Aktualisiert: 18.07.2020 - 18:55

David Bowie hätte sich bestimmt gefreut So cool: Altenheimbewohner stellen berühmte Album-Cover nach

Dieses Foto von David Bowie kennt wirklich jeder, oder? Altenheimbewohner haben dieses berühmte Album-Cover und noch einige andere nachgestellt. Was für eine wunderbare Bilderserie!

Foto: imago images / Eastnews

Dieses Foto von David Bowie kennt wirklich jeder, oder? Altenheimbewohner haben dieses berühmte Album-Cover und noch einige andere nachgestellt. Was für eine wunderbare Bilderserie!

Wegen des langen Lockdowns infolge der Corona-Krise ist ein Altenheim-Mitarbeiter auf eine grandiose Idee gekommen, wie er für Kurzweil sorgen kann: Er ließ die Senioren berühmte Album-Cover nachstellen. Die Fotos sind einfach großartig!

Im Laufe der letzten Monate sind viele Menschen zu wahrer Hochform aufgelaufen, als es darum ging, Menschen in der Corona-Krise ein wenig Abwechslung zu verschaffen. Vor allem denen, die als Risikopatienten monatelang das Haus nicht verlassen durften – und es möglicherweise immer noch nicht können. Auch Robert Speker gehört dazu: Der Mitarbeiter in einem Seniorenheim kam auf die geniale Idee, die Bewohner des Hauses für ein Fotoprojekt zu mobilisieren. Herausgekommen sind wunderbare Fotos von berühmten Album-Covern, die die Altenheimbewohner nachgestellt haben.

Altenheimbewohner mimen berühmte Album-Cover

Das Sydmar Lodge Care Home ist ein Pflegeheim in London, Robert Speker der "activities coordinator" des Hauses, also derjenige, der für die Unterhaltung der Bewohner zuständig ist. Das ist in Zeiten des Lockdowns aufgrund der Corona-Krise kein leichtes Unterfangen: Die Senioren sitzen seit rund vier Monaten fest, dürfen das Heim nicht verlassen.

Doch die alten Menschen bei Laune zu halten, dürfte Robert Speker mit seinem Projekt in der Tat bestens gelungen sein: Er veranstaltete ein Foto-Shooting und rief dazu auf, weltberühmte Platten-Cover nachzustellen.

Von Adele über David Bowie bis Madonna ist alles dabei

Wer kennt sie nicht, die Cover, die auf der ganzen Welt bekannt sind? Ob "21" von Adele oder "Born in the USA" von Bruce Springsteen oder "Bad" von Michael Jackson: Man muss die Musik der Künstler gar nicht unbedingt mögen, um den Covern dennoch etwas abzugewinnen. Den gecoverten Covern sozusagen ohnehin: Es ist originell, richtig cool und rührend zugleich, wie sich die alten Menschen in Pose bringen, um den berühmten Aufnahmen möglichst nahe zu kommen.

Logisch, dass auch David Bowies Konterfei mit dem markanten Blitz im Gesicht dabei ist, und auch Weltstar Madonna darf mit ihrem "True Blue"-Cover nicht fehlen. Es sind noch einige andere Aufnahmen dabei. Was sie eint, sind ihre Berühmtheit – und das großartige Engagement, mit dem die Senioren sie nachstellen. Was für eine wunderbare Idee!

Spenden für die Fotos gehen an Einrichtungen für alte Menschen

Über die Spendenplattform "GoFundMe" will Robert Speker ein bisschen Geld zusammensammeln: Nicht, um es sich selbst in die Tasche zu stecken, sondern um weitere Aktivitäten für die Bewohner auf die Beine stellen zu können, während sie im Lockdown verharren müssen: "Es ist mein Job und mein Privileg, sie in der Covid-Krise zu unterhalten, ohne auswärtige Hilfe und ohne ihre Familie“, heißt es dort. Auch drei weitere Einrichtungen für alte Menschen will er an den Spenden teilhaben lassen. Bislang sind fast 3000 Britische Pfund, mehr als 3200 Euro, zusammengekommen.

Eine begeisterte Twitter-Userin schlägt Robert Speker außerdem vor, aus den großartigen Fotos doch einen Kalender anfertigen zu lassen. Seine Antwort: "Das mit dem Kalender ist ein sehr gefragter Vorschlag, deshalb gehen wir dem jetzt mal nach." Wir dürfen also gespannt sein, ob er tatsächlich zustande kommt – und wir uns möglicherweise über noch weitere tolle Fotos freuen dürfen!

_____________________

Auch bunte Steinschlangen am Wegesrand waren und sind immer noch eine tolle Idee, um in der mitunter tristen Zeit, die das Coronavirus hervorgerufen hat, etwas bunter und dank der Sprüche Mut zu machen – außerdem den Zusammenhalt der Menschen zu stärken. Und hatten Sie diese Aktion mitbekommen, als Pflegepersonal wegen Corona rund um die Uhr bei seinen Schützlingen geblieben ist?

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen
Eine Marke der FUNKE Mediengruppe