Aktualisiert: 13.08.2020 - 22:08

Diebische Freude oder Fetisch? Witzig, was diese Katze Nacht für Nacht mitgehen lässt

Auch Katzen können einen Fetisch haben – könnte man zumindest meinen, wenn man sieht, was Jordan allnächtlich klaut und nach Hause bringt... (Symbolfoto)

Foto: iStock.com/wayra

Auch Katzen können einen Fetisch haben – könnte man zumindest meinen, wenn man sieht, was Jordan allnächtlich klaut und nach Hause bringt... (Symbolfoto)

Katze Jordan ist ein richtiger Langfinger: Jede Nacht zieht sie los, um auf Beutejagd zu gehen – Mäuse sind es allerdings nicht, was das Haustier massenweise mit nach Hause bringt...

Die Katze lässt das Mausen nicht: Diese Redewendung kennen Sie doch, oder? Natürlich hört eine Katze nicht auf, Mäuse zu fangen. Mausen hat allerdings noch eine andere Bedeutung, nämlich wegnehmen oder entwenden. Und genau das trifft auf Jordan perfekt zu, denn die Katze klaut, was das Zeug hält! Schauen Sie mal, was sie Nacht für Nacht anschleppt...

Diebische Katze: Jordan klaut Schuhe

BJ Ross lebt gemeinsam mit ihrer Katze im US-Bundesstaat Pennsylvania. Wie andere Katzen auch zieht Jordan nachts gerne durch die ländliche Gegend. Als sich vor der Haustüre von BJ Ross immer mehr Schuhe ansammeln, keimt in ihr ein Verdacht, wer dahinter stecken könnte: Kurzerhand stattet sie Jordan mit einem GPS-Tracker aus.

Und siehe da: Bei der Auswertung wird es mehr als deutlich, dass das Haustier ganz offenbar so etwas wie einen Schuhtick hat: Die erfolgreichen Raubzüge führen zu den Nachbarn aller umliegenden und auch weiter entfernten Häuser, eine daraufhin installierte Nachtkamera erwischt Jordan dann einige Male in flagranti mit der Beute im Maul...

Aufruf via Facebook: Wem gehören die Schuhe?

Als Jordan es auf beinahe 40 Schuhe gebracht hat, beschließt BJ Ross, eine Facebook-Gruppe zu starten, um das Schuhwerk den ursprünglichen BesitzerInnen zurückgeben zu können. Dort schreibt sie: "Falls Sie meine Katze Jordan kennen: Sie wissen ja, dass sie es liebt, mir Schuhe nach Hause zu bringen! Ja, Sie haben richtig gelesen. Diese kleine Katze schleppt ein, zwei, drei Schuhe nach Hause. Jede Nacht!"

Schließlich habe ihre Mutter ihr vorgeschlagen, die Schuhe aufzubewahren und die Besitzer ausfindig zu machen, indem sie einen Aufruf via Facebook startet. Gesagt, getan! Mittlerweile hat die Gruppe mehr als 5000 Mitglieder – in der dünn besiedelten Gegend können das unmöglich ausschließlich Nachbarn sein. Vielmehr scheinen sich immer mehr Fans der gewieften Katze dazuzugesellen. BJ Ross scheint's zu gefallen, sie schreibt: "Danke, dass ihr Jordan folgt. Machen wir ihn berühmt!"

Kennen Sie schon Hund Fritz, der seinem Frauchen wegen eines Arztbesuchs so was von die kalte Schulter zeigt...?

Sie hat sooo lange Schnurrhaare: Wer will Katze Bonny eine 2. Chance geben? Im Berliner Tierheim warten noch viel mehr Katzen auf ein neues Zuhause. Auch Olli:

Eine zweite Chance für Tierheimbewohner: Das ist Olli
Eine zweite Chance für Tierheimbewohner: Das ist Olli

Mehr Geschichten lesen Sie auf unserer Themenseite Haustiere. Dort gibt's auch etliche Ratgeber rund ums Thema, zum Beispiel, wie Sie nicht auf die Katzen-Mafia hereinfallen.

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen
Eine Marke der FUNKE Mediengruppe