Aktualisiert: 16.08.2020 - 18:51

Tierische Internetstars Dumm gelaufen! Diese Affen haben mehr Fans als ihr Model-Frauchen

Einige Amerikaner haben Krallenaffen als Haustiere. Und manch ein Äffchen hat sogar mehr Fans als das Model-Frauchen... (Symbolbild)

Foto: iStock.com/konmesa

Einige Amerikaner haben Krallenaffen als Haustiere. Und manch ein Äffchen hat sogar mehr Fans als das Model-Frauchen... (Symbolbild)

Sie wollte Karriere machen – doch am Ende waren es ihre Äffchen, die wirklich viele Fans sammelten. Lesen Sie hier die Geschichte von Gabriella, Diddy und Yeti.

Gabriella Katia ist wunderschön – und träumte einst von einer Karriere als Model. Zugegeben: Das ist ihr auch tatsächlich gelungen, posierte sie schon für verschiedene Zeitschriften und Kampagnen. 31.500 Follower hat die Beauty aus Miami – doch wirklich darauf einbilden kann sie sich nichts, denn: Ihre beiden Äffchen, die sie als Haustiere hält, haben sage und schreibe 30 (!!!) Mal so viele Fans wie sie. Wir stellen Ihnen diese Woche in der Reihe der tierischen Internetstars vor: Diddy & Yeti – ein affenstarkes Duo!

realdiddykong: Affen erobern Instagram

Manchmal kommt es eben anders als man denkt: Eigentlich war Gabriella Katia 2015 nur mit ihrem Freund Matt Crown im Tierheim – und dann verliebte sie sich über beide Ohren in einen kleinen, süßen Krallenaffen. Seine Familie war bereits an Lungenentzündung gestorben – und auch der kleine Racker war sehr krank. Das Paar päppelte das Äffchen, das den Namen Diddy erhielt, wieder auf und startete seine Internet-Seite – und damit auch seine Karriere als Petfluencer. Kein Wunder, wer kann bei diesem Anblick widerstehen?

Diddy ist so klitzeklein, dass eine simple Zahnbürste für die Körperpflege genügt. Da geht einem doch das Herz auf! Die Zahl der Instagram-Follower kletterte in schwindelerregende Höhen. Knapp 1 Million Fans hat das Äffchen heute.

Und bald schon wurde sein Frauchen Gabriella mit Diddy zusammen für Catwalk-Shows gebucht. Sehen Sie mal:

Aber so schön es auch ist, der Star in der Familie zu sein: Manchmal kann es dann doch auch etwas einsam sein...

Diddy & Yeti: Zusammen gleich noch süßer!

So kam es dann auch bald, dass Gabriella und ihr Freund nach einem Kumpel für den kleinen Diddy suchten. Und sie fanden ihn – in diesem kleinen Würmchen, das sie Yeti nannten:

Nun begeistern also beide kleinen Äffchen die Fans auf Instragram. Sie sind aber auch ein tolles Team – finden Sie nicht auch?

Nun wohnen die beiden schon Jahre zusammen bei ihren stolzen Besitzern – und noch immer werden die Fans mit regelmäßigen Schnappschüssen und Videos aus dem Alltag versorgt. Da kommen selbstverständlich auch aktuelle Anlässe nicht zu kurz – ob nun die große Toilettenpapier-Krise 2020 – oder auch die sengende Hitze des Sommers.

________________

Unglaublich, welch verschiedene Tierchen es zu Petfluencern bzw. Stars im Internet geschafft haben! In den vergangenen Woche haben wir Ihnen bereits viele davon vorgestellt – und da waren längst nicht nur Hunde und Katzen dabei. Füchse, Fische und auch Waschbären: In der Galerie stellen wir Ihnen alle vor:

Mehr Ratgeber sowie Geschichten rund ums Haustier finden Sie übrigens auf unserer Themenseite.

Familie & Leben

Familie & Leben

Beschreibung anzeigen
Eine Webseite der FUNKE Mediengruppe