18.10.2019

9 Jahre nach dem Unfall Seelischer Terror: Samuel Koch – Anfeindungen nehmen kein Ende

Von

Samuel Koch wird neun Jahre nach seinem "Wetten dass..?"-Unfall immer noch massiv beschimpft.

Foto: imago images / masterpress

Samuel Koch wird neun Jahre nach seinem "Wetten dass..?"-Unfall immer noch massiv beschimpft.

Sein schwerer Sturz von 2010 in der "Wetten dass..?"-Livesendung hatte für Samuel Koch körperliche Folgen. Seitdem ist der 32-Jährige querschnittsgelähmt. Doch der einstige Leistungssportler muss zudem permanent seelisches Leid ertragen. Er ist immer wieder Ziel wüster Beschimpfungen, die einfach nicht abreißen.

Fast ein Jahrzehnt ist es mittlerweile her, dass Samuel Koch am 4. Dezember 2010 in der erfolgreichen ZDF-Fernsehshow "Wetten das..?" mit Sprungstiefeln an den Füßen über fahrende Autos springen wollte. Dabei verunglückte er so schwer, dass sich sein Leben danach drastisch veränderte. Seitdem ist er vom Hals abwärts gelähmt und sitzt im Rollstuhl. Im Laufe dieser langen Zeit hat sich der junge Mann mit seinem neuen Leben arrangiert, mit den immer noch anhaltenden radikalen Beschimpfungen kommt er aber nicht so gut klar.

Samuel Koch: Nach seinem "Wetten das..?"-Unfall ist er Zielscheibe von Beleidigungen – bis heute

Samuel Koch räumt gegenüber dem "Mannheimer Morgen" ein, dass er die Schuld an dem Unfall selbst trage und berichtet von den nicht enden wollenden Beschimpfungen bis zum heutigen Tag: "Ich habe die Aktion zweimal abgesagt und beim dritten Mal sage ich zu und es passiert die Katastrophe. Für das, was damals passiert ist, werde ich noch heute teilweise radikal beschimpft." Dass diese Anfeindungen nicht einfach an ihm abprallen, gibt Samuel Koch ebenso zu. Es störe ihn oftmals mehr, als es eigentlich sollte, sagte er. Doch tröstet er sich damit: "Aber man kann nicht mit jedem gut Freund sein."

Samuel Koch lässt sich dennoch nicht unterkriegen

Trotz seines Handicaps und der verbalen Angriffe hat Samuel Koch nicht klein beigegeben. Er hat zwei Bücher geschrieben ("Zwei Leben" und "StehaufMensch!") und ist mittlerweile beruflich als Schauspieler erfolgreich. Er arbeitet am Nationaltheater Mannheim und freut sich auf seinen nächsten Auftritt am Samstag, den 19.10.2019 in dem Stück "Warten auf Godot".

Nicht nur missgünstige Worte erreichen den jungen Schauspieler. Viele Fans hoffen weiterhin mit ihm auf eine Besserung seines Zustandes und verfolgen seine Fortschritte, wie in diesem Artikel zu lesen ist: Nach Steh-Foto: Jetzt meldet sich Samuel Koch zu Wort.

Samuel Koch verdient sein Geld als Schauspieler. Doch Ende des Monats wird es finanziell knapp. Lesen im Artikel Samuel Koch: Sozialhilfe würde das Leben erleichtern mehr darüber.

Vielleicht entwickelt sich Samuel Kochs Schauspielkarriere so weiter, dass Sie ihn in verschiedenen TV-Sendungen sehen können. Die aktuellen Fernseh-Höhepunkte gibt es aber erstmal auf unserer Themenseite TV-Sendungen zu entdecken.

Seite
Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen