Aktualisiert: 04.08.2020 - 22:03

Herzzerreißend Nach 21 Jahren wird ein Löwen-Paar zusammen eingeschläfert

Von

Im Los Angeles Zoo verbrachten die Löwen Hubert und Kalisa ihre letzten sechs Jahre gemeinsam. (Beispielbild)

Foto: iStock/Debbie Steinhausser

Im Los Angeles Zoo verbrachten die Löwen Hubert und Kalisa ihre letzten sechs Jahre gemeinsam. (Beispielbild)

Im Los Angeles Zoo verbrachten die afrikanischen Löwen Hubert und Kalisa 6 Jahre gemeinsam. Nun traf der Zoo schweren Herzens die Entscheidung, die beiden 21-jährigen Löwen einzuschläfern.

Ihre letzten sechs Jahre verbrachten die beiden Löwen Hubert und Kalisa Seite an Seite im Los Angeles Zoo, davor waren sie ebenfalls gemeinsam im Woodland Park Zoo untergebracht gewesen. Jetzt haben sie auch ihre letzten Stunden miteinander verbracht: Nachdem der Gesundheitszustand der beiden sich zusehends verschlechtert hatte, wurde das Löwen-Paar zusammen eingeschläfert.

Die Löwen Hubert und Kalisa wurden eingeschläfert

In freier Wildbahn werden Löwen in etwa 10 bis 14 Jahre alt. Dieses Alter haben Hubert und Kalisa weit überschritten. Doch mit dem hohen Alter der Raubkatzen gehen meist auch gesundheitliche Probleme einher. Der schlechte Gesundheitszustand der beiden war es auch, was den Zoo zu der Entscheidung bewog, das Paar einschläfern zu lassen.

In einer Pressemitteilung gibt die Zooleitung zu verlauten: "Schweren Herzens müssen wir den Verlust unseres Löwenpärchens Hubert und Kalisa verkünden. Tierpfleger und Ärzte mussten die schwere Entscheidung treffen, die 21-jährigen Löwen aufgrund ihres schlechten Gesundheitszustandes, der ihre Lebensqualität stark vermindert hat, einschläfern zu lassen."

Das Ableben der beiden Raubkatzen hinterlässt eine große Lücke für den Los Angeles Zoo und seine Besucher. Hubert und Kalisa waren eine der Hauptattraktionen und werden Pflegern, Mitarbeitern und Zoobesuchern sehr fehlen: "Diese Löwen werden ein positiver Teil unserer Geschichte bleiben – und sie werden sehr vermisst werden."

Auch wenn Löwen nicht gerade zu den Haustieren gehören, erfahren Sie auf unserer Themenseite einiges über ihre verschmusten Verwandten, die Hauskatzen. Kennen Sie schon die rührende Geschichte, wie sich ein einsamer LKW-Fahrer und eine Katze zusammenfanden? Auf unsere Samtpfoten möchten wir einfach nicht mehr verzichten. So ging es auch der Besitzerin von Moet, die der Fellnase nach einem schweren Start ins Leben ein Dasein als Königin ermöglichten.

Wenn auch Sie sich dafür interessieren, Ihr Leben mit einem verschmusten Stubentiger zu teilen, sollten Sie sich durch unsere Bildergalerie klicken. Dort stellen wir Ihnen Kater Olli vor, der momentan im Tierheim Berlin lebt und auf der Suche nach einem neuen Zuhause ist:

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen
Eine Marke der FUNKE Mediengruppe