25.03.2020 - 07:45

So macht Hände waschen noch mehr Spaß DIY-Spaß: Knetseife selber machen mit den Kids!

Mit bunter, duftender Seife, die sich auch noch kneten lässt, könnten Sie neuen Spaß ins Badezimmer bringen.

Foto: iStock/Nadezhda1906

Mit bunter, duftender Seife, die sich auch noch kneten lässt, könnten Sie neuen Spaß ins Badezimmer bringen.

Mit unserer Anleitung für die Kinder-Waschknete werden auch ihre Jüngsten demnächst gerne am Handwaschbecken stehen. Wie einfach sie diesen Spaß für die ganze Familie herstellen können, erfahren Sie bei uns.

Welche Eltern kennen den täglichen Kampf mit ihren Kindern am Waschbecken nicht? Gerade in den Zeiten des Coronavirus ist das Hände waschen äußerst wichtig – was deshalb allerdings nicht bedeuten muss, dass die lieben Kleinen ein Einsehen haben. Mit bunter, duftender Seife, die sich auch noch kneten lässt, könnten Sie neuen Spaß ins Badezimmer bringen. Im Handumdrehen geht das täglich mehrmalige Händewaschen bei den Kids dann doch wie von allein. Hier finden Sie die Anleitung für die außergewöhnliche Knetseife – ganz einfach selbst gemacht!

Knetseife selber machen

Die Knetseife, oder auch Waschknete genannt, bringt Spaß ins Badezimmer und ihren Kindern spielerisch die derzeit so wichtige Hygiene näher. Wie der Name schon verrät, handelt es sich dabei um Seife, die sich kneten lässt. Glücklicherweise lässt sich dieses bunte Stückchen ganz einfach zu Hause herstellen und vertreibt aufkommende Langeweile. Mit diesem tollen Wascherlebnis vergeht auch für die Kleinsten die empfohlene Waschzeit von mindestens 20 Sekunden wie im Flug!

Das Rezept für den bunten Knetspaß im Badezimmer

Da die Herstellung der Knetseife so einfach ist, können Sie dieses Projekt ruhig zusammen mit ihren Kindern angehen. Selbst Erschaffenes zu benutzen, macht auch schon im Kindesalter sehr viel Spaß. Bevor es losgeht, können Sie bereits das Nudelholz und die Rührschüsseln aus dem Schrank hervorholen. Auch die Plätzchen-Ausstechformen lassen sich gut für die Herstellung von Waschknete einsetzen. Ein paar der Grundzutaten haben Sie vielleicht bereits zu Hause.

Die Basics – Zutaten für die Waschseife:

  • 2 EL Duschgel ohne Farbe und Geruch oder Seifenflocken
  • 2 EL Handcreme
  • 4 EL Maisstärke oder Speisestärke

Damit die Waschseife verführerisch duftet, glitzert oder bunt wird, können Sie diese Spezialeffekte hinzufügen:

  • Seifenduft
  • Lebensmittel-Glitzer oder Kosmetik-Glitzer
  • Seifenfarbe

DIY-Knetseife herstellen: Die Anleitung Schritt für Schritt:

  1. Geben Sie alle Zutaten in eine Rührschüssel und vermengen Sie diese mit einem Löffel.
  2. Wenn die Masse langsam fest wird, können Sie mit den Händen weiterkneten und kleine Kügelchen oder Figuren formen. Natürlich können Sie die Masse nun auch mit dem Nudelholz ausrollen und mit den Plätzchen-Ausstechformen arbeiten. Falls der "Teig" zu feucht sein sollte, fügen Sie noch etwas Stärke hinzu. Ist er hingegen zu trocken, helfen noch ein ein paar Tropfen Duschgel.
  3. Ihre kleinen Kunstwerke sollten Sie dann für circa 3-5 Stunden auf einem Teller trocknen lassen.
  4. Damit sich die Knetseife gut hält, empfehlen wir die Lagerung in einem luftdicht verschlossenen Marmeladenglas.

Viel Spaß mit der selbst hergestellten bunten Knetseife!

Dieses Video könnten Sie dann gleich im Anschluss mit ihren Kindern anschauen:

Richtig Hände waschen

Richtig Hände waschen

Beschreibung anzeigen

Die wichtigsten Punkte zudem im Überblick in unseren Videos:

Coronavirus: Das alles sollten Sie jetzt wissen
Coronavirus: Das alles sollten Sie jetzt wissen

Weitere interessante Artikel finden Sie auch auf unserer Themenseite Coronavirus.

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen