Aktualisiert: 30.08.2020 - 09:16

Besonders persönlich 7 kreative Gestaltungsideen für Fotobücher

Ein besonders kreatives und persönliches Geschenk: Ein Fotobuch

Foto: iStock / AndreyPopov

Ein besonders kreatives und persönliches Geschenk: Ein Fotobuch

Sie suchen noch nach einem tollen Geschenk? Wie wäre es mit einem ganz individuellen Fotobuch? Damit das auch mit Sicherheit ein Erfolg wird, haben wir für Sie 7 Gestaltungsideen für Ihr ganz eigenes Erinnerungsalbum.

Was ist kreativer und persönlicher als ein eigenes Album voller schöner Erinnerungsfotos? Wahrscheinlich nichts! Wir haben für Sie einige Tipps und Tricks zusammengetragen, wie Sie Ihr Fotobuch besonders schön gestalten.

So gestalten Sie Ihr Fotobuch einfach unvergesslich

Um das Fotobuch besonders einzigartig zu gestalten, haben wir einige hilfreiche Tipps für Sie.

1. Die Geschichte Ihres Fotobuchs

Bevor Sie Ihre Fotos für das Fotobuch auswählen, sollten Sie über das Thema des Fotobuchs entscheiden. Das hilft dabei, einen roten Faden beizubehalten. Soll das Buch eine Erinnerung an einen bestimmten Tag oder eine Reise sein? Oder möchten Sie Ihren Liebsten eine Freude machen und die schönsten Fotos einer jahrelangen Freundschaft zusammen tragen? Tipp: Wenn Sie noch nicht genug Fotos für das Buch haben, sehen Sie das ganze als ein Projekt an und sammeln Sie Fotos in den nächsten Wochen. Wie wäre es mit einem coolen Fotoshooting mit lustigen Fotorequisiten*? Wenn Sie keine Kamera zur Hand haben, ist das kein Problem. Ihr Smartphone kann da ersatzweise aushelfen. Für das perfekte Bild ist ein Stativ für Ihr Smartphone* wichtig.

2. Die Reihenfolge und Anordnung der Bilder

In der Regel gilt: Sie sollten Ihre Fotos entweder chronologisch, thematisch oder geographisch anordnen. So behalten Sie einen Spannungsbogen bei und der Leser ist wie gefesselt.

3. Personalisieren Sie Ihr Fotobuch für den Empfänger oder die Empfängerin

Das ist wahrscheinlich ein Tipp, der von vorneherein klar sein sollte. Dennoch wird er immer wieder mal vergessen: Behalten Sie stets im Hinterkopf für wen Sie dieses Fotobuch konzipieren. Und vor allem: Denken Sie bei der Auswahl der Fotos darüber nach, welche Emotionen Sie bei dem Gegenüber auslösen wollen und vor allem auch welche Emotionen wohl tatsächlich ausgelöst werden. Manchmal sind das zwei verschiedene Paar Schuhe.

ANZEIGE: Die richtige Software ist das Grundgerüst für Ihr perfektes Fotobuch. Wussten Sie, dass Sie bei Rewe schon ab 3,90 Euro Ihr ganz individuelles Fotobuch erstellen können*?

4. Ein kreatives Coverfoto

Das richtige Coverfoto ist wohl mit am wichtigsten, denn es ist das erste, das der Betrachter zu Gesicht bekommt. Statt hier wie im gesamten Fotobuch mit Bildern und Textabschnitten zu arbeiten, sollte das Coverfoto etwas ganz besonderes sein. Wie wärs mit einer kreativen Fotocollage und süßen versteckten Botschaften?

5. Das richtige Verhältnis von Text und Bild

Ihr Fotobuch sollte weder zu textlastig sein, noch mit Bildern überströhmt. Wichtig ist stets das richtige Verhältnis. In der Regel gilt: Bei einer Doppelseite sollte das Bild rund 2/3 der Gesamtfläche einnehmen. Diese Proportion gilt beim Menschen als besonders harmonisch, da sie häufig so in der Natur vorkommt.

6. Die passende Schrift

Spielen Sie gerne ein wenig mit verschiedenen Schriftarten, Farben und Größen herum – nur entscheiden Sie sich am Ende und behalten diese stets bei! Entscheiden Sie sich für Ihre liebste Farbkombination und kombinieren Sie höchstens 2-3 Schriftarten miteinander. Achten Sie darauf, dass über das ganze Fotobuch hinweg jeweils immer alle Überschriften dieselbe Schriftart und Schriftgröße haben. Sonst wirkt alles schnell unaufgeräumt und irritierend.

7. Süße Zitate und Sprüche aus Ihren liebsten Filmen oder Serien

Vielleicht haben Sie einen bestimmten Film mit dem Empfänger des Fotobuchs zusammen geschaut oder aber Sie lieben beide dieselbe Serie. Für einen tollen Wow-Moment und einen ganz bestimmten Lacher sorgen bekannte Filmzitate. Besonders Lustig: "Yippie-Ya-Yeah, Schweinebacke!" aus dem Film "Stirb Langsam" (1988).

ANZEIGE: Noch ein kleiner Tipp für Sie: Lassen Sie doch ruhig ein paar Seiten leer und schmücken Sie das Fotobuch immer mal wieder mit neuen Erinnerungen. Besonders gut eignet sich dafür eine Sofortbildkamera*. Die passenden Fotofilme* sollten Sie für besonders spontane Momente immer griffbereit haben.

Weitere finden Sie hier.

Noch mehr kreative Bastelideen zeigen wir Ihnen auf unseren Themenseiten.

Quelle: www.whitewall.com

_____________________

Zu den Links:
Der Artikel enthält sogenannte Affiliate-Links. Die verlinkten Angebote stammen nicht vom Verlag. Sofern Sie die Links zum Kauf der verlinkten Produkte nutzen, erhalten wir eine kleine Provision, ohne dass Ihnen hierdurch zusätzliche Kosten entstehen. Die Einnahmen tragen dazu bei, Ihnen hochwertigen, unterhaltenden Journalismus kostenfrei anbieten zu können.

Familie und Leben

Familie und Leben

Alles rund um Haus & Garten, Wissenswertes aus dem Alltagsleben und Ratgeberthemen sehen Sie in den Videos.

Beschreibung anzeigen
Eine Webseite der FUNKE Mediengruppe