Aktualisiert: 10.09.2020 - 17:01

Die Hitze kommt zurück Sommer-Comeback in Deutschland: Wie lang werden wir dieses Mal wieder schwitzen?

Der Sommer 2020 bringt uns nochmal ins Schwitzen. Doch wie lange wird die Wärme dieses Mal anhalten?

Foto: iStock.com/fizkes

Der Sommer 2020 bringt uns nochmal ins Schwitzen. Doch wie lange wird die Wärme dieses Mal anhalten?

Bereit für nochmal eine Runde Sommer? Ob ja oder nein, die sommerliche Hitze kommt wieder. Und nicht nur für einen Tag…

Für alle, die am Wochenende noch einmal an den See fahren oder im Garten grillen wollen, sind es tolle Neuigkeiten, für alle anderen, die von vergangenen Hitzewellen noch traumatisiert sind, sind es Horror-News: Der Sommer kommt mit seiner Hitze zurück. Doch für wie lange? Wie lange werden wir dieses Mal wieder schwitzen müssen?

So schützen Sie Ihren Körper vor Hitze
So schützen Sie Ihren Körper vor Hitze

Comeback des Sommers: Wie lange hält die Hitze dieses Mal an?

Und wir dachten schon, wir hätten sie für dieses Jahr hinter uns gebracht: die heißen Tage, an denen der Schweiß ohne Unterlass läuft und die Wärme uns nachts einfach nicht in den Schlaf kommen lässt. Doch falsch gedacht, der Sommer beehrt uns noch einmal. Wie heiß es wo wird und wie lange diese spätsommerliche Hitzewelle anhält:

Wie der Deutsche Wetterdienst berichtet, steigen die Temperaturen zum Wochenende hin. Alle Bewohner des Nordens werden davon aber nicht viel mitbekommen. Denn dort liegen die Werte nur bei 17-21 Grad am Freitag. Dafür kann der Rest Deutschlands noch einmal die Sommerkleidung aus dem Schrank holen und angenehme 22 bis 28 Grad genießen.

30-Grad-Grenze wird noch einmal überschritten

Auch der Samstag sieht für den Norden nicht vielversprechender als der Vortag aus. Nordseeurlauber und Küstenbewohner bekommen gerade mal 20 Grad ab, alle anderen können sich temperaturmäßig am Tag zuvor orientieren. Am Sonntag schlägt der Sommer dann noch stärker zu. Im Norden sind dann sogar bis zu 24 Grad bei häufiger Sonne möglich und die 30 Grad-Marke wird im übrigen Deutschland in manchen Regionen geknackt. In Baden-Württemberg können Sie sogar 31 Grad ins Schwitzen bringen.

Zum Wochenanfang bleibt es heiß

Doch mit dem Ende des sonnigen Wochenausklangs endet keinesfalls die Rückkehr des Sommers. Bis einschließlich Mittwoch nächster Woche dominiert in ganz Deutschland noch der Sonnenschein und mit 31 Grad als Höchstwert wird wohl auch im Büro, im Homeoffice und an vielen anderen Arbeitsplätzen nochmal über die Temperaturen gejammert werden können. Andererseits: Bei manchen von uns wird das wohl zum Feierabend in Freude übergehen, weil der Besuch im Biergarten sich ganz klar anbietet. Ab Donnerstag verlassen wir dann wieder den 30-Grad-Bereich, liegen mit dem Maximalwert aber immer noch bei 28 Grad.

______________________

Wenn dieser Hitzeausbruch vorüber ist, kommt sicher bald der Herbst. Wenn das Wetter Sie nicht auf diese Jahreszeit einstimmt, dann muss es eben unsere Themenseite tun. Klicken Sie doch einfach mal drauf und freuen Sie sich über Modetipps für die goldene Jahreszeit wie über köstliche herbstliche Gerichte.

Ihnen graut es davor, am Wochenende und Anfang nächster Woche noch einmal so warme Temperaturen aushalten zu müssen? Dann könnten Ihnen unsere 6 einfachen Hausmittel gegen das Schwitzen helfen.

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen
Eine Marke der FUNKE Mediengruppe