20.03.2020 - 19:07

Shutdown wegen Coronavirus Klares Wasser in Venedig, Delfine schwimmen in Häfen

Von

Die guten Momente während der Corona-Krise: Sie glauben nicht, wie die Kanäle in Venedig jetzt aussehen.

Foto: iStock/Silvia Bianchini

Die guten Momente während der Corona-Krise: Sie glauben nicht, wie die Kanäle in Venedig jetzt aussehen.

Das Coronavirus hat Italien mit einem Shutdown komplett lahmgelegt. Das führt dazu, dass die Natur sich erholt. Die tollen Bilder aus Venedig.

Die ganze Welt steht still durch die rasante Ausbreitung des Coronavirus. Die Situation ist vor allem in Italien verheerend: Knapp 4000 Tote, Millionen Menschen haben Ausgangssperren – und leiden unter der Ausnahmesituation. Doch das Coronavirus hat nicht nur schlechte Seiten. In Italien zeigt sich, welche Auswirkungen der Shutdown auf die Natur hat: Es gibt spektakuläre Bilder vom Wasser aus den Kanälen Venedigs und von Delfinen in den einst schmutzigen Häfen Sardiniens.

Coronavirus in Italien: Klares Wasser in Venedig durch Shutdown

Venedig ist eigentlich ein absoluter Touristen-Magnet. Doch vor allem Norditalien gilt als eines der Epizentren der Pandemie, in der Lagunenstadt herrscht wie im ganzen Land seit Wochen Stillstand.

Durch die errichtete Sperrzone kommt jetzt die Schönheit der Natur zum Vorschein: Das Wasser in den Kanälen Venedigs ist plötzlich glasklar, es schimmert türkis und grünlich. Man kann sogar bis zum Meeresboden gucken – und sogar kleine Fische sind mit bloßem Auge erkennbar.

Die Natur kann plötzlich durchatmen

Touristen sind keine mehr da, auch Schiffe fahren nicht mehr – das gibt der Natur Zeit, zu regenerieren und durchzuatmen. Zum Vergleich: Normalerweise sehen die Kanäle in Venedig so aus.

Delfine schwimmen in einst dreckigen Häfen

Der Süden Italiens ist auch stark eingenommen von der Corona-Krise. Doch auch hier zeigen sich wunderbare Naturschauspiele. In Cagliari im Westen von Sardinien legen sonst zahlreiche Schiffe an – nun herrscht Ruhe durch das Coronavirus. Videos zeigen, wie sich Delfine in den normalerweise stark verschmutzten Hafen gewagt haben und munter umher schwimmen.

YouTube: Delfine in Italien
YouTube: Delfine in Italien

Faszinierende Bilder, die uns darüber nachdenken lassen, wie sehr wir die Natur vereinnahmt haben – und wie schnell sie sich auch wieder erholen kann.

Auf unserer Themenseite Coronavirus informieren wir Sie über alles, was sich die Menschen derzeit angesichts der angespannten Lage fragen. Etwa, wie Sie sich am besten vor dem Coronavirus schützen können: Nicht ins Gesicht fassen: So halten Sie Ihre Hände fern! und welche Auswirkungen das Coronavirus Sars-CoV-2 auf Deutschland hat, so wurde jetzt in Bayern die Ausgangssperre verhängt. Erfahren Sie auch, wie sich der Shutdown auf unser ganzes Leben auswirkt.

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen