Aktualisiert: 08.10.2020 - 19:55

Office-Kätzchen So entspannend… Deshalb lieben Katzen Tastaturen!

Von

Katzen machen es sich mit Vorliebe auf Tastaturen bequem. Aber warum eigentlich?

Foto: iStock.com/Shanina

Katzen machen es sich mit Vorliebe auf Tastaturen bequem. Aber warum eigentlich?

Ihre Katze hat ausgerechnet die Tastatur Ihres Laptops zu ihrem Lieblingsplatz auserkoren? Keine Sorge – da sind Sie kein Einzelfall!

Katzen tun, was sie wollen – und genau diese Eigenschaft finden viele Katzenbesitzer und -fans charmant. Sie rühmen die flauschigen Vierbeiner als besonders eigenständig und unabhängig – ganz anders als zum Beispiel die treu ergebenen, anerkennungssüchtigen Hunde… Manchmal kann der starke Wille der Tiere aber doch etwas kompliziert sein: Zum Beispiel, wenn man im Home Office arbeitet und die Katze es sich auf der Tastatur des Laptops bequem macht...

Wärme? Fehlanzeige! Deshalb finden Katzen Tastaturen wirklich gut

Die Entspannungseinheit auf dem Arbeitsgerät scheint eine Lieblingsbeschäftigung vieler Katzen zu sein, das beweisen immerhin die 2.079 Beiträge, die auf Instagram unter dem Hashtag #catsonkeyboards (Deutsch: Katzen auf Tastaturen) zu finden sind:

Nur: Warum ist das eigentlich so? Mögliche Erklärungen dafür, warum Ihre Katze ausgerechnet Ihren Laptop so anziehend findet, gibt es viele. Eventuell liegt es daran, dass die Tastatur so angenehm warm ist? Oder aber Ihr Haustier möchte Ihnen auf diese nicht gerade dezente Art mitteilen, dass es ihr nicht unlieb wäre, ein wenig Aufmerksamkeit von Ihnen zu erhalten? Vielleicht möchte Ihre Katze Sie aber auch nur ein wenig ärgern – und was wäre dazu eine cleverere Methode als ein Akt vollkommener Ignoranz?

Ihre Katze macht Sie nach

Tatsächlich aber gibt es noch eine vierte Möglichkeit. Forscher der Eötvös Loránd Universität in Budapest haben jetzt herausgefunden, dass Katzen über die Fähigkeit verfügen, menschliches Verhalten zu erkennen und zu imitieren. Das wiederum bedeutet: Ihr Haustier möchte Sie keineswegs ärgern, ganz im Gegenteil: Es blickt zu Ihnen auf! Sie sind das Vorbild Ihrer Katze – und da Sie in letzter Zeit so viel Zeit damit verbringen, angestrengt auf Ihrer Tastatur herumzuhacken, hat sie beschlossen, dieser Aktivität ebenfalls so gut wie möglich nachzugehen. Schade nur, dass es sich mit den Pfötchen so schlecht tippen lässt – in diesem Fall muss es eben genügen, sich am Ort des Geschehens auszustrecken…

Die vollständige Studie finden Sie hier: Did we find a copycat? Do as I Do in a domestic cat (Felis catus)

Dass Katzen ihre Besitzer egal sind, stimmt so nicht. Diese Katze besucht seit 2 Jahren des Grab ihres Besitzers. Katzen können sogar richtig unterwürfig sein: Diese Katze bettelt richtig um einen Spaziergang! Egal, ob Sie ein Katzen- oder Hunde-Mensch sind: Auf unserer Themenseite Haustier finden Sie noch mehr interessante Informationen und rührende Tiergeschichten!

Halloween alles rund um das Gruselfest

Halloween alles rund um das Gruselfest

Beschreibung anzeigen
Eine Marke der FUNKE Mediengruppe