ist für mich wichtig. Wenn die dann auch noch mit ausgeschwitzter Feuchtigkeit kein Problem hat und all meine (zugegeben noch recht merkwürdigen) Bewegungen mitmacht: perfekt!
Fündig geworden bin ich bei Sportscheck. Da war die Auswahl fast schon zu groß. Aber Shopping macht ja Spaß – vor allem, wenn die Kleidung schick UND sinnvoll ist."

Süße Zugluftrollen in Tieroptik

Jennifer Schirmacher, Redakteurin für News und Promis: "Plötzlich kam der Herbst mit aller Macht und es wurde so kalt in meiner Wohnung, dass ich die Heizung anstellen musste. Doch durch meine Fenster in dem Altbau, in dem ich wohne, strömte immer noch kalte Zugluft. Also hab ich meine Zugluftstopper wieder herausgeholt. Damit irgendetwas an den Rollen, die ich zwischen meine Doppelfenster klemme, schön ist, hatte ich mir mal Zugluftrollen zugelegt, die wie ein niedliches Tier aussehen. So sehe ich jedes Mal einen kleinen süßen Hundekopf, wenn ich zum Fenster gucke."

Übrigens: Solche süßen Zugluftstopper lassen sich auch ausgezeichnet selbst machen! Etwa mit ein bisschen Strick-Können.

Heiße, saftige Sandwiches mit einem Paninigrill zubereiten

Darleane Zagorski, Werkstudentin: "Ich habe neuerdings meine Liebe für saftige Sandwiches neu entdeckt. Für den schnellen Hunger zwischendurch ist mein neuer Paninigrill von Lidl.de einfach spitze. In wenigen Minuten wird der Grill heiß und zaubert mir ein ultraleckeres Sandwich. Extra Käse darf da auf keinen Fall fehlen. So ein Grill ist nicht nur für den Alltag eine super Investition, sondern auch für die nächste Feier: Da kann man ganz schnell zauberhafte, kleine Fingerhäppchen zaubern. Und nicht nur Panini lassen sich damit zubereiten, sondern auch Hamburger, Fleisch und vieles mehr. Einfach toll!"

Ein Bett mit wahnsinnig viel Stauraum

Anna Schulz, Werkstudentin: "Mit dem Einzug in eine neue Wohnung wurde es auch endlich Zeit, sich ein neues Bett zuzulegen. Gar keine leichte Aufgabe, sich angesichts der Vielzahl von Modellen zu entscheiden. Da ich in meinem WG-Zimmer nicht auf allzu großem Fuß lebe, musste ein Bett mit Stauraum her. Bei Otto habe ich mich durch jede Menge Betten geklickt und auch eines gefunden, dass meinen Anforderungen perfekt entspricht. Minimalisitisches Design, Stauraum und nicht allzu teuer. Und schlafen lässt es sich darin auch ganz wundervoll!"

Coole Pullis und Decken ganz leicht selber stricken

Stephanie Brümmer, Redakteurin für Liebe, Menschen & Leben, Lifestyle: "Für den ersten Lockdown hatte ich die Familie schon mit 1000 Teile-Puzzles und Malen nach Zahlen eingedeckt. Nachdem die Wände voller Gemälde hängen und der Tisch angesichts des nie ganz fertig gewordenden Gepardenpuzzles für meinen Geschmack zu voll ist, heißt es jetzt in Anbetracht der nächsten Lockdown-Welle handarbeiten.

Der Winter naht und soll laut Prognose auch ordentlich kalt werden. Handarbeiten gegenüber war ich immer sehr verhalten, da sich meine Künste in den 80er Jahren, als ich als Jugendliche meinte, auch mal einen Pulli stricken zu müssen, auf das Anfertigen großer Wollquadrate beschränkte, die ich dann zu unansehnlichen Säcken an den Seiten zusammennähte und meiner Schwester schenkte, die diese natürlich nie trug.

Mein Realitätssinn treibt mich nun dankenswerterweise ganz einfach dazu, jetzt lieber nur Schals oder eine Decke zu stricken. So können auch die 8- und der 11-Jährige partizipieren, denen jedes Mittel recht ist, sich um Schularbeiten zu drücken. Wir haben, damit's auch ganz schnell geht, Stricknadeln in Größe 10 bestellt und schön dickes Strickgarn. Mal sehen, wie groß die Decke am Ende wirklich wird, sonst nähen wir die Stücke einfach zusammen. Die Pullunder aus den 80ern sind ja auch wieder in, und Zusammennähen kann ich gut. Vielleicht freut sich meine Schwester, wenn sie Nichte und Neffe in ihren angesagten Retropullis sieht und holt ihren auch wieder heraus."

Die neuen Treter schnell und einfach online bestellen

Nadja von Bossel, Werkstudentin: "Der Winter steht vor der Tür und leider sind meine Stiefel aus dem letzten Jahr schon ganz schön abgerockt. Also müssen Neue her. Aufgrund der aktuellen Lage versuche ich, Menschenansammlungen zu vermeiden. Deshalb suche ich lieber online nach neuen Tretern. Aboutyou.de hat eine riesige Auswahl an Stiefelletten, durch die ich mich nicht ganz durchklicken muss, weil die Seite noch von meiner letzten Bestellung weiß, was mir gefallen könnte. Ich kann ganz genau angeben, welche Farbe, Passform und welchen Preis meine neuen Stiefel haben sollen und schon habe ich mein Wunschmodell gefunden. Falls die mir doch nicht gefallen, schicke ich sie einfach kostenlos zurück. So einfach kann shoppen sein."

Die perfekte Herbst- und Winterpflege für das Haar: Arganöl

Katharina Hiltensperger, Redakteurin für News, Menschen & Leben, Promis: "Ich habe echte Problemhaare – dünn, ohne Volumen und anfällig für Spliss. Vor allem nach meinem zweiwöchigen Griechenlandurlaub im September waren sie ziemlich strapaziert. Sonne und Meerwasser waren zwar traumhaft, für meine Haare aber alles andere als erholsam. Seitdem ich ein bis zwei Mal pro Woche Arganöl verwende, geht es ihnen deutlich besser. Ich arbeite es abends in die Längen ein, lasse es über Nacht einwirken und wasche es dann am nächsten Morgen aus. Natürlich ist das kein Zaubermittel: Auch Arganöl kann dünnes Haar nicht in eine Pferdemähne verwandeln. Dafür fühlt es sich aber deutlich besser an und ich bilde mir ein, dass ich weniger Spliss bekomme."

Das waren sie, die Lieblinge der Redaktion von BILD der FRAU im Oktober. Vielleicht konnten wir Sie inspirieren oder auch bestätigen mit den feinen Dinge, die unser – und vielleicht auch Ihr – Leben einfach schöner machen.

Bei den Lieblingen der Redaktion im September waren so einige tolle Tipps dabei.

Hier können Sie die Die Lieblinge der Redaktion im August nochmal nachlesen.

Sie wollen unsere Redaktion noch ein wenig besser kennenlernen? Die Redaktion erzählt: DAS tue ich als Erstes, wenn Corona vorbei ist!

________________________

Zu den Links:
Der Artikel enthält sogenannte Affiliate-Links. Die verlinkten Angebote stammen nicht vom Verlag. Sofern Sie die Links zum Kauf der verlinkten Produkte nutzen, erhalten wir eine kleine Provision, ohne dass Ihnen hierdurch zusätzliche Kosten entstehen. Die Einnahmen tragen dazu bei, Ihnen hochwertigen, unterhaltenden Journalismus kostenfrei anbieten zu können.

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen
Eine Marke der FUNKE Mediengruppe