24.01.2020 - 12:45

Hier sind Ihre Hände gefragt Entfesselungs-Rätsel: Haben Sie die Lösung?

Von

Auf den ersten Blick kaum machbar, doch bei diesem Entfesselungs-Rätsel gibt es tatsächlich eine Lösung.

Foto: gesehen auf www.spiegel.de

Auf den ersten Blick kaum machbar, doch bei diesem Entfesselungs-Rätsel gibt es tatsächlich eine Lösung.

Untrennbar mit jemandem verbunden wie auf dem Foto... Untrennbar? Nein! Es gibt einen Trick, wie sie sich von einander losmachen können, ohne die Knoten zu lösen. Wissen Sie, welchen wir meinen?

Bei diesem Entfesselungs-Rätsel ist Ihr Gehirnschmalz mal wieder ganz besonders gefragt, um auf die richtige Lösung zu kommen. Den Trick, der hier angewendet wird, können Sie auch ganz einfach selbst zu Hause durchführen. Aber dafür müssen Sie erst einmal darauf kommen...

Probieren Sie's aus: Sie benötigen dafür zwei etwa 1 Meter lange Seile, die Sie bei sich selbst und einem anderen Partner um beide Handgelenke binden, sodass beide Hände miteinander verbunden sind. Achten Sie darauf, dass die Schlingen weder zu eng noch zu locker sind. Sie sollten diese jedoch nicht über die Hand schieben können. Anhand der Zeichnung weiter unten können Sie sehen, wie Sie die beiden Seile dabei so führen, dass Sie und Ihr Partner aneinander gebunden sind und sich nicht lösen können.

Ihre Aufgabe besteht nun darin, sich von Ihrem Partner zu befreien. Doch Sie dürfen dabei weder ein Seil zerschneiden noch einen Knoten öffnen oder eine geschlossene Schlinge über ein Handgelenk schieben. Kriegen Sie das Kunststück hin? Gutes Gelingen beim Entschlingen...

So sieht es aus, wenn Sie aneinander gefesselt sind:

Wenn Sie wissen wollen, wie Sie von Ihrem Partner frei kommen, scrollen Sie einfach nach unten!

Hundekreuzungen: Was ist denn da zusammen geraten? / Teil 2

Hundekreuzungen: Was ist denn da zusammen geraten? / Teil 2

Beschreibung anzeigen

Wer seinen Kopf noch ein bisschen mehr anstrengen will, sollte sich auch diese Rätsel anschauen:

Suchbild: Wo hat sich bloß die Katze versteckt?

Finden Sie hier ein Tier, das sich versteckt hat?

Sehen Sie hier die Lösung:

Fast nicht zu glauben, aber es funktioniert: Bei Schritt 4 sind Sie plötzlich getrennt voneinander. Faszinierend!

Und? Sind sie auf die richtige Lösung gekommen oder beinahe daran verzweifelt? Hauptsache, Sie und Ihr "Versuchskaninchen" sind wieder freigekommen – auf welche Art und Weise auch immer...

Wenn Sie nicht genug vom Knobeln bekommen, können Sie sich auch an diesen Rätseln versuchen:

Da stimmt was nicht: Rätsel: Welches Streichholz muss umgelegt werden?

Optische Täuschung: Das verblüffendste Rätsel aller Zeiten

Diese Aufgabe ist ganz einfach: Kaffee-Rätsel: Welche Tasse ist zuerst gefüllt?

Viele weitere spannende Rätsel finden Sie auch in unser Bildergalerie:

Und auch auf unser Themenseite Rätsel finden Sie ganz viel zum Mitraten und Knobeln.

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen