24.03.2020 - 20:08

Was für eine Kämpferin! Corona und Schlaganfall: Diese 90-Jährige hat überlebt

Von

Ihr Kampfgeist wurde belohnt. Eine 90-jährige Texanerin überlebte eine Coronainfektion – und nicht nur das! Symbolbild (iStock/shapecharge)

Foto: iStock/shapecharge

Ihr Kampfgeist wurde belohnt. Eine 90-jährige Texanerin überlebte eine Coronainfektion – und nicht nur das! Symbolbild (iStock/shapecharge)

Diese Frau ist ein Wunder und ihre Geschichte erst recht. Lesen Sie mal, was Geneva Wood geschafft hat.

Was für schöne Nachrichten in dieser schwierigen Zeit. Ältere und kranke Menschen gehören zu den Hauptrisikogruppen in Zeiten der Corona-Epidemie. Was Geneva Wood aus Texas aber geschafft hat, grenzt an ein Wunder. Man kann die 90-Jährige getrost als Kämpfernatur bezeichnen, denn Sie hat nicht nur einen Schlaganfall überlebt, sie hat auch den Kampf gegen das Coronavirus aufgenommen.

Geneva Wood nach Schlaganfall mit Corona infiziert

Es ist zu schön, und dennoch wahr. Geneva Wood ist 90 Jahre alt und trägt das Coronavirus in sich. Ihre medizinischen Chancen, diesen Schicksalschlag zu überleben, sind medizinisch gesehen nicht die besten, zumal sie erst im Januar einen Schlaganfall hatte. Doch die rüstige Amerikanerin hat sich ins Leben zurückgekämpft. Das ist ihre Geschichte.

Die 90-Jährige hatte andere Pläne

Die Schock-Nachricht, das die 90-Jährige mit dem Coronavirus infiziert ist, erreichte die Familie Anfang des Monats. Ihr Gesundheitszustand verschlechterte sich zusehends, und beinahe wäre sie daran gestorben. Doch dafür war die 90-Jährige offensichtlich nicht bereit. Sie erholt sich von der schweren Erkrankung und bescherte damit den Ärzten und ihrer Familie ein absolutes Wunder.

Dem Virus den "Stinkefinger gezeigt"

"Wer sind wir, wenn wir den Kampfgeist einer harten alten Texanerin in Frage stellen?", so ihre Tochter Cami Neidigh in einer Reportage, die von "Seattle Refined" über sie geschrieben wurde: "Wenn jemand einem Killervirus den Stinkefinger zeigt, dann ist sie es."

Nicht die erste gesundheitliche Herausforderung

Erst Anfang des Jahres hatte Geneva einen Schlaganfall erlitten. Aber es sieht aus, als sei ihre Zeit einfach noch nicht gekommen. Sie überlebte den Schlaganfall und wird auch COVID-19 ganz besiegen, da ist ihre Familie sicher. "Gerade als meine Mutter eine Sache besiegt hatte, rollte sich eine andere in ihre Richtung". Aufgeben war für die Kämperin aber offenbar nie eine Option. Und sie wusste sicher wofür, denn die Rentnerin hat fünf Kinder, elf Enkel, zwölf Urenkel und drei Ururenkel – und die dürfen sich hoffentlich noch lange an ihr erfreuen.

Quellen: people.com, gala.de, Seattle Refined

Sie wollen mehr zum Thema lesen? Dann sehen Sie sich unser Video an:

Coronavirus – Alle wichtigen Infos
Coronavirus – Alle wichtigen Infos

Interessante Artikel finden Sie auch auf unserer Themenseite Coronavirus.

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen