Aktualisiert: 06.08.2020 - 18:13

Ältester Absolvent Italiens Uniabschluss mit 96 Jahren: Und das ist der Grund!

Von

Was für ein Gefühl: Dieser Italiener hat etwas geschafft, das in seinem Alter noch keiner in seinem Land vollbracht hat. Einen Universitätsabschluss. Und zwar nicht irgendeinen!

Foto: iStock.com / Ali Siraj

Was für ein Gefühl: Dieser Italiener hat etwas geschafft, das in seinem Alter noch keiner in seinem Land vollbracht hat. Einen Universitätsabschluss. Und zwar nicht irgendeinen!

Für manche Dinge ist es nie zu spät. Das dachte sich auch Giuseppe Paternò, der sich in hohem Alter seinen Traum von einem akademischen Abschluss erfüllt hat.

Seine Universitätsausbildung nachholen und einen fulminanten Abschluss hinlegen. Das allein ist noch keine Nachricht wert? Bei diesem Mann schon. Denn Giuseppe Paternò ist mit 96 Jahren der älteste Universitätsabsolvent Italiens.

Uniabschluss mit 96 Jahren: Guiseppe Paternò hat's allen gezeigt!

Giuseppe Paternò hat in höchstem Alter gerade seinen Abschluss in der Tasche – und zwar nicht irgendeinen. Er hat sich 2017 an der philosophischen Fakultät der Universität von Palermo eingeschrieben und jetzt erfolgreich seinen Bachelor abgelegt. Und zwar einen sehr ordentlichen mit "cum laude".

Der älteste Student des Landes hatte schon als Kind studieren wollen. Seine Familie sei aber zu arm gewesen, eine akademische Ausbildung war also unmöglich, so berichtete "The Guardian". Der Veteran des Zweiten Weltkriegs war früher Eisenbahnarbeiter und musste früh arbeiten, um seine Familie mit sechs Geschwistern zu ernähren.

Immer gewünscht "in Bücher einzutauchen"

"Ich kam unbeschadet aus dem Krieg heraus und nahm eine Stelle bei der staatlichen Eisenbahn an. Ich war nicht begeistert von meinem Job, aber ich wusste, dass ich ihn machen musste, denn zu der Zeit war ich verheiratet und hatte eine Familie zu ernähren", berichtete er. Dennoch habe er sich immer gewünscht "in Bücher einzutauchen und zu lesen, zu studieren und zu lernen".

So hat sich Paternò schließlich an der Uni eingeschrieben. Er hatte einen klaren Plan und verfolgte ihn akribisch, um das Studium in seinem Alter bewältigen zu können. Aufstehen um 7 Uhr früh, ausruhen am Nachmittag und weiterlernen am Abend bis Mitternacht.

Er benutzte zunächst eine alte Schreibmaschine, als viele Kurse durch die Corona-Pandemie aber nur noch online stattfinden konnten, musste sich der Student mit Computern auseinandersetzen. Auch diese Aufgabe meisterte er mit Bravour.

Nun konnte er das Studium als Bester seines Jahrgangs und mit der höchsten Auszeichnung abschließen. "Es ist einer der glücklichsten Tage meines ganzen Lebens", schwärmte Paternò. "Ich wünschte nur, meine Frau wäre hier, um mich zu sehen. Sie ist vor 14 Jahren gestorben."

Der Abschluss reicht ihm noch nicht

Wer glaubt, dass der 96-Jährige jetzt fertig mit seiner akademischen Laufbahn ist, irrt allerdings. Giuseppe Paternò möchte seine Aubildung offensichtlich fortführen: "Ich erwäge, mein Studium fortzusetzen. Meine Mutter wurde 100 Jahre alt. Wenn die Zahlen und die Genetik auf meiner Seite sind, dann bleiben mir noch vier Jahre".

Wir wünschen dem sympathischen Italiener von Herzen, dass er auch seine zukünftigen Pläne noch realisieren kann und stets so aufgeweckt und engagiert durchs Leben geht. Ein Vorbild für alle Menschen und ein Symbol, dass man vieles erreichen kann, auch wenn es zunächst nicht so aussieht.

So schön wie unterschiedlich die Träume der Menschen doch sind. Und dass die Realisierung auch in höherem Alter kein Ding der Unmöglichkeit ist. Während die einen ihren Uniabschluss nachholen, laufen andere, wie dieser 100-Jährige einen beeindruckenden Corona-Spendenlauf, wird weltberühmt und von der Queen geehrt. Gratulation auch an die Berliner Museumschefin, denn sie ist mit 61 zum 8. Mal Mutter geworden.

Unfassbar jung sieht diese Frau aus: Sie glauben nicht, wie alt Mode-Designerin Vera Wang wirklich ist! Eher zufällig wurde dieses ältere Paarmit Fotos in vergessener Kleidung zu Instagram-Stars. Aber auch ganz junge Menschen realisieren sich ihre Träume. Mit diesem Modetrick will ein 13-Jähriger Heimtieren helfen.

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen
Eine Marke der FUNKE Mediengruppe