Aktualisiert: 03.09.2020 - 20:06

Es wird nochmal schön warm Der Spätsommer kehrt zurück – aber nur kurz und nicht überall

Der Spätsommer meldet sich noch einmal. Wo es in Deutschland richtig warm wird – und wie lange das schöne Wetter hält.

Foto: iStock.com/Fotos | Schuhwerk

Der Spätsommer meldet sich noch einmal. Wo es in Deutschland richtig warm wird – und wie lange das schöne Wetter hält.

Noch einmal ein wenig Sonne tanken: Das geht in den nächsten Tagen gut! Allerdings nicht überall – und nicht dauerhaft. Wie lange der warme Spätsommer bleibt: die Wetteraussichten.

Der Sommer neigt sich dem Ende entgegen – vielen ging der Übergang von extremer Hitze hin zu kühlem Herbstwetter ein wenig zu schnell. Da stellt sich doch die bange Frage: War's das jetzt mit Sonne und angenehmen Temperaturen, die schon noch bei gut über 20 Grad angesiedelt sind? Ein wenig Besserung gab's ja schon hier und da in den letzten Tagen – und tatsächlich: Uns winkt nochmal ein richtig schöner Sommertag! Lesen Sie, wann, wie lange und vor allem wo das Wetter warmen Spätsommer im Gepäck hat.

Kurzer, warmer Spätsommer: So wird das Wetter

"Morgen bekommen wir nochmal einen Hitzetag", verspricht Dominik Jung in einem Video auf "wetter.net". Überall? Leider nein: "Zumindest im Südwesten des Landes", fährt er fort. Danach geht das Wetter dann langsam in einen Septembersommer über, soll heißen: relativ freundlich mit Temperaturen so um die 20 Grad, gerne auch mal ein bisschen drüber.

Doch wie sieht das Wetter in den nächsten Tagen genau aus?

  • Am morgigen Freitag soll es laut dem Meteorologen eine "krasse Wetterzweiteilung" geben: Nördlich des Mains gibt's viele Wolken und auch mal Regen, es wird 18 bis 23 Grad warm. Südlich des Flusses dagegen dürfen sich die Menschen auf viel Sonnenschein und Temperaturen zwischen 26 und 29, im Rhein-Main-Gebiet sogar auf bis zu 30 Grad freuen! Ein echter Sommertag also – zumindest in Süddeutschland.
  • Am Samstag werden nur im äußersten Süden Deutschlands noch mit 24 bis 26 Grad angenehm spätsommerliche Temperaturen errreicht, es ist weiterhin warm und trocken. Im Norden bleibt es beim kühleren Trend: wechselhaft mit Regenschauern und nur 17 bis 22 Grad warm.
  • Am Sonntag bleibt das Thermometer dann meistens unter 20 Grad, sogar nur Höchsttemperaturen von 15 Grad sind im Osten des Landes möglich. Am Alpenrand beginnt es zu regnen. Etwas wärmer ist es entlang des Rheins mit 20 bis 23 Grad.
  • Die neue Woche startet mit einem freundlichen Wechsel aus Sonnenschein und einigen Wolken. "Da sehen wir, was ich mit Septembersommer meinte", sagt Dominik Jung zu den Aussichten. Am Montag soll es 15 bis 22, am Dienstag 16 bis 24 und am Mittwoch 6 bis 23 Grad warm werden – meist bleibt es trocken. Dabei gilt: je weiter südlich, desto wärmer und freundlicher

So könnte es im September weitergehen

Der Rest der Woche zeigt wieder eher Aufwärtstendenzen: So könnten am nächsten Wochenende, also Mitte September, sogar noch einmal 27 Grad erreicht werden.

Und wie sieht es mit der zweiten Septemberhälfte aus? Wie "wetter.com" berichtet, hat das Langfristmodell des amerikanischen Wetterdienstes National Oceanic and Atmospheric Administration, kurz NOAA, für den ganzen Monat einen durchschnittlichen bis zu nassen Trend berechnet. So sollen unter anderem der äußerste Westen und Südosten Deutschlands zu nass ausfallen.

In Kombination mit den Aussichten von Dominik Jung heißt das dann wohl: Der erste Teil des Monats wird ganz freundlich ausfallen, der zweite auf jeden Fall einmal nass. Denn wenn es bis Mitte September überwiegend trocken bleibt, der Monat aber insgesamt eher nass werden könnte, muss der Regen dann wohl geballt in der zweiten Hälfte auftreten.

Aber bis dahin läuft noch viel Wasser den Rhein hinunter – und was Langzeitvorhersagen angeht, sind sich ja auch die Experten einig: Je weiter sie im Voraus getroffen werden, desto ungenauer sind sie.

Wann beginnt der Sommer?
Wann beginnt der Sommer?

Wussten Sie schon, um welche Tageszeit die berüchtigte Mittagshitze tatsächlich am heißesten ist? Nicht dann nämlich, wann es die meisten vermuten...

Nicht jeder kann mit wechselhaftem Wetter gut umgehen: Diese Tipps helfen gegen Wetter-Kopfschmerz und Wetterfühligkeit.

Familie und Leben

Familie und Leben

Alles rund um Haus & Garten, Wissenswertes aus dem Alltagsleben und Ratgeberthemen sehen Sie in den Videos.

Beschreibung anzeigen
Eine Webseite der FUNKE Mediengruppe