23.11.2018

Keine Schwarz-Weiß-Malerei So niedlich sieht die "Katze mit den zwei Gesichtern" aus

Gestatten: Narnia, die "Katze mit den zwei Gesichtern".

Foto: instagram.com/amazingnarnia

Gestatten: Narnia, die "Katze mit den zwei Gesichtern".

Das Gesicht dieser Katze ist wirklich einzigartig: Das Fell ist auf der einen Seite schwarz, auf der anderen hellgrau, die Trennlinie wie mit einem Lineal gezogen. Kein Wunder, dass Narnia ein echter Internet-Star ist.

Was für eine Laune der Natur: Als Katze Narnia am 28. März 2017 zur Welt kommt, unterscheidet sie sich gravierend von ihren drei Geschwistern. Durch was, ist nun wirklich auf den ersten Blick zu erkennen: Narnias Gesicht ist in zwei Farbhälften geteilt. Das macht die "Katze mit den zwei Gesichtern" so interessant wie hübsch – und genau deswegen wurde sie längst zum Internet-Star.

Die "Katze mit den zwei Gesichtern": Narnia erobert das Netz

Stéphanie Jimenez betreibt die Katzenzuchtstätte Chatterie de la Grâce in der französischen Hauptstadt Paris. Dort züchtet sie die Rassen British Shorthair und British Longhair. Logisch, dass ihr dabei schon viele hübsche Kätzchen untergekommen sind, aber eines wie Narnia dürfte selbst die Katzenexpertin überrascht haben.

Doch Kurzfell-Kätzchen Narnia ist über die markante Fellfärbung hinaus ja auch noch mit wunderschönen blauen Augen gesegnet – Grund genug, die hübsche "Katze mit den zwei Gesichtern" mit einen eigenen Instagram Account auszustatten. Und siehe da: die Rechnung geht auf, Narnia wird zum Internet-Star und darf sich über aktuell mehr als 88.000 Abonnenten freuen – danach würde sich so mancher Promi die Zunge schlecken...

Narnia ist nicht die einzige "zweigesichtige" Katze im Internet

So einzigartig Narnia mit ihrer Fellfärbung zu sein scheint: es gibt tatsächlich eine weitere Katze, die das gleiche Phänomen im Gesicht trägt, auch wenn Fellfarbe und -länge sich unterscheiden. Doch auch bei Yana aus Minsk in Weißrussland scheint ein Lineal mitten im Gesicht angesetzt worden zu sein: auch bei der Katzendame geht die Trennlinie mitten durch die kleine Nase!

Kein Wunder, dass Frauchen Elizabeth ebenfalls fleißig Fotos ihrer hübschen Yana postet – die liegt mit knapp 76.000 Followern auch nur knapp hinter ihrem französischen Pendant Narnia.

Schönheit liegt ja bekanntlich im Auge des Betrachters, aber diese elegante Fellfärbung ist wirklich so besonders, die muss einem gefallen! Oder?

___________________

Kennen Sie schon die Katze mit dem Menschengesicht? Viele finden sie gruselig...

Auch dieser Hund macht das Internet verrückt – sein Gesicht sorgt ebenfalls für reichlich Gesprächsstoff.

Kennen Sie schon Tuna? Der niedliche Hund mit Überbiss ist im Internet ein kleiner Star.

Haben Sie selbst Haustiere? Dann erfahren Sie hier, was der Name Ihres Haustieres über Ihren Charakter aussagt.

Mehr über Haustiere gibt's hier.

Seite