22.07.2019

Programmänderung bei Vox Extra-Zeit für "Das perfekte Dinner" – und diese Show fliegt raus

"Das perfekte Dinner" bekommt zusätzliche Sendezeit. Doch des einen Freud' ist des anderen Leid...

Foto: MG RTL D

"Das perfekte Dinner" bekommt zusätzliche Sendezeit. Doch des einen Freud' ist des anderen Leid...

Schon im August sind die Folgen der beliebten Koch-Doku "Das perfekte Dinner" satte 15 Minuten länger. Dafür muss allerdings ein anderes Format weichen. Welches, das lesen Sie natürlich bei uns!

"Das perfekte Dinner" war über lange Zeit hinweg eines der Top-Formate des Senders Vox – doch die erfolgreichsten Zeitden der Koch-Doku sind längst vorbei. Schon seit Jahren kann das Format nicht mehr an früher gewohnte Spitzen-Quoten heranreichen. Das scheint für den Sender aber längst kein Grund zu sein, die Show rund um Hobby-Köche aus dem ganzen land aus dem Programm zu nehmen.

Ganz im Gegenteil sogar: Ab August bekommt "Das perfekte Dinner" sogar zusätzliche Sendezeit! Die Fans freuen sich – und bei anderen Zuschauern kommt das wiederum nicht ganz so gut an. Der Grund: Dafür fliegt "Prominent!" aus dem Vox-Programm am Vorabend – zumindest vorübergehend.

Vox: "Das perfekte Dinner" bekommt Extra-Zeit – und "Prominent" muss weichen

Ab dem 12. August geht es los: Dann wird "Das perfekte Dinner" bis 20:15 Uhr ausgestrahlt – und nicht mehr bis 20 Uhr, wie es bislang der Fall war. Die Koch-Show durfte sich zuletzt wieder über steigende Quoten freuen, während das unter anderem von der frisch gebackenen Zweifach-Mama Nina Bott moderierte Star-Magazin "Prominent" unter der Woche durchweg mäßige Quoten aufwies. Der durchschnittliche Marktanteil lag bislang in diesem Jahr bei der Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen bei nur 5 Prozent. "Das perfekte Dinner" konnte im Mai sogar wieder 7,5 Prozent einfahren – der stärkste Wert seit gut anderthalb Jahren.

Offenbar für Vox ein Grund, etwas herumzuexperimentieren! "Prominent" bekommt also eine knapp vierwöchige Pause vom 12. August bis 6. September – der Sender selbst nennt diese Phase "Sommerprogrammierung". In dieser Zeit dauern die Folgen von "Das perfekte Dinner" je 15 Minuten länger.

Laut Sender kehrt "Prominent" dann Anfang September zurück ins Vorabendprogramm unter der Woche. Doch sollte die Extra-Zeit für die kultige Koch-Doku lang vermisste Glanz-Quoten zurückbringen, dürfte sich die Rückkehr für das Promi-Magazin äußerst schwierig gestalten.

"Prominent"-Fans dürfen sich trösten

Alle Zuschauer von "Prominent" müssen jetzt übrigens nicht in blanke Verzweiflung ausbrechen. Wie gehabt bleibt die Sonntagsausgabe erhalten – und zusätzlich wird die Sendung ab dem 27. August dienstagabends ab 22 Uhr für eine Stunde zu sehen sein.

_________________

Nicht nur Vox überrascht die Zuschauer mit Neuerungen – auch RTL hat einige Programmänderungen parat. Hier erfahren Sie mehr.

Alle weiteren Nachrichten aus der Welt der TV-Sendungen finden Sie auf unserer Themenseite.

Seite

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen