16.03.2020 - 11:00

Grenzen und Regionalfahrplan Wegen Coronavirus-Pandemie: Deutschland schränkt die Reisebewegungen ein

Deutschland hat die Reisebewegung eingeschränkt: Die Grenzen zu Risikogebieten sind dicht und es kommt außerdem zu Änderungen im Regionalverkehr.

Foto: iStock/Cineberg

Deutschland hat die Reisebewegung eingeschränkt: Die Grenzen zu Risikogebieten sind dicht und es kommt außerdem zu Änderungen im Regionalverkehr.

Reisende müssen derzeit einiges beachten: Welche Grenzen geschlossen sind und mit welchen Einschränkungen Fahrgäste des Regionalverkehrs rechnen müssen…

Mittlerweile erreichen uns fast im Minutentakt neue Meldungen bezüglich der Coronavirus-Krise. Dazu gehören in diesen Stunden auch die Beschränkung der Reisebewegungen. Um diese umzusetzen, wurden jetzt die deutschen Grenzen zu Österreich, der Schweiz, Frankreich, Luxemburg und Dänemark nahezu gänzlich geschlossen, wie die Tagesschau berichtete. Außerdem kommt es zu einer Einschränkung im Regionalverkehr.

Grenzen dicht und Regio-Sonderfahrplan: Deutschland beschränkt die Reisebewegungen

Deutschland hat die Grenzen zu den oben genannten Nachbarländern dicht gemacht. Damit wurden die Grenzen zu den vom Robert-Koch-Institut als Risikogebiete eingeschätzten Ländern geschlossen, erklärte Bundesinnenminister Horst Seehofer. Von diesen Grenzschließungen sind Pendler und der Warenverkehr nicht betroffen. Auch für deutsche Staatsangehörige gilt eine Sonderregelung. Sie dürfen weiterhin in ihre Heimat zurückkehren, ebenso wie ausländische Bürger mit Aufenthaltsberechtigung und Wohnsitz in Deutschland.

Ab Dienstag oder Mittwoch kommt es, laut Angaben des Spiegels, zu Einschränkungen im Regionalverkehr. Es wird einen Sonderfahrplan geben, der sich an dem Sonntagsfahrplan orientiert und ein deutlich eingeschränktes Beförderungsangebot beinhaltet. Der Grund für diese Umstellung soll darin liegen, dass die Deutsche Bahn erwartet, dass viele Mitarbeiter nicht zur Arbeit kommen können, weil sie ihre Kinder betreuen müssen. Zu dem geänderten Fahrplan werden wahrscheinlich die Fahrkartenkontrollen ausbleiben.

In unserem Coronavirus Sars-CoV-2-Ticker lesen Sie die neuesten Meldungen bezüglich der aktuellen Corona-Lage, beispielsweise erfahren Sie auch, was ein Shutdown ist und was er für uns alle bedeutet. Auf unserer Themenseite Coronavirus informieren wir Sie über alles, was sich die Menschen derzeit angesichts der angespannten Lage fragen. Beispielsweise welche Lebensmittel man in welchen Mengen wirklich zuhause haben sollte oder was im Quarantänefall mit dem eigenen Hund passiert.

Stopp Coronavirus - 6 simple und effiziente Maßnahmen im Alltag

Stopp Coronavirus - 6 simple und effiziente Maßnahmen im Alltag

Beschreibung anzeigen
Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen