06.04.2020 - 14:56

Toilettenpapier-Index Ausgerechnet dieses Ministerium verbraucht die meisten Rollen!

Toilettenpapier ist das große Thema dieser Corona-Krisenzeit. Schauen Sie mal, wieviel von dem kostbaren Papier die Ministerien verbrauchen...

Foto: iStock-Kanawa / Studio

Toilettenpapier ist das große Thema dieser Corona-Krisenzeit. Schauen Sie mal, wieviel von dem kostbaren Papier die Ministerien verbrauchen...

Toilettenpapier wird derzeit hoch gehandelt, da ist Sparsamkeit wichtig. Wieviel die Bundesministerien so verbrauchen, lesen Sie hier...

Die heißbegehrteste Ware ist derzeit in Deutschland während der Corona-Krise – neben Mehl und Hefe – das Toilettenpapier. Da rücken natürlich Verbrauchszahlen der kostbaren Rollen in den Fokus, vor allem im öffentlichen Raum. Wieviel vor der Pandemie in den deutschen Bundesministerien für Klopapier ausgegeben wurde, hat das Internetportal Wettbasis herausgefunden: Insgesamt 89.700 Euro verbuchten die Ministerien für Hygienepapier im Jahr 2018. Das Wegwerfpapier ist bei Umweltschützern stark in der Diskussion. Und schauen Sie mal, welches Ministerium ausgerechnet den höchsten Verbrauch an Klopapier hat

Dieses Ministerium verbraucht das meiste Toilettenpapier

Spitzenverbraucher ist das Umweltministerium – ausgerechnet. Schließlich ist die Produktion des kurzlebigsten Papiers in unserem Alltag nicht besonders nachhaltig. Satte 24.000 Euro gibt das Ministerium im Jahr für den Schatz des stillen Örtchens aus. Umgerechnet sind das in etwa 85 Rollen pro Mitarbeiter. Allerdings erwähnt die Untersuchung nicht, ob es sich um Recylingpapier handelt. Denn Recycling-Toilettenpapierrollen verbrauchen laut des Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland e.V. (BUND) in der Produktion viel weniger Frischwasser und Energie, und die Schadstoffbelastung des Abwassers fällt erheblich geringer aus als bei der Herstellung von Papier aus primärem Zellstoff.

Bundesministerium Ausgaben pro Mitarbeiter Rollen pro Mitarbeiter
Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit 20,00 Euro 85,33
Verkehr und digitale Infrastruktur 12,30 Euro 52,52
Bildung und Forschung 7,70 Euro 32,92
Verteidigung 6,50 Euro 27,77
Wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung 5,70 Euro 24,13
Wirtschaft und Energie 5,50 Euro 23,67
Gesundheit 5,10 Euro 21,58
Justiz und Verbraucherschutz 4,00 Euro 16,96
Ernährung und Landwirtschaft 3,60 Euro 15,16
Familie, Senioren, Frauen und Jugend (nur Bonn) 1,90 Euro 7,95

QUELLE: Wettbasis

Auch nicht gerade kleinlich fällt der Rollenverbrauch des Verkehrsministeriums aus. Mit über 15.000 Euro Klopapier-Gesamtausgaben bedeutet das Platz zwei. Pro Kopf werden gut 12 Euro investiert und nahezu 53 Toilettenpapierrollen jährlich bereitgestellt.

Am sparsamsten im Toilettenpapierverbrauch zeigen sich die Bonner Mitarbeiter des Familienministeriums. Hier werden im Schnitt jährlich nur 1,90 Euro pro Kopf ausgegeben – was in etwa ganze acht Rollen pro Jahr ausmacht.

Bundesministerium Gesamtausgaben
Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit 24.000 Euro
Verkehr und digitale Infrastruktur 15.324 Euro
Verteidigung 14.384 Euro
Wirtschaft und Energie 10.714 Euro
Bildung und Forschung 7.716 Euro
Wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung 5.657 Euro
Justiz und Verbraucherschutz 4.372 Euro
Ernährung und Landwirtschaft 3.197 Euro
Gesundheit 3.035 Euro
Familie, Senioren, Frauen und Jugend 1.304 Euro

QUELLE: Wettbasis

Zur Untersuchungsmethode: Die Anzahl der Toilettenpapierrollen basiert auf einem herkömmlichen Preis für den Kauf von Großpackungen mit 64 Rollen à je 250 Blatt für je 15 Euro. Die Ministerien für Arbeit und Soziales, Finanzen, des Innern sowie das Auswärtige Amt haben die Anfrage nicht beantwortet bzw. konnten keine Zahlen liefern.

_______________________________

Wenn Sie demnächst mal wieder im Supermarkt vor leeren Hygienepapier-Regalen stehen, finden Sie hier die besten Alternativen zu Toilettenpapier.

Machen die Hamsterkäufe von Toilettenpapier, Mehl und Hefe überhaupt Sinn? Coronavirus und Co: Das sollte ich für Notsituationen wirklich im Haus haben .

Auf unserer Themenseite Coronavirus informieren wir Sie über alles, was sich die Menschen derzeit angesichts der angespannten Lage fragen. Etwa, wie Sie sich am besten vor dem Coronavirus schützen können .

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen