Aktualisiert: 17.07.2020 - 22:03

Berühmt durch Fail-Fotos Instagram vs. Realität: Diese Influencerin zeigt, wie Fotos tatsächlich aussehen!

Instagram präsentiert uns eine perfekte Welt. Die Influencerin Rianne Meijer geht mit ihren Fail-Fotos dagegen an. Das Motto: Instagram vs. Reality!

Foto: iStock / grinvalds

Instagram präsentiert uns eine perfekte Welt. Die Influencerin Rianne Meijer geht mit ihren Fail-Fotos dagegen an. Das Motto: Instagram vs. Reality!

Sie brauchen für ein gutes Bild immer mehrere Anläufe, während andere scheinbar auf Anhieb das perfekte Foto schießen? Das Profil der Influencerin Rianne Meijer zeigt: Das könnte eine Fehlannahme sein!

Wer ab und zu auf Instagram unterwegs ist, weiß: Die Fotoplattform zeigt uns eine vermeintlich perfekte Welt. Glaubt man dem was man sieht, ist der Großteil der Nutzer jung, schlank und extrem attraktiv, hat einen erlesenen Klamottengeschmack und die finanziellen Möglichkeiten, diesen zu befriedigen. Das Zuhause besteht natürlich aus einer stylischen Wohnung voller Grünpflanzen und skandinavischer Designermöbel, gespeist werden nur sorgfältig angerichtete, farbenfrohe Bowls und wenn es in den Urlaub geht, könnte der Sand nicht weißer und das Meer nicht azurblauer sein…

Natürlich ist uns bewusst, dass dieses Ausmaß an Perfektion nicht die Realität widerspiegeln kann. Selbst wenn man die meisten Aspekte des scheinbar perfekten Lebens beiseitelässt, ist klar, dass makellose Fotos nicht einfach so entstehen, sondern teilweise mehrere Anläufe benötigen. Einmal mehr unter Beweis stellt das jetzt eine niederländische Bloggerin: Die Influencerin Rianne Meijer begeistert auf Instagram mit ihren Fail-Fotos – ganz nach dem Motto: Instagram vs. Reality!

Rianne Meijers: Fans lieben die Fail-Fotos der Instagram-Influencerin

Zugegeben: Auch auf Rianne Meijers Instagram-Profil finden sich vorteilhafte Selfies, schicke Outfits, eindrucksvolle Hintergründe wie Blumenwiesen, Metropolen und Traumstrände sowie Pärchenfotos zum Dahinschmelzen. Und wer kann es ihr schon verdenken? Schließlich haben wir doch alle ein Faible für schöne Dinge und verspüren den nur allzu menschlichen Wunsch, uns anderen gegenüber von unserer besten Seite zu präsentieren.

Doch Rianne Meijers Profil hat eine Besonderheit, die man nicht bei vielen anderen Influencerinnen findet: Häufig beschränkt sie sich nicht nur darauf, ein perfektes Foto zu posten, sondern stellt auch ein Fail-Foto daneben, das beweist, dass die Suche nach dem perfekten Winkel oft gar nicht so einfach ist. Hier ist ein kleiner Vorgeschmack auf das Instagram-Profil der Niederländerin – überzeugen Sie sich selbst!

Der Kontrast zwischen Rianne Meijers Bildern ist teilweise wirklich stark – und gerade das macht die Bloggerin sympathisch, trotz ihres scheinbar perfekten Lebens. Auch bei ihren mittlerweile unglaublichen 925.000 Abonnenten kommen ihre Foto-Collagen gut an. "Dafür liebe ich dich!", kommentiert eine Nutzerin eines von Riannes Bildern schlicht. Eine andere bringt das, was Rianne Meijers Bilder für viele verkörpern, in wenigen Zeilen auf den Punkt: "Dadurch, dass du solche unbearbeiteten, echten Bilder teilst, hilfst du Menschen wie mir, weniger kritisch mit sich selbst zu sein. Nicht alles, was wir online sehen, ist die Realität, manchmal ist es schwer, das im Kopf zu behalten. Danke, dass du so echt bist!"

Rianne Meijer ist nicht die erste, die den Perfektionswahn auf die Schippe nimmt: Die Australierin Celeste Barber parodiert unrealistische Star-Fotos. Auch der deutsche Comedian Faisal Kawusi hat sich an dieser Kunst versucht: Das ist das Opfer von Faisal Kawusis neuester Promi-Parodie!

Mehr News und Infos rund um die Foto-Plattform Instagram finden Sie auf unserer Themenseite.

Halloween alles rund um das Gruselfest

Halloween alles rund um das Gruselfest

Beschreibung anzeigen
Eine Marke der FUNKE Mediengruppe