Aktualisiert: 15.06.2020 - 17:37

Abgesichert in der Krise Grundsicherung: Mehr Geld für Hartz-IV-Empfänger

Mehr Geld für Hartz-IV-Empfänger? Trotzdem kommen aufgrund der Corona-Krise viele finanziell ganz schön ins Schwimmen...

Foto: iStock.com/imaginima

Mehr Geld für Hartz-IV-Empfänger? Trotzdem kommen aufgrund der Corona-Krise viele finanziell ganz schön ins Schwimmen...

Aufgrund der Corona-Krise wird die Grundsicherung nun auch für Personengruppen wichtig, die bisher noch nicht damit in Berührung gekommen sind. Das sind die aktuellen Regelsätze.

Schon seit Beginn des Jahres bekommen Hartz-IV-Empfänger mehr Geld. Gerade durch die aktuelle Corona-Krise rückt das Thema Grundsicherung nun wieder verstärkt in den Fokus. Verschiedene Parteien sowie Institutionen und Einzelpersonen hatten seit Beginn der Corona-Pandemie eine erneute, drastische Erhöhung des Hartz-IV-Regelsatzes gefordert. Die Begründung: Einzelpersonen und Haushalte, die auf Hartz IV angewiesen sind, bekämen die Auswirkungen der Pandemie umso stärker zu spüren:

Oft sei der zur Verfügung stehende Regelsatz ohnehin knapp bemessen, viele Hartz-IV-Empfänger seien auf Hilfsangebote wie die Tafel oder auf kostenloses Schulessen angewiesen, um über die Runden zu kommen. Genau diese Angebote fallen durch die Corona-Pandemie aber weg. Als Folge vergrößert sich die finanzielle Not.

So viel mehr Geld steht Hartz-IV-Empfängern jetzt zu

Im Durchschnitt ist der Hartz-IV-Regelsatz um 1,88 Prozent gestiegen. Das bedeutet, dass Ihnen, je nachdem in welcher Haushaltsform Sie leben, der folgende Betrag zusteht.

  • Ein-Personen-Haushalt und Alleinerziehende: 432 Euro
  • Partner innerhalb einer Bedarfsgemeinschaft: 389 Euro
  • Unter 25-jährige, die im Haushalt der Eltern wohnen oder ohne Zustimmung ausziehen: 345 Euro
  • Jugendliche im Alter von 14 bis 17 Jahren: 328 Euro
  • Kinder von 6 bis 13 Jahre: 308 Euro

Hartz-IV-Unterschiede: Die Miete macht’s

Trotz dieses bundesweit einheitlichen Regelsatzes erhält nicht jeder Hartz-IV-Empfänger in Deutschland gleich viel Geld. Zusätzlich zu dem Regelsatz, der jedem zusteht, deckt die Grundsicherung nämlich auch die Mietkosten ab – sofern diese in Bezug auf die Wohnungsgröße und im Vergleich mit dem jeweiligen Mietspiegel angemessen erscheinen.

Die Mietpreise sind allerdings bundesweit sehr unterschiedlich, insbesondere zwischen den alten und den neuen Bundesländern ist der Unterschied groß. Auch das Mietpreisgefälle zwischen Stadt und Land macht sich bemerkbar. Da die Auszahlungsunterschiede sich durch die unterschiedlich hohen Mietpreise jedoch wieder relativieren, steht im Endeffekt dennoch jedem der gleiche Betrag zur Verfügung.

Viele neue Hartz-IV-Empfänger durch Corona

Die Pandemie trifft viele Branchen hart. Angestellte werden in Kurzarbeit geschickt oder entlassen, es werden Einstellungsstopps verhängt und Aufträge zurückgezogen. Unter den Auswirkungen der Pandemie leiden deshalb nicht nur jene, die bereits vor dem Beginn der Krise auf Hartz IV angewiesen waren. Auch Gruppen, die bisher nicht mit der Grundsicherung in Berührung gekommen sind, sind jetzt verstärkt auf Leistungen der Grundsicherung angewiesen.

Zu diesen Gruppen zählen beispielsweise Studienabsolventen und Berufseinsteiger, Selbstständige und Freiberufler oder eben Angestellte, deren Arbeitgeber Kurzarbeit angemeldet haben. Weiterhin war es im Gespräch, Studierenden die aufgrund von Corona ihren Nebenjob verloren haben, den Zugang zu Hartz IV zu erleichtern. Dieser Vorschlag hat sich allerdings (noch?) nicht durchgesetzt.

Quellen: wunderweib.de, hartziv.org, arbeitsagentur.de

Tipps gesucht, wie Sie sich trotz Krise einen Puffer verschaffen können? Schauen Sie mal ins Video:

Minijobber und Kurzarbeiter: Wie Sie nun Geld dazu verdienen
Minijobber und Kurzarbeiter: Wie Sie nun Geld dazu verdienen

Mehr über das seit 2020 weltweit grassierende Coronavirus erfahren Sie auf unserer Themenseite.

Wir haben uns schon früher mit den Auswirkungen der Pandemie auf Hartz-IV-Empfänger beschäftigt. Warum Hartz-IV-Empfänger in der Corona-krise vor einem Problem stehen, erfahren Sie hier.

Von diesen Tipps profitiert jeder: Einkauf im Supermarkt: So können Sie richtig viel Geld sparen!

Familie und Leben

Familie und Leben

Alles rund um Haus & Garten, Wissenswertes aus dem Alltagsleben und Ratgeberthemen sehen Sie in den Videos.

Beschreibung anzeigen
Eine Webseite der FUNKE Mediengruppe