21.03.2020

Ein Kultspiel als Knobelaufgabe Tetris-Rätsel: Hier wird Ihnen der Kopf rauchen

Von

Für dieses Tetris-Rätsel brauchen Sie ein räumliches Vorstellungsvermögen. Kann man aus A oder B ein Rechteck formen?

Foto: brilliant.org

Für dieses Tetris-Rätsel brauchen Sie ein räumliches Vorstellungsvermögen. Kann man aus A oder B ein Rechteck formen?

Dieses Tetris-Rätsel sollten Sie im Kopf und nicht auf dem Tisch lösen. Wetten, diese Aufgabe wird Sie ordentlich anstrengen?

Jeder von Ihnen wird dieses Spiel schon einmal gespielt haben. Fans des beliebten Spiels, das Alexej Paschitnow im Jahr 1984 erfand, sind somit bei unserem Tetris-Rätsel genau richtig. Doch passen Sie auf: Unsere Knobelei der Woche kann Ihre Gehirnzellen ganz schön zum Glühen bringen. Dabei ist es eigentlich gar nicht so schwer.
Falls Sie über gutes räumliches Denken verfügen, haben Sie die Lösung bestimmt im Handumdrehen heraus!

Eine kurze Erklärung der Aufgabe: Polyominos lauten die Blöcke, die bei Tetris passend verstaut werden müssen. Sie bestehen aus einer Anzahl gleich großer, zusammenhängender Quadrate. In diesem Rätsel geht es jedoch nicht darum, sie möglichst geschickt in eine passende Lücke einzufügen, sondern aus identischen Polyominos ein Rechteck zu bilden. Hier ein Beispiel:

Die folgenden Polyominos dürfen Sie drehen oder spiegeln. Sie können so viele Polyominos verwenden, wie Sie brauchen. Jedoch ist es nicht erlaubt, deren Form oder Größe zu verändern oder sie so anzuordnen, dass sie überlappen oder sich nicht berühren. Zusammengefasst: Am Ende soll aus den Polyominos aus A oder B ein Rechteck wie im Beispiel entstehen.

Nun rätseln Sie mit: Aus welchen der beiden Polyominos lässt sich ein Rechteck bilden?

Sie können sich nicht entscheiden? Schauen Sie sich die Polyominos noch einmal sorgfältig an!

Sie wollen die Lösung wissen?

Dann scrollen Sie einfach nach unten. Dort zeigen wir Ihnen, aus welchem Polyomino sich ein Rechteck bilden lässt.

Sie wissen es immer noch nicht? Das ist gar kein Problem, denn gleich unterhalb unserer Videos, bei denen Sie vorher noch die richtigen Hunderassen erraten können, finden Sie die Lösung.

Hundekreuzungen - Videorätsel
Hundekreuzungen - Videorätsel

Hier kommt die Auflösung:

Die richtige Lösung ist: B

Zur Veranschaulichung sehen Sie hier ein Bild:

Wie Sie sehen, kann es nur Antwort B sein. Durch verschiedene Drehungen ist ein Rechteck entstanden. Mit Polyomino A kann kein Rechteck entstehen. Egal wie man es dreht und spiegelt - es bleibt immer eine Leerstelle.

Falls Sie noch ein wenig mehr knobeln wollen, dürfen Sie sich auch gerne an diesen Rätseln ausprobieren:

Sind Sie genauso schnell? Formen-Rätsel: Bill Gates hat dafür nur 20 Sekunden gebraucht

Ein weltberühmte optische Täuschung: Welche Frau sehen Sie zuerst?

Die Frage ist: Bewegt es sich oder nicht? Dieses Bild macht das Internet verrückt

Auch in unserer Bildergalerie finden Sie viele spannende Rätsel zum Knobeln:

Immer noch nicht genug? Auf unserer Themenseite finden Sie weitere Rätsel zum Mitraten und Knobeln.

Coronavirus: Das alles sollten Sie jetzt wissen

Coronavirus: Das alles sollten Sie jetzt wissen

Beschreibung anzeigen